LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Kodak EasyShare Z650 | Digital Camera Review | Bedienung
Die Kodak EasyShare Z650 ist einfach zu bedienen. Falls gewünscht, können allerlei Veränderungen der Programmierung vorgenommen werden, wodurch der Benutzer viel Einfluss auf die letztendliche Aufnahme nehmen kann. Sowohl im A-Modus wie bei allen anderen Einstellungsmöglichkeiten macht die Kodak Z650 treffsicher, was der Benutzer wünscht. Bei der Aktivierung ist die Kodak EasyShare Z650 Kamera in mittlerer Geschwindigkeit betriebsbereit: knapp 4 Sekunden braucht die Kamera, um das Objektiv, den Blitz und das Display in Bereitschaft zu versetzen.
Kodak EasyShare Z650 | Digital Camera Kodak EasyShare Z650 | Digital Camera
Kodak Z650 Kamera - LCD-Display
Wie bereits früher erwähnt, besteht die Auswahl zwischen dem LCD-Display von 2 Zoll und dem elektronischen Sucher mit einem Mini 0,2 Zoll LCD. In der Praxis funktioniert das LCD-Display auf der Rückseite des Gehäuses bei Innenaufnahmen und bei Kunstlicht hervorragend. Unter freiem Himmel ist der Sucher (EVF) am besten geeignet, wobei die Bildqualität des Suchers auf annehmbarem Niveau bleibt. Es ist keine Dioptrieneinstellung möglich und die Helligkeit des Suchers bleibt ein bisschen hinter den heutigen technologischen Möglichkeiten zurück. Trotzdem ist er vorteilhaft beim Fotografieren bei Sonnenwetter draußen!

Kodak EasyShare Z650 - Fokusverriegelung Einstellungen
Bei der Aufnahme von Bildern im Auto-Modus gibt das Display die Ergebnisse mittels einer AF/AE-Leuchte wieder. Es kann eine Fokusverriegelung mit 5 unterschiedlichen Bereichen gewählt werden und es kann der optische Zoom benutzt werden: gut für insgesamt 10x. Auch davon werden die ausgewählten Einstellungen im Display angezeigt. Der Blitz hat wegen des Platzmangels und der Konstruktion wohl einige Beschränkungen, wie bei Makroaufnahmen, bei denen der Blitz von der Linse beeinträchtigt wird, die im Weg ist, aber in der Praxis sind die Ergebnisse recht ordentlich. Es gibt diverse Einstellungs-möglichkeiten für den Blitz.

Kodak Z650 - Vorprogrammierte Einstellungen
Das einstellbare Histogramm zeigt den Lichtwert der Aufnahme an. Das erneute Betrachten bereits gemachter Aufnahmen geht leicht und schnell und im Prinzip könnte man jetzt sagen: weiter viel Vergnügen mit der Kodak EasyShare Z650. Aber es gibt noch mehr, viel mehr! Abgesehen von Motivwahlen, wie Sport, Porträt oder Nachtmodus, gibt es auch Auswahlmöglichkeiten im SCN-Modus.
Es können 14 vorprogrammierte Einstellungen gewählt werden: unter anderem werden Blende, Verschlusszeit, Belichtungskorrektur, Lichtmessung (oft über mehrere Bereiche), Blitz bzw. Zusatzblitz und die ISO-Einstellungen automatisch zugänglich gemacht. Die Ergebnisse sind hervorragend. Darüber hinaus ist noch eine völlig eigenständige Einstellung bezüglich des Formats, Weißabgleichs, Belichtungs-messung, Fokusbereiche und - nicht unwichtig - der Farbwiedergabe möglich, auch hier eine Skala Möglichkeiten bis hin zu Sepia.

Kodak EasyShare Z650 - Startmenü
Außerdem ist die Kamera ganz nach den Wünschen des Benutzers im Startmenu einstellbar. Der Benutzer kann seine ganz eigene Ergänzung des Endresultats auswählen, und das ist genau die Stärke der Kodak Z650: man kann alles selbst steuern, ohne dass es zu kompliziert wird. Und sollte es einmal zu viel werden: die ausführliche Gebrauchsanweisung ist klar und übersichtlich. Falls der Benutzer Videoaufnahmen machen möchte: einfach das Wahlrad in den Videomodus drehen und losfilmen! Man kann zwischen zwei VGA-Einstellingen wählen: Standard VGA (640 x 480 Pixel) und QVGA (30 x 240 Pixel), womit eine bis zu 2x schnellere Aufnahmezeit erreicht werden kann.

Kodak EasyShare Z650 - Gebrauchsanweisung
Abgesehen von der ausführlichen Gebrauchsanweisung gibt die Kodak Z650 Kamera, über das LCD-Display oder über den elektronischen Sucher, Informationen darüber an, in welchem Programm oder Modus die Kamera sich befindet oder welche Einstellungsänderungen vorgenommen werden. Klarer Text und übersichtliche Piktogramme unten im LCD oder Sucher begleiten den Benutzer, während auch die übrigen Grundeinstellungen übersichtlich angezeigt werden.
Kodak EasyShare Z650 Kodak EasyShare Z650
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA