Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Tamron 70-300mm Auto Fokus Objektiv
Nic Rossmüller : 3 Mai 2006 - 13:08 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
TamronTamron AF 70-300mm : Mr. Morio Ono, Präsident der Tamron Co., Ltd., gab heute bekannt, dass Tamron ein neues AF70-300mm F/4-5.6 Di LD Makro 1:2 (Model A17), der Di-Generation für analoge und digitale Spiegelreflexkameras im Frühjahr 2006 auf dem Markt bringen wird. Di: Steht für „Digitally integrated". Eine Bezeichnung, die das Objektiv als optimiert für den Gebrauch an digitalen Spiegelreflexkameras ausweist. Tamron bietet ein neues, leichtes, kompaktes Hochleistungs-Telezoom Objektiv mit Makro 1:2 Funktion das AF70-300mm F/4-5.6 Di LD Makro 1:2 (Modell A17). Das neue Objektiv der Di-Generation verwendet ein optisches System das mit digitalen Spiegelreflexkameras als auch mit analogen Kameras verwendet werden kann.
Tamron 70-300mm Auto Fokus ObjektivTamron AF 70-300mm - Merkmale
Ein 'Makro Switchover' Mechanismus im Brennweitenbereich von 180-300mm ermöglicht eine Naheinstellgrenze von 0,95m. Bei dem maximalen Abbildungs maßstab von 1:2 können so Objekte einer Größe von ca. 5x7cm formatfüllend abgebildet werden, was das Fotografieren von Blumen, Insekten und ähnlichem ermöglicht. Außerdem garantiert das Objektiv durch seine 300mm Brennweite ultimativen Spaß im Telebereich. Durch die Anwendung der internen Oberflächenvergütung (das bedeutet verklebte Glasflächen werden ebenfalls vergütet) und eine vollkommen neue Mehrschichtvergütung an herkömmlichen Elementen, wurden Streulicht und Geisterbilder auf ein Minimum reduziert.

Tamron AF 70-300mm - Makro
Ein 'Makro Switchover Mechanismus im Brennweitenbereich von 180-300mm ermöglicht eine Naheinstellgrenze von 0,95m. Besonders im Makrobereich macht sich der Teleeffekt positiv bemerkbar: ein unscharfer Hintergrund hinter einem scharfen und kontrastreichen Hauptmotiv lässt sich hervorragend bei der Bildgestaltung einsetzen. (Bei Normalstellung ist die Naheinstellgrenze 1,5m). Da im Makrobereich zoomen zwischen 180 und 300mm möglich ist, kann die Bildkomposition innerhalb dieses Brennweitenbereichs flexibel gestaltet werden. Das äußere Erscheinungsbild ist durch ein zusätzliches goldfarbenes Band zwischen Fokussier- und Zoomring verbessert worden. Dieses Band stellt die Di Objektive sichtbar heraus. Die Struktur der Gummibeschichtung auf den Zoom- und Fokussierringen ist gleichzeitig überarbeitet worden, um das Objektiv im Design an die Digitalkameras anzupassen und die Handhabung zu verbessern.

Technische Daten :
• AF 70-300mm F/4-5.6 Di LD Makro 1:2
• Modellbezeichnung: A17
• Brennweite: 70-300mm
• Maximale Öffnung: F/4-5,6
• Bildwinkel: 34°21’-8°15’
• Optischer Aufbau: 13 Elemente in 9 Gruppen
• Naheinstellgrenze: 1,5m in normal Stellung /
• 0,95m im Makro Modus (f=180mm-300mm Bereich)
• Maximaler Abbildungsmaßstab: 1:2 (bei f=300mm MFD 0,95m)
• Filterdurchmesser: 62mm
• Gesamtlänge: 116,5mm
• Maximaler Durchmesser: 76,6mm
• Gewicht: 435g
• Blendenlamellen: 9
• Kleinste Blende: F/32

Über Tamron
Seit seiner Gründung im Jahr 1950, hat Tamron konsequent und mit viel Kreativität und Originalität an der Entwicklung hochpräziser optischer Produkte gearbeitet. Diese kompromisslose Haltung führte in jeder Hinsicht an die Grenzen der Möglichkeiten in allen Facetten der Tamron Aktivitäten von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis zur Qualitätskontrolle. Da wir uns wachsenden Ansprüchen und Vielfältigkeit in der optischen Technologie gegenübersehen, ist dies bis heute so geblieben. Wir nehmen entschlossen die Herausforderung neue Produkte und Dienstleistungen zu kreieren an. Durch die Integration des über die Jahre gewachsenen optischen Wissens, mit den neuesten elektronischen Komponenten und dem Einsatz höchster Ingenieurskunst, wird Tamron den Erfordernissen des Multimedia Zeitalters gerecht. Wie immer ist unser Ziel die Entwicklung attraktiver Produkte, die unseren Kunden Freude bereiten und ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wir hoffen auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung.

   Tamron AF28-200mm
   Canon Objektive
   Nikon Objektive
   Nächste   Canon Selphy DS810 Fotodrucker
   Vorhige  Leica D-LUX 2
   Neuigkeiten vom Hersteller:Tamron
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Tamron Objektiv
   Canon EOS 700D - €504.95
   Nikon D7100 - €819.00
   Nikon D5300 - €465.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 - €379.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €685.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €439.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €408.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Tamron Ankündigungen
Tamron 18-270mm Objektiv
Tamron SP 70-300mm lens
Tamron SP 70-300mm Objektiv
Tamron SP 17-50mm Objektiv
Tamron Objektive auf der Photokina
Tamron 18-270mm Macro Objektiv
Tamron AF 28-300mm F/3,5-6,3 VC Objektiv
Tamron 70-200mm F/2,8 Macro Objektiv
Tamron SP 17-50mm Auto Fokus Objektiv
Tamron 70-300mm Auto Fokus Objektiv
Tamron AF28-200mm Asphärisches Makro Objektiv
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot G7 X
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA