Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com






Canon EOS 500D Test
Digitalkamera Test
Canon EOS 500D Einleitung
Canon EOS 500D Kamera
Canon EOS 500D Bedienung
Canon EOS 500D Anpassungen
Canon EOS 500D Speicher und Akkus
Canon EOS 500D Testfoto's
Canon EOS 500D Testfoto's
Canon EOS 500D Kamera
Canon EOS 500D Fazit

Canon EOS 500D Fazit

Canon EOS 500D digitale SLR-Kamera
Es sollte keine große Überraschung sein, dass man mit der Canon EOS 500D quasi keine negativen Erfahrungen machen dürfte. Die Canon 500D darf sich auf die reiche Erfahrung vieler Generationen stützen, die ihr vorangegangen sind, wobei unterschiedliche, innovative Bildlösungen eingesetzt wurden. Es klingt vielleicht langweilig, und aus der Sicht der Tester ist das im Grunde auch so, aber für die Verbraucher ist die .Canon EOS 500D eine sehr vielseitige digitale SLR-Kamera mit allerhand Möglichkeiten, die sowohl für Amateure als auch fortgeschrittene Fotografen geeignet ist.

Canon EOS 500D Kameragerät
Wenn man sich einzig und allein die Canon EOS 500D selbst anschaut, muss man schon sehr genau hinsehen, um nennenswerte Nachteile finden zu können. Den wichtigsten Nachteil haben wir im regelmäßigen Gebrauch des Live View gesehen. Das geht zwangsläufig auf Kosten der Energiekapazität und kann in der Praxis bedeuten, dass aktive Fotografen sich schneller einen (teuren) Reserveakku zulegen müssen. Ansonsten können wir keine wirklichen Nachteile feststellen. Die Canon 500D schlägt sich bravurös.

Canon EOS 500D Praxistest
Die Canon 500D wurde zusammen mit einem EF-S 18-200/3.5-5.6 IS Objektiv getestet. Diese Kombination ist in der Praxis ein gutes Gespann. Eine kompakte und leichte DSLR-Kamera mit einem Allround-Zoomobjektiv sorgt für eine Menge Annehmlichkeit. Allerdings sind wir nicht mit der allgemeinen Qualität des Objektivs zufrieden. Die Schärfe ist durchschnittlich, aber vor allem scheint Canon für das Problem der chromatischen Aberration keine passende Lösung gefunden zu haben. Wenn man in Situationen fotografiert, bei denen das Risiko auf chromatische Aberration groß ist, dann tritt dieser Fall bei diesem Objektiv quasi immer ein. Die violetten Ränder sind sichtbar in den Aufnahmen vorhanden und bedürfen einiger Nachbearbeitung. Das dürfte kaum jemanden freuen.

Canon 500D : Eine DSLR-Kamera, die zu jedermann passt
Es sind natürlich durchaus genügend andere Canon-Objektive vorhanden, die man in Kombination mit der Canon EOS 500D verwenden kann. Das EOS-Gehäuse ist qualitativ hochwertig und sorgt für viel Spaß beim Fotografieren. Die Kamera ist benutzerfreundlich und bietet tatsächlich eine sehr hohe Bildqualität. Die Canon 500D ist für jedermann geeignet und dürfte eine idealer Lehrgang für Anfänger in Sachen Fotografie sein und die Benutzer auf höhere Ebenen vorstoßen lassen. Die Canon EOS 500D ist unserer Ansicht nach ausgereift und damit eine DSLR Kamera, die zu jedermann passt.
Canon EOS 500D review

Empfohlene verwandte Nachrichten

Canon EOS 500D Test

Canon EOS 500D Dateiblatt

Canon EOS 500D photo gallery

Canon EOS 500D

Canon EOS Rebel T1i

Canon Digitalkameras



Canon EOS 500DFlash Speicher

Canon EOS 500D Flash Speicher

Canon EOS 500D - RAW- & JPEG-Fotoaufnahmen
Die Canon 500D hat eine Auflösung von 15 Megapixeln und bietet außerdem die Möglichkeit dazu, im RAW-Format oder in einer Kombination aus RAW+JPEG-Format zu fotografieren. Ein JPEG-Format in der höchsten Qualität bringt eine Dateigröße von zirka 5,5 MB ein, beim RAW-Format muss man schon schnell mit zirka 22,2 MB rechnen. Zusammengerechnet liefert die Kombination aus RAW+JPEG eine Dateigröße von zirka 27,7 MB. Man muss sich also gut überlegen, mit welchem Dateiformat man überwiegend arbeiten möchte. In JPEG kann man mit 1 GB rund 180 Aufnahmen machen, in RAW muss man mit 36 Aufnahmen auskommen. Unser Rat ist daher, sich eine SDHC-Karte mit mindestens 4 GB, besser jedoch mit 8 GB, zuzulegen.

Ausgehend von 2 GB Speicherkapazität:
15 Megapixel - RAW - 20,2 MB - 90 Aufnahmen
15 Megapixel - RAW+JPEG - 27,2 MB - 72 Aufnahmen
15 Megapixel - JPEG - Superfein - 5 MB - 370 Aufnahmen
15 Megapixel - JPEG - Fein - 2,5 MB - 740 Aufnahmen
8 Megapixel - JPEG - Superfein - 3 MB - 610 Aufnahmen
8 Megapixel - JPEG - Fein - 1,6 MB - 1190 Aufnahmen
3,7 Megapixel - JPEG - Superfein - 1,7 MB - 1080 Aufnahmen
3,7 Megapixel - JPEG - Fein - 0,9 MB - 2030 Aufnahmen

Videoauflösung 1920x1080 Pixel - 20 bps - 6 Min.
Videoauflösung 1280x720 Pixel - 30 bps - 9 Min.
Videoauflösung 640x480 Pixel - 30 bps - 12 Min.

Canon




   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA