Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nokia 6103
Nic Rossmüller : 7 März 2006 - 14:23 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NokiaNokia 6103 : Nokia stellte heute mit dem Nokia 6103 ein Klappmobiltelefon für das mittlere Preissegment vor, die auf die beliebten Modelle Nokia 6101 und Nokia 6102 aufbauen. Neben den bereits integrierten umfangreichen Funktionen verfügen das neue Modell nun auch über Bluetooth Funktechnik. Das Nokia 6103 Mobiltelefon präsentiert sich in demselben auffälligen Design wie das Nokia 6102 und gleichzeitig die kompakte Größe und den besonderen Bedienkomfort beibehält, die bereits das Nokia 6101 bei seinen Nutzern so beliebt machten. Das Nokia 6103 wird in zwei Varianten auf den Markt kommen: Als GSM 900/1800/1900-Version in Europa, Afrika und Asien sowie als GSM 850/1800/1900-Version auf den amerikanischen Märkten.
Nokia 6103Nokia 6103 Telefon - Bluetooth
Dass Mobiltelefon wird voraussichtlich im Verlauf des ersten Quartals 2006 erhältlich sein. Ohne Mobilfunkvertrag und Steuern wird der Verkaufspreis voraussichtlich bei rund € 200,- liegen. Durch die integrierte Bluetooth Funk technik in diesen beliebten Mobiltelefon eröffnen sich den Nutzern unzählige neue Möglichkeiten, sowohl die Produktivität als auch den Bedienkomfort bei der mobilen Kommunikation zu erhöhen. Nokia bietet dafür ein umfassendes Angebot an passendem Bluetooth Zubehör, darunter Kfz-Einbausätze und Headsets.

Nokia 6103 mobil Telefon - Headsets
Heute stellte Nokia ebenfalls drei neue Bluetooth Headsets vor, von denen eines der kleinsten Headsets ist, die bislang zur Verfügung gestellt wurden. Darüber hinaus profitieren die Besitzer des Nokia 6103 von einem ständig wachsenden Angebot an Produkten mit Bluetooth Funktechnik von Laptops bis hin zu Autos und haben so zahlreiche neue Möglichkeiten, ihre Geräte zu nutzen.

Nokia 6103 Mobiltelefon - Bedienfreundlichkeit
„Das Nokia 6101 und das Nokia 6102 sind Beweise für besonders erfolgreiche Mobiltelefone. Die Kombination aus einem modernen, kompakten, aufklappbaren Design mit umfassenden Funktionen und der bedienerfreundlichen Nokia Benutzeroberfläche hat sich für Käufer von Geräten im mittleren Preissegment als überzeugendes Argument erwiesen", so Aage Snorgaard, Senior Vice President, Broad Appeal Products bei Nokia. „Bluetooth Funktechnik steht derzeit auf der Wunschliste vieler Kunden an erster Stelle und so wird das Nokia 6103 durch die integrierte Bluetooth Funktechnik für Mobiltelefonkunden noch attraktiver."

Nokia 6103 - VGA Kamera
Neben der integrierten Bluetooth Funktechnik bietet das Nokia 6103 Mobiltelefon weitere umfangreiche Funktionen, wie beispielsweise eine VGA-Kamera mit spezieller Kamerataste, Nokia Xpress Audio Messaging zum schnellen Versand von Audio-Mitteilungen und zwei Farbdisplays mit Unterstützung für animierte Display-Hintergrundbilder und Bildschirmschoner. Das Kontaktverzeichnis und die Kalendereinträge lassen sich mit dem PC synchronisieren. Sprachanwahl, Sprachaufzeichnung und die Freisprechfunktion über den integrierten Lautsprecher machen das Nokia 6103 zum perfekten leistungsstarken Begleiter für jeden Tag. Für beste Unterhaltung sorgt ein integriertes UKW-Radio und die Unterstützung der Möglichkeit, digitale Inhalte wie MIDI- und MP3-Klingeltöne, Motive oder Spiele herunterzuladen.

Über Nokia
Im Bereich Mobilkommunikation ist Nokia ein weltweit führendes Unternehmen und leistet einen entscheidenden Beitrag zum Wachstum und zur Nachhaltigkeit der Mobilitätsindustrie im Allgemeinen. Indem Nokia einfach zu bedienende und innovative Produkte wie Mobiltelefone und Lösungen in den Bereichen Photography, Games sowie Media bietet und auch Lösungen für Netzbetreiber sowie Unternehmen bereit hält, tritt Nokia an, das Leben der Menschen zu bereichern und ihre Produktivität zu verbessern. Nokia hat vier Geschäftsbereiche: Mobile Phones, Multimedia, Enterprise Solutions und Networks.

   Nokia 6234
   Nokia 2652
   Nokia 6070
   Nächste   Belkin TuneStage Bluetooth Sender für Apple iPod
   Vorhige  Nokia N92
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nokia
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nokia Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €422.99
   Nikon D7100 - €873.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Nokia Ankündigungen
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia smartphones
Nokia Lumia 1520 jetzt verfügbar
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1320
Nokia 515
Nokia Asha 210 Handy
Nokia Lumia 720
Nokia Lumia 520
Nokia Lumia 620
Nokia Lumia 900 Test
Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 820
Nokia Lumia 610
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA