Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Casio EXILIM EX-Z1000 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Überraschend kann es wohl nicht mehr genannt werden, dass auch die Casio Exilim EX Z1000 Digitalkamera mit einem Speicherkartenschlitz für die kleine Secure Digital-Karte ausgestattet ist. Standardmäßig hat die Casio EX Z1000 einen internen Speicher von nur 8 MB, die Notwendigkeit für eine zusätzliche Secure Digital-Speicherkarte ist also groß. Die Auflösung von 10 Megapixeln sorgt schon auf die niedrigste Kompression eingestellt dafür, dass man mit dem internen Speicher nur eine einzige Aufnahme speichern kann. Eine Aufnahme mit 10 Megapixeln und feiner Kompression im JPEG-Format nimmt nämlich 4,2 MB ein. Jeder, der beispielsweise während eines Urlaubs mehr Aufnahmen machen möchte, tut gut daran, sich direkt eine SC-Karte mit 512 MB oder 1 GB zuzulegen. Die Casio Exilim EX Z1000 unterstützt Secure Digital-Speicherkarten mit einer Kapazität von maximal 2 GB.
Casio EXILIM EX-Z1000 | Digital Camera Casio EXILIM EX-Z1000 | Digital Camera
Casio EX-Z1000 - Secure Digital-Speicherkarte
Bei der Auswahl einer Secure Digital-Speicherkarte ist es empfehlens-wert, sich nach der Geschwindigkeit zu erkundigen, mit der die Karte Daten verarbeiten kann. An sich reicht eine Standardgeschwindigkeit für Serienbilder völlig aus. Wer Videoclips mit hoher Auflösung machen möchte, kann gelegentliches „Stottern“ der Kamera feststellen. Mit einer Auflösung von 640x480 Pixeln und einer Bildgeschwindigkeit von 25fps, sprechen wir dabei von gut und gerne 10,2 Megabits pro Sekunde. Ich hatte mit einer Standard SanDisk SD-Karte keine Probleme, aber es werden sicherlich Karten im Umlauf sein, von denen weniger stabile Leistungen erwartet werden müssen.

Ausgehend von 1 GB Speicherkapazität:
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2736 - Fein - 4,2MB - 224 Aufnahmen
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2736 - Normal - 2,8MB - 336
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2736- Ökonomisch - 1,4MB - 648
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2432 - Fein - 3,8MB - 248
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2432 - Normaal- 2,5MB - 372
Auflösung 10 Megapixel - 3648x4232 - Ökonomisch - 1,25MB - 720
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2048 - Fein - 3,3MB - 284
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2048 - Normal - 2,2MB - 424
Auflösung 10 Megapixel - 3648x2048 - Ökonomisch - 1,1MB - 812
Auflösung 5 Megapixel - 2560x1920 - Fein - 2,8MB - 336
Auflösung 5 Megapixel - 2560x1920 - Normal - 2,0MB - 464
Auflösung 5 Megapixel - 2560x1920 - Ökonomisch - 1,0MB - 884
Auflösung 3 Megapixel - 2560x1920 - Fein - 1,92MB - 484
Auflösung 3 Megapixel - 2560x1920 - Normal - 1,28MB - 720
Auflösung 3 Megapixel - 2560x1920 - Ökonomisch - 640KB - 1396
Auflösung 2 Megapixel - 1600x1200 - Fein - 1,17MB - 784
Auflösung 2 Megapixel - 1600x1200 - Normal - 780KB - 1144
Auflösung 2 Megapixel - 1600x1200 - Ökonomisch - 390KB - 2120
Auflösung VGA - 640x480 - Fein - 360KB - 2500
Auflösung VGA - 640x480 - Normal - 240KB - 3752
Auflösung VGA - 640x480 - Ökonomisch - 120KB - 6968

Videoauflösung - Hoch - 640x480 - 25bps -13 min en 4 sec
Videoauflösung - Normal - 640x480 - 25bps - 21 min en 17 sec
Videoauflösung - Standard - 320x240 - 12,5bps - 54 min en 22 sec
Casio Exilim EX Z1000 - Serienbildereinstellungen
Die Casio EX Z1000 Digitalkamera kennt verschiedene Serienbilder einstellungen. So gibt es die Normal Speed Serienaufnahme, bei der die Kamera mit einem Intervall von ungefähr 1,2 Sekunden hintereinander Aufnahmen macht. Die zweite Einstellung ist die sogenannte High Speed Serienaufnahme. In der hohen Auflösung von 10 Megapixeln ist es möglich, drei Aufnahmen in Folge zu machen. Die Kamera braucht danach einige Sekunden, um den Puffer zu leeren. Die Flash Serieneinstellung bietet dem Benutzer die Option, drei Blitzaufnahmen nacheinander zu machen; eine Einstellung, die man nicht so häufig antrifft. Die Casio Exilim EX Z1000 verarbeitet die Aufnahmen in hoher Auflösung schnell und ohne Probleme.

Casio NP-40 3.7V 1300mAh Lithium-Ionen Akku
Die Casio EX Z1000 verwendet einen Lithium-Ionen Akku vom Typ Casio NP-40 3.7V 1300mAh. Die sogenannte Super Life Batterie musste ihren Namen unter Beweis stellen. Unserer Ansicht nach hält Casio sein Versprechen ein, die Casio EX Z1000 profitiert von der energiesparenden Technik und kann sich mit ungefähr 300 Aufnahmen gut mit der Konkurrenz messen. Der sogenannte Exilim Prozessor hat wichtige Komponenten auf einer kleinen Oberfläche untergebracht. Diese Technik wird schon seit einigen Jahren verwendet, sie wurde inzwischen weiterentwickelt und trägt nun Früchte. Die Anzahl Aufnahmen wurde bei Gebrauch der LCD und zur Hälfte mit Blitz realisiert. Der Vorteil liegt offen zu Tage, es besteht wirklich keine Notwendigkeit, sich einen zweiten Akku anzuschaffen. Eine prima Leistung!
Casio EXILIM EX-Z1000 Casio EXILIM EX-Z1000
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA