Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Microsoft Nikon Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nikon D200 SLR Test
Nic Rossmüller : 20 Mai 2006 - 10:39 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NikonNikon D200 SLR Test : Nikon ist nicht gerade für seine hohe Geschwindigkeit bei der Einführung neuer Kameras bekannt. Aber wenn sie ein neues Modell einführen, dann ist es wirklich etwas Besonderes. Nehmen wir zum Beispiel die Nikon D200, eine Kamera, die ihr Vorgängermodell, die D100, in jeder Hinsicht übertrifft. Nicht nur die höhere Auflösung und das neue, aktualisierte Design sind ansprechend. Die Nikon D200 digitale Reflexkamera bietet so viele Neuerungen, dass man fast von einer digitalen Revolution sprechen kann. Links oben auf die Kamera befindet sich der Anschluss für den Studioblitz, direkt neben der Öse für den Kameragurt. Auch dieser Anschluss ist mit einem kleinen Deckel versehen, der schnell verloren gehen kann.
Nikon D200 SLR TestNikon D200 SLR Kamera - 10 Megapixel
Obwohl es vielleicht nicht der wichtigste Aspekt ist, wird meistens zuerst auf die Auflösung geachtet. Mit 10 Megapixeln legt die Nikon D200 die Messlatte für digitale Spiegelreflexkameras in dieser Klasse erneut etwas höher. Der Sensor, der wieder von Sony hergestellt wurde, ist ein CCD-Bildsensor. Momentan sind sich die Hersteller noch uneinig; ein Teil entscheidet sich für den CMOS, während der andere Teil am CCD-Sensor festhält.

Nikon D200 Reflexkamera - Sucher
Ein anderes revolutionäres Merkmal ist der Sucher. Bis zur Einführung der D200 digitalen Reflexkamera, mussten Fotografen sich mit einem kleineren Sucher zufrieden geben. Manchmal hatte der Sucher sogar Ähnlichkeiten mit einem Tunnel, durch die man schauen musste. Wie Nikon es geschafft hat, einen Sucher herzustellen, der an analoge Kameras erinnert, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Dadurch hat Nikon mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass der Sucher mit einem DX-Sensor unkomfortabel sein muss. Es zeigt aber auch, dass wir bei Nikon wohl keinen Sensor in volle Größe erwarten dürfen. Einen der größten Nachteile hat Nikon beseitigt, während der eindeutige Vorteil der Brennpunkterweiterung von 1,5x erhalten bleibt

Nikon D200 digitale SLR - 2.5 Zoll LCD-Monitor
Auf der Rückseite der Nikon D200 fällt natürlich der große LCD-Monitor mit einem Durchmesser von 2,5 Zoll auf. Der Monitor wird von einem Plastikdeckel geschützt, wie es bei Nikon Standard ist. Die D200 dSLR ist als erste Kamera mit einem Schutzdeckel ausgestattet, der nicht permanent verloren geht - sehr praktisch. Oberhalb des Monitors befindet sich der Sucher, leider so nah daran, dass man schnell mit Wange oder Nase gegen den Monitor stoßen kann. Durch den Sucher sieht man ein schönes klares Bild. Angenehm groß vor allem. Die Tasten für die Belichtungsreihe und den Papierkorb sind links vom Sucher angebracht. Letztere fungiert, zusammen mit der Belichtungsmodustaste, auch als Schnelltaste zum Formatieren der Speicherkarte. Auch das haben wir schon häufiger bei Spiegelreflexkameras von Nikon gesehen.

Nikon D200 SLR Kamera Test
Von Fotografen wurde die Einführung der Nikon D200 sehnlichst erwartet. Auch wir haben mit Spannung ihrer Einführung entgegen gesehen. Dann hatten wir endlich die Möglichkeit, die Nikon D200 ausführlich zu testen. Die Beurteilung dieser außergewöhnlichen Digitalkamera ist im folgenden Nikon D200 Test Nachzulesen.

   Nikon D200 SLR Test
   Nikon D200 SLR Datenblatt
   Nikon D200 SLR Kaufen
   Nächste   Ricoh GR Digital Test
   Vorhige  Canon PowerShot A610 Test
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nikon
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nikon Digitalkamera Test
   Nikon D7200 -
   Canon EOS 750D - €663.21
   Sony Alpha 6000 - €489.00
   Nikon 1 J5 -
   Samsung NX3000 -
   Nikon D3200 - €318.99
   Olympus PEN E-PL7 -
   Canon EOS M3 -
   Canon PowerShot SX610 HS - €125.48
   Panasonic Lumix DMC GF7 - €437.97



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Nikon Ankündigungen
Nikon D500
Nikon Coolpix A100
Nikon Coolpix A10
Nikon AF-P DX Nikkor 18-55mm Objektive
Entwicklung der Nikon D5
AF-S Nikkor 24-70 mm Objektiv
AF-S Nikkor 24 mm Objektiv
Nikon 1 J5
Nikon D7200
Nikon Coolpix P900
Nikon Coolpix L840
Nikon Coolpix L340
Nikon Coolpix P610
Nikon Coolpix S9900
Nikon Coolpix S7000
 
Letzte Kurznachrichten
Olympus PEN-F
Sony G Master Objektive
Sony A6300
Nikon D5
Canon EOS-1D Mark II
Nikon D500
Canon PowerShot SX540 HS und SX420 IS
Nikon Coolpix A100
Nikon Coolpix A10
LG K10 und K7 Smartphones
Nikon AF-P DX Nikkor 18-55mm Objektive
Leica SL Systemkamera
Leica T Firmware-Update 1.4
LG V10
Entwicklung der Nikon D5
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA