iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 12 Mai 2006 - 19:06 CET

Sigma 300mm Teleobjektiv


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SigmaSigma 300mm Teleobjektiv : Ein licht- und leistungsstarkes Teleobjektiv in unserer bewährten DG Qualität. Das neuartige Mehrschichten-Vergütungsverfahren optimiert die Abbildungsleistung für den Einsatz an digitalen SLR Kameras. Der Einsatz von 2 ELD Glaselementen im Objektiv sorgt für die wirksame Korrektur der wichtigsten Abbildungsfehler und liefert scharfe und kontrastreiche Ergebnisse. Dank der zuverlässigen Innenfokussierung verändert sich die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung nicht, was die Bedienung erheblich vereinfacht. Die mit HSM Antrieb ausgestatteten Anschlüsse bieten die schnelle und lautlose Fokussierung auf Ultraschallbasis, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann.

Sigma 300mm TeleobjektivSigma 300mm Objektiv - Merkmale
Die Filterschublade im hinteren Objektivtubus nimmt Filter in der Größe 46mm auf und gestattet sogar die bequeme Rotation eines Polfilters. In Kombination mit unseren separat erhältlichen EX Konvertern ergeben sich AF Brennweiten von 420mm bzw. 600mm, wodurch die fotografischen Möglichkeiten noch einmal gesteigert werden. Lichtstarkes Teleobjektiv mit ausgesprochener Digitaltauglichkeit mit ein neuartiges Vergütungsverfahren zur wirksamen Unterdrückung von Reflexen und der Einsatz von 2 ELD Glaselementen für hervorragende Bildqualität.

Sigma 300mm Teleobjektiv - Technische Daten
• Brennweite : 300mm
• Kleinste Blende : F32
• Konstruktion : 11 Elemente in 9 Gruppen
• Bildwinkel : 8,2°
• Anzahl der Blendenlamellen : 9 Stück
• Mindestabstand : 250 cm
• Größter Abbildungsmaßstab : 1:7,5
• Filtergewinde : 46mm (Filterschublade)
• Gegenlichtblende : Bajonetttyp
• Abmessungen : 119mm x 214,5mm
• Anschlüsse (AF) : SIGMA, Canon, Nikon
• Gewicht : 2400 Gramm
• Preis : 2499,- Euro

Über Sigma
Das Ergebnis aus Hochtechnologie, Know-how und Erfahrung steht für den Namen Sigma. Ganz bewusst wurde dieser Name in Anlehnung an den griechischen Buchstaben S gewählt, der in der Mathematik für die Gesamtsumme steht. Die Unternehmensphilosophie, die dieser Name zum Ausdruck bringt, findet seit der Firmengründung vor über vierzig Jahren konsequente Anwendung in der Entwicklung und Produktion aller Sigma Produkte. Nicht zuletzt deshalb zählt Sigma heute zu den führenden Herstellern von Objektiven, Kameras und Blitzgeräten.





   Sigma 18-50mm DC Objektiv
   Canon Objektive
   Nikon Objektive
   Nächste   Sigma 300-800mm Ultra Telezoom Objektiv
   Vorhige  Sigma 70-200mm Telezoomobjektiv
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sigma
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sigma Objektiv


Android smartphone
Letzte Sigma Ankündigungen
Sigma SD15
Sigma DP1x
Sigma DP2s
Sigma 8-16mm
Sigma 17-50mm
Sigma 85mm
Sigma 70-200mm
Sigma 70-300mm
Sigma 17-70mm Objektiv
Sigma 50-200mm
Sigma 18-50mm
Sigma 10-20mm
Sigma 18-250mm Objektiv
Sigma übernimmt den Bildsensorentwickler Foveon
Sigma Digitalkameras auf der Photokina
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
Sony A9 Vollformat Systemkamera
Sony FE 100-400 mm Super-Tele-Zoomobjektiv
Panasonic Lumix TZ91 Zoomkamera
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA