Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Panasonic Lumix DMC TZ1
Nic Rossmüller : 6 April 2006 - 23:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicPanasonic Lumix DMC TZ1 Digital Kamera : „So wenig wie möglich - so viel wie nötig“ - nach diesem bewährten Motto für das Reisegepäck entwickelten die Panasonic-Konstrukteure die Lumix DMC TZ1. Ergebnis ist eine „Travel Zoom“-Kamera, die als kleinste 10x-Zoomkamera* neue Maßstäbe in puncto Kompaktheit und Vielseitigkeit setzt. Die handliche „immer-dabei“ Kamera ist mit dem lichtstarken Leica-Zoom f/2,8-3,5/35-350mm ausgestattet und wird mit ihrer Weitwinkel- bis Super-Tele-Brennweite den unterschiedlichsten Reisemotiven gerecht. Von der weiten Landschafts- oder Architektur-aufnahme über Spaß und Action oder klassische Porträts bis zum Format füllenden Löwenkopf ist alles drin.
Panasonic Lumix DMC TZ1Panasonic Lumix DMC TZ1 Kamera
Dabei bietet die TZ1 dank der über-durchschnittlich hohen Lichtstärke und dem Panasonic-exklusiven optischen Bildstabilisator O.I.S. merkbar mehr Aufnahmespielraum als andere Digital Kameras, vor allem bei wenig Licht und langer Brennweite. Der Bildstabilisator gibt bis zu drei Zeitenstufen mehr Verwacklungssicherheit beim Fotogra-fieren aus freier Hand, ein großer Vorteil bei stimmungsvollen Innen- und Dämmerungsaufnahmen zur „blauen Stunde“, die viele Motive im schönsten Licht zeigt. Das in 19 Motivprogrammen konzentrierte Profi-Know-how sorgt von Anfang an für gelungene Fotos, auch ohne große Vorkenntnisse.

Bester Preis : Panasonic Lumix DMC-TZ1

Panasonic Lumix TZ1 - LCD Monitor
Mit dem hellen, scharfen 6,35 cm-LCD Monitor sind Bild und Kameraeinstellungen jederzeit unter Kontrolle. Sparsamer Stromverbrauch und ein leistungsstarker Akku garantieren ununterbrochenen Fotospaß mit bis zu rund 250 Aufnahmen pro Akkuladung. Für Taucher und Outdoor-Aktive bietet Panasonic optional ein Unterwassergehäuse für bis zu 40 m Tauchtiefe an. Die Lumix DMC TZ1 wird ab April 2006 für 429 Euro in den Farben Silber und Schwarz angeboten. Der einzige Nachteil der Lumix TZ1: wer damit schlechte Fotos nach Hause bringt, hat keine Entschuldigung mehr.

Panasonic TZ1 - 10x Zoomkamera Dank Leica Zoomobjektiv
Ihre kompakte Bauweise verdankt die Panasonic DMC TZ2 dem abgewinkelten Strahlengang des Leica-Zooms DC Vario-Elmarit 2,8-4,2/35-350mm. Für die hervorragende Bildqualität trotz Kompaktbausweise und hoher Lichtstärke sorgen drei asphärische Linsen. Die hohe Auflösungsreserve des 5-Megapixel-Sensors gibt Spielraum für die „Erweitertes Optisches Zoom“-Funktion. Damit kann im 3-Megapixel-Aufnahmemodus, der für Aufnahmen bis 13 x 18 cm in echter Fotoqualität ausreicht, der Zoombereich sogar auf den Faktor 12,5x erweitert werden. Die Konzentration auf den zentralen 3-Megapixel-Ausschnitt des Bildsensors sorgt dabei für bestmögliche Bildqualität.

Panasonic TZ1 Digital Kamera - Optischer Bildstabilisator
Die Lumix DMC TZ1 sorgt für scharfe Fotos, auch wenn Fotograf oder Motive sich bewegen. Die Sensoren des optischen Bildstabilisators O.I.S. (Näheres zur Technik siehe Extra-Info „Thema O.I.S.“) erkennen eine unruhige Kamerahaltung und gleichen die Verwacklung aus. Das ist bei kompakten Kameras und langer Brennweite besonders nützlich. Damit sind noch scharfe Fotos aus Fahrzeugen möglich, wo andere schon verwackeln. Mit der manuellen Einstellung hoher Empfindlichkeiten bis zu ISO 800 bei voller Auflösung lassen sich zudem verwischte Bilder von bewegten Motiven vermeiden. Damit sind scharfe Aufnahmen von Tänzern oder Tieren selbst bei weniger Licht kein Problem mehr.

Panasonic DMC TZ1 Kamera - Venus Engine III-Bildprozessor
Der Bildprozessor, das Gehirn der Kamera, ist entscheidend mitverantwortlich für Bildqualität und Schnelligkeit einer Kamera. Die erstmals in der Panasonic TZ1 zum Einsatz kommende neueste Generation „Venus Engine III“ benötigt 20 Prozent weniger Energie trotz verbesserter Rauschkorrektur und kürzeren Reaktionszeiten. Der Prozessor rechnet so reaktionsschnell, dass die Auslöseverzögerung der TZ1 bei nur noch 0,006 s (ohne AF-Zeit) und die Bildfolge bei 0,5 s (ohne AF-Zeit) liegt. Serienaufnahmen sind mit bis zu 3 B/s möglich, so lange, bis die SD-Speicherkarte voll ist.

Panasonic Lumix DMC TZ1 Kamera - Kontrollzentrum Monitor
207.000 Pixel Auflösung sorgen für ein scharfes Bild auf dem großen Monitor mit 6,35 cm Diagonale. Die Helligkeit des Monitorbildes erhöht sich bei wenig Licht automatisch. Bei sehr heller Umgebung kann die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung mit dem Power-LCD-Modus zusätzlich auf 140 Prozent verstärkt werden. Besonders nützlich gerade auf Reisen ist die neue „High-Angle“-Funktion für ein gut erkennbares Monitorbild auch bei schrägem Einblick von unten. So lässt sich problemlos aus der Menschenmenge eines Marktes oder einer Reisegruppe heraus über die Köpfe der anderen oder über ein Hindernis hinweg fotografieren. Die hohe Monitorschärfe erlaubt nicht nur Übersichtsdarstellungen von 9- oder 25-fach-Minibildern. In der Kalender-Funktion erscheinen Fotos tageweise in einer Monatsübersicht sortiert.

Panasonic Digital Kamera - Autofokus mit Linearmotor
Nur 0,95 s vom Einschalten bis zum Auslösen garantieren eine schnelle Schnappschuss-bereitschaft mit der TZ1. Eine kontinuierliche Fokussierung folgt bewegten Motiven mit der Schärfe. Die TZ1 bietet für jedes Motiv die optimale Autofokusfunktionen. Universell sind der 9-Feld-Normal-AF und besonders schnelle 3-Feld-Highspeed-Autofokus. Sie verhindern z.B. dass zwischen zwei Köpfen im Vordergrund hindurch auf die Berge weit weg scharf gestellt wird. Gezielte Fokussierung auf einen kleinen Bereich oder ein Detail erlauben der 1-Feld-Highspeed- oder -Normal-AF und der Spot-AF. Ein Hilfslicht unterstützt das AF-System bei Dunkelheit.

Panasonic Lumix DMC TZ1 Kamera - Belichtung
Mit 19 Motivprogrammen* bietet die TZ1 Unterstützung für unterschiedlichste Aufnahmen. Besonders hilfreich auf Reisen ist der „Strand“-Modus für ausgewogene Belichtung von Motiven im hellen Sonnenlicht. „Luftaufnahme“ sorgt für die richtige Einstellung beim Fotografieren aus dem Flugzeugfenster, „Unterwasser“ für natürliche Farben beim Tauchen bis zu 40 m Tiefe mit dem optionalen Unterwasser-Gehäuse. Ein „Hochempfindlichkeit“-Modus erlaubt Aufnahmen mit ISO 800/1600 bei reduzierter Auflösung. Neu ist die Funktion „Reisedatum“, die nach einmal eingestelltem Abreisedatum die Reisetage zählt. Die Fotos können mit der entsprechenden Einblendung im Display dargestellt und auch so ausgedruckt werden. Die „Weltzeituhr“ zeigt die richtige Zeit für 74 Orte in der ganzen Welt. Wenn die SD-Speicherkarte einmal voll sein sollte, bietet die TZ1 zusätzlich 13,4 MB internen Speicher als Reserve.
* plus Makro-Modus

Panasonic Lumix TZ1 Digital Kamera - 16:9-Videos
Die TZ1 kann nicht nur Videos in normaler 640 x 480 Pixel VGA-Auflösung aufzeichnen, sondern auch mit 848 x 480 Pixel W-VGA-Auflösung für 16:9-Breitbild-TV-Geräte, und das mit einer ruckelfreien Bildfrequenz von 30 B/s. Bei Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen sorgt eine Pixelbündelung für bessere Detailzeichnung und kräftigere Farben. Dank Linear-AF-System ist Zoomen während der Videoaufnahme möglich, und integriertes Mikrofon und Lautsprecher sorgen für den Ton zum Bild.

   Panasonic Lumix DMC TZ1 Dateiblatt
   Panasonic Lumix DMC TZ1 Preis
   Panasonic Digitalkameras
   Nächste   Canon EOS 5D DSLR
   Vorhige  Casio Exilim EX-Z850 Zoom
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €689.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €274.90
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €209.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €621.35



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Panasonic Neue Digitalkameras
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Panasonic Lumix GH4
Panasonic Lumix SZ8
Panasonic Lumix DMC-GM1
Panasonic Lumix DMC-GX7
Panasonic Lumix DMC-FZ72
Panasonic Lumix DMC-TZ41 und DMC-TZ36
Panasonic Lumix DMC-SZ9 und DMC-SZ3
Panasonic Lumix DMC-FT5 und DMC-FT25
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA