Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony DCR-SR90 Camcorder
Nic Rossmüller : 4 Mai 2006 - 11:57 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SonySony DCR-SR90 Camcorder : Sonys erste Hard Disc Drive Handycam DCR-SR90 stellt sich vor. Sie eröffnet mehr Aufnahmekomfort und viele neue technische Möglichkeiten. Wer mit dem Computer umzugehen versteht und auf lange Aufnahmezeiten Wert legt, findet in der Sony DCR-SR90 einen zuverlässigen Begleiter. Die HDD Handycam benötigt im Gegensatz zu MiniDV- und DVD-Camcorder keine Medien, weder Kassetten noch DVD Rohlinge, sondern speichert Videos auf ihrer internen Festplatte. Sony hat in die DCR-SR90 eine Hard Disc mit einer Kapazität von 30 GB eingebaut. Auch wenn es einmal ungemütlich werden sollte. Die Festplatte wird über einen 3G Sensor-Schutzmechanismus kontrolliert und ist somit für den mobilen Einsatz prädestiniert.
Sony DCR-SR90 CamcorderSony DCR-SR90 Camcorder - Merkmale
Diese Schutzvorrichtung bewirkt, dass bei einem Stoß oder einem Fall des Camcorders der Schreib Lesekopf der Festplatte augenblicklich in eine Park position zurückfährt. Trotzdem filmt die Kamera während dieses Vorgangs weiter. Denn Bild und Ton werden auf einem Chip zwischengespeichert und erst dann auf die Festplatte geschrieben, wenn der Sony Camcorder wieder erschütterungsfrei arbeiten kann und der Schreib Lesekopf in seine Arbeits position zurückgekehrt ist. Es stehen Drei Aufzeichnungsformate zur Verfügung: Im Longplay-Modus (LP) arbeitet der Camcorder mit einer Datenrate von bis zu 3 Mbit/s und schreibt bis zu 21 Stunden Video auf die Festplatte. Im Standard Play-Format (SP) mit seiner Datenrate von bis zu 6 Mbit/s passen 11 Stunden auf die Hard Disc, während der High Quality-Standard (HQ) maximal eine 9 Mbit/s-Datenrate verwendet und bis zu 7 Stunden Aufnahme gestattet. Die Aufzeichnung erfolgt jeweils im MPEG2-Format.

Sony DCR SR90 Handycam - Carl Zeiss 10 x Zoom
Das hochwertige Carl Zeiss Vario Sonnar T-Objektiv verfügt über einen 10fachen optischen Zoom. Das entspricht bei der 16:9-Aufnahme einer Kleinbild-Brennweite von 42,8 bis 495 mm und im 4:3-Format von 45 bis 450 mm. Der Bildwandler-Chip der SR90 stellt mit einer Auflösung von 3.310.000 Pixel beste Voraussetzungen für hervorragende Video- und Fotoaufnahmen zur Verfügung. Das 16:9-Farb-LCD misst 2,7 Zoll (6,86 cm) in der Diagonalen und weist eine Auflösung von 123.200 Pixel auf. Als „Hybrid Monitor“ ist es mit einer Reflexionsschicht versehen, die das Tageslicht zur Hintergrundbeleuchtung nutzt. Dadurch leuchtet das Display umso stärker, je heller die Sonne scheint. Praktisch: Direkt neben dem Monitor sind Bedienknöpfe für die Funktionen Start, Stopp und Zoom angebracht. Außerdem lässt sich der Breitbild aufnahmemodus bei der Sony DCR-SR90 direkt anwählen.

Sony DCR-SR90 Camcorder - Software
Nach dem Filmen wird auch dem Laien der enorme Komfort eines Festplatten-Camcorders sofort ersichtlich: Die HDD Handycam erstellt eine Übersicht aller Aufnahmen mit Indexbildern. Auch kann der Benutzer Abspiellisten definieren und innerhalb dieser Playlists einzelne Szenen hinzufügen, löschen oder verschieben. Über einen USB 2.0-Anschluss wird die Sony DCR-SR90 mit einem Computer verbunden, um die Videos auf die PC-Festplatte zu laden und dort zu bearbeiten. Hierfür liegt der Sony DCR-SR90 im Lieferumfang die Software „Image Mixer für HDD“ bei. Sie enthält z. B. die Funktion „One Touch DVD Burn“: Mit nur einem Tastendruck überträgt das Programm die Videodatei auf den PC und brennt sie als DVD.

Sony DCR SR90 - Tonaufnahme
Auch bei der Tonaufnahme zeigt sich die Sony DCR-SR90 von ihrer besten Seite. Vier in der Oberseite des Camcorders eingebaute Mikrophone zeichnen den Umgebungston im Format Dolby Surround 5.1 auf. Zur Kontrolle stellt ein "Surround Monitor" im Display die Pegel des räumlichen Toneingangssignals dar. Mit dem als Zubehör erhältlichen drahtlosen Bluetooth-Mikrophon Sony ECW-HW1 kann das Center-Signal noch optimiert oder entfernte Stimmen aufgenommen werden.

Sony DCR-SR90 Camcorder - Pictbridge Funktion
Fotos speichert die Sony DCR-SR90 wahlweise in den Auflösungen 640 x 480, 1600 x 1200 oder 2016 x 1512 auf der Hard Disc. Ein interner Blitz und die Pict-Bridge-Funktion stützen die Fototauglichkeit der HDD-Handycam. Die Sony DCR-SR90 wird mit Fernbedienung, AV-Kabel, USB Kabel und einem Software-Paket ausgeliefert. Sie misst 82 x 69 x 149 mm (BxHxT) und wiegt 535 Gramm. Preisempfehlung € 1149,- und ist ab April im handel erhältlich.

   Canon DC40
   Panasonic SDR-S100
   Samsung VP-DC165W
   Nächste   SanDisk und Philips für Sicheres mobiles Zahlen
   Vorhige  Sony Cybershot DSC-T5
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Camcordern
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Neue Camcordern
   Canon EOS 700D - €497.95
   Nikon D7100 - €819.00
   Nikon D5300 - €479.99
   Sony Alpha 6000 - €542.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €589.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €389.99
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €357.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ankündigungen
Sony A5100 Systemkamera
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
Sony CyberShot H400
Sony A6000
Sony Cyber-Shot Kameras
Sony Xperia T3
Sony DSC-RX100 III
Sony A77 II Kamera
Sony Xperia Z2
Sony CyberShot DSC-W830 und DSC-W810
Sony Alpha 5000
Sony NEX-5T das ideale Weihnachtsgeschenk
Sony TV kaufen mit kostenlosen Tablet
Sony Alpha 7R
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX60 HS
Samsung Galaxy Tab Active
Samsung Galaxy Note 4
Nikon AF-S Nikkor 20mm Objektiv
Nikon SB-500 Blitzgerät
Canon EOS 7D Mark II
Canon PowerShot G7 X
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA