Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com






Casio EXILIM Pro EX-F1 Test
Digitalkamera Test
Casio EXILIM Pro EX-F1 Einleitung
Casio EXILIM Pro EX-F1 Kamera
Casio EXILIM Pro EX-F1 Bedienung
Casio EXILIM Pro EX-F1 Anpassungen
Casio EXILIM Pro EX-F1 Speicher und Akkus
Casio EXILIM Pro EX-F1 Testfoto's
Casio EXILIM Pro EX-F1 Testfoto's
Casio EXILIM Pro EX-F1 Kamera
Casio EXILIM Pro EX-F1 Fazit

Casio EXILIM Pro EX-F1 Fazit

Casio Exilim Pro F1 Innovative Megazoomkamera
Man muss sagen, dass es Casio nicht an Mut fehlt. Mut dazu, sich anders aufzustellen und mit interssanten Innovationen in einer Zeit herauszukommen, in denen die Konkurrenz unheimlich groß ist. Zu Recht erhält Casio Preise von diversen internationalen Organisationen, wie den DIWA-Innovationspreis. Die Casio EXILIM Pro EX-F1 darf als Kamera betrachtet werden, die dazu in der Lage ist, eine Brücke zwischen Fotokameras und Camcordern zu schlagen. Eine bemerkenswerte Leistung. Unterschiede zu einem digitalen Full HD Camcorder sind (noch) vorhanden. Aber die Casio F1 kann als das erste Produkt mit einem derart schnellen Sensor und Prozessor angesehen werden. Hoffentlich ist es nicht das letzte. Die Herausforderung, das eine oder andere zu verbessern, sollte dadurch noch größer geworden sein.

Bildqualität der Casio Exilim Pro EX-F1
Damit kommen wir zu den Kritikpunkten, die es an diesem innovativen Gerät von Casio gibt. Denn abgesehen von bemerkenswerten Leistungen auf den Gebieten Geschwindigkeiten und Video, wird die Casio EXILIM Pro F1 natürlich auch als Fotokamera benutzt. Ausgestattet mit einem 12-fach optischen Zoomobjektiv, Stabilisierungstechnik und 6 Megapixeln an Bildauflösung, sollte man eine starke Kombination erwarten. In Bezug auf die Qualität des Objektivs und das Signal-Rauschverhältnis ist für Casio jedoch noch viel Arbeit zu tun.

Casio Exilim F1 weist chromatische Aberration auf
Die Testmessungen, die in unserem DIWA-Labor durchgeführt wurden, und die Auswertung der Testfotos aus der Praxis, haben gezeigt, dass das Objektiv gehörige Probleme mit chromatischer Aberration hat. Das ist bemerkenswert, da die 12-fach Zoomobjektive der neuesten Generation gerade Verbesserungen aufweisen können. Die Casio hat hier Mängel. Bei ihrem nicht unbeträchtlichen Kaufpreis dürfte das nicht passieren. Die Bildauflösung von 6 Megapixeln macht in Bezug auf die Pixelqualität Hoffnung. Allerdings sind die Erwartungen in Bezug auf ihre Konkurrenten größer, die neben einem 12- bis 20-fach optischen Zoomobjektiv auch eine Auflösung von mindestens 10 Megapixeln aufzuweisen haben. Daher ist es enttäuschend festzustellen, dass das Signal-Rauschverhältnis schon schnell Werte zeigt, bei denen Rauschen ab 400 ISO störend vorhanden ist. Sogar 200 ISO hat schon Schwierigkeiten damit, die Kanäle sauber zu halten. ISO-Werte jenseits von 400 halten wir deshalb für unbrauchbar. Eine ziemliche Enttäuschung!

Casio Exilim F1 bietet viele Einstellmöglichkeiten
Die Casio EXILIM Pro EX-F1 ist gewiss eine Megazoomkamera mit Potenzial. Die vielen Einstellmöglichkeiten, der große optische Bereich, zusammen mit den bemerkenswerten Leistungen in Sachen Geschwindigkeit und Video, sollten in der Theorie eine starke Kombination sicherstellen, mit der man erfolgreich ein neues Marktsegment erobern kann. Es ist deshalb bedauerlich, feststellen zu müssen, dass Teile dieser starken Kombination nicht mehr als eine durchschnittliche Leistung abliefern. Deshalb bleibt eigentlich nur die Innovationen in der Form von Fotografieren und Full HD Filmen mit Hi-Speed bestehen.

Casio Exilim F1 Einmalig für High Speed Foto- / Videofotografie
Casio ist durch und durch ein Pionier. Die Casio EXILIM Pro EX-F1 ist das erste Modell, das mit einer 60-bps-Spezifikation und einem Full HD-Modus ausgestattet ist. Wenn man davon ausgeht, dass an einem Sensor mit höherer Auflösung und mit mindestens denselben Kapazitäten gearbeitet wird bleibt zu hoffen, dass die erforderlichen Verbesserungen in Bezug auf das Signal-Rauschverhältnis und die Leistungen des Objektivs vorgenommen werden. Dann dürfen wir uns jetzt schon auf die nächste Generation freuen. Um es auf den Punkt zu bringen: wer immer schon in High-Speed Fotos und Videos aufnehmen wollte, hält mit der Casio EXILIM F1 ein einmaliges und innovatives Produkt, mit Spezifikationen, die bezahlbar geworden sind, in der Hand. Blenden wir diese einmaligen Merkmale aus, bleibt eine (etwas kostspielige) Megazoomkamera übrig, die durchschnittliche Leistungen bringt.
Casio EXILIM Pro EX-F1  review

Empfohlene verwandte Nachrichten

Casio EXILIM Pro EX-F1 Test

Casio EXILIM Pro EX-F1 Dateiblatt

Casio Exilim Pro EX-F1 test photos

Casio Exilim Pro EX-F1

Casio Digitalkameras



Casio EXILIM Pro EX-F1 Flash Speicher

Casio EXILIM Pro EX-F1 Flash Speicher

4 GB SDHC-Speicherkarte empfehlenswert
Die Casio EXILIM Pro F1 bringt eine Auflösung von 6 Megapixeln ein, was zu Dateigrößen von zirka 3,5 MB im JPEG-Format und zirka 13,3 MB im RAW-Format führt. Allerdings gilt für Aufnahmen in Full HD, dass eine Minute Video in höchster Qualität zirka 105 MB groß ist. Da jedoch die maximale Aufnahmedauer leider auf 29 Minuten begrenzt ist, dürfte man höchstens 4 GB benötigen, um eine Aufnahme in dieser Länge speichern zu können. Weil auf dem Speichermarkt die Kapazitäten laufend erhöht werden und gleichzeitig die Preise drastisch fallen, ist es für Verbraucher kein Problem mehr, sich eine Speicherkarte mit hoher Kapazität zuzulegen.

Ausgehend von von 4 GB Speicherkapazität:
RAW - Fein - 13,34 MB - 288 Aufnahmen
RAW - Standard - 11,75 MB - 328 Aufnahmen
RAW - Niedrig - 11,16 MB - 344 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Fein - 3,48 MB - 1108 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Standard - 1,89 MB - 2044 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Niedrig - 1,3 MB - 2972 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Fein - 3,02 MB - 1280 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Standard - 1,66 MB - 2328 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Niedrig - 1,14 MB - 3392 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel 16:9) - Fein - 2,78 MB - 1388 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel (16:9) - Standard - 1,54 MB - 2512
Auflösung 2816 x 1584 Pixel (16:9) - Niedrig - 1,02 MB - 3792 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Fein - 2,5 MB - 1544 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Standard - 1,4 MB - 2760 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Niedrig - 900KB - 4296 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Fein - 2 MB - 1932 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Standard - 1,15 MB - 3364 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Niedrig - 720KB - 5372 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Fein - 1,26 MB - 3068 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Standard - 790KB - 4896 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Niedrig - 470KB - 8228 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Fein - 330KB - 11720 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Standard - 190KB - 20360 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Niedrig - 140KB - 27632 Aufnahmen

Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel - Full HD - 60 bps - 36 Min. 44 Sek.
Videoauflösung 1280 x 720 - 30 bps - 29 Min.
Videoauflösung 336 x 96 Pixel - 1200 bps - 29 Min.
Videoauflösung 432 x 192 Pixel - 600 bps - 29 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 300 bps - 29 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 30 bps - 4 Std. 52 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 300 bps - 29 Min.
Videoauflösung 640 x 480 Pixel - 30 bps - 178 Min. 46 Sek.



eBay International AG €999.00

   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA