LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC FZ7 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Die Panasonic Lumix DMC-FZ7 Digitalkamera bietet Fotos in einer Auflösung von 6 Megapixeln. An sich genügt diese Auflösung, und sie erfordert keine große Speicherkapazität. Eine Sache steht allerdings fest: die serienmäßig mitgelieferte 16 MB Speicherkarte reicht nicht aus. In der höchsten JPEG-Qualität liegt die Größe einer Aufnahme bei ungefähr 2,8 MB, so dass keine sechs Aufnahmen darauf Patz haben. Geht man von 100 Aufnahmen aus, sind 256, besser noch 512 MB, Speicherkapazität empfehlenswert. An der Unterseite der Kamera befindet sich das Fach, in das die Speicherkarte eingesetzt wird. Die Panasonic Lumix FZ7 benutzt eine Secure Digital-Karte.
Panasonic Lumix DMC FZ7 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC FZ7 | Digital Camera
Lumix FZ7 - SanDisk Secure Digital-Speicherkarte
Die Secure Digital-Speicherkarte erfreut sich großer Beliebtheit. Die Karten werden in vielen digitalen Kompaktkameras eingesetzt, und sogar einige digitale Reflexkameras liebäugeln mit der kleinen Karte. Die Speicherkapazität der Secure Digital-Speicherkarte variiert zwischen 16 MB und 2 GB. Daneben wurde eine 4 GB Version eingeführt, die aber noch nicht breit unterstützt wird. Die Geschwindigkeit ist auch eine wichtige Eigenschaft. Eine Digitalkamera wie die Panasonic Lumix DMC FZ7 läuft am besten mit schellen Karten, wie den Ultra II of Extreme III Speicherkarten von SanDisk.

Ausgehend von 512 MB Speicherkapazität:
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - TIFF - 4:3 - 25 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 160 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 320 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1880 Pixel - TIFF - 3:2 - 28 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1880 Pixel - JPEG Fein - 3:2 - 180 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1880 Pixel - JPEG Normal - 3:2 - 350 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel - TIFF - 16:9 - 33 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel - JPEG Fein - 16:9 - 210 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel - JPEG Normal - 16:9 - 420 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - TIFF - 4:3 - 38 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 240 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 470 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - TIFF - 4:3 - 28 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 300 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 590 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1360 Pixel - TIFF - 3:2 - 54 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1360 Pixel - JPEG Fein - 3:2 - 340 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1360 Pixel - JPEG Normal - 3:2 - 650 Aufnahmen
Auflösung 1920 x 1080 Pixel - TIFF - 16:9 - 72 Aufnahmen
Auflösung 1920 x 1080 Pixel - JPEG Fein - 16:9 - 450 Aufnahmen
Auflösung 1920 x 1080 Pixel - JPEG Normal - 16:9 - 860 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - TIFF - 4:3 - 78 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 480 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 940 Aufnahmen
Auflösung 1280 x 960 Pixel - TIFF - 4:3 - 120 Aufnahmen
Auflösung 1280 x 960 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 730 Aufnahmen
Auflösung 1280 x 960 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 1370 Aufnahmen
Auflösung 640 x 480 Pixel - TIFF - 4:3 - 450 Aufnahmen
Auflösung 640 x 480 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 4640 Aufnahmen
Auflösung 640 x 480 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 7550 Aufnahmen
Video Auflösung 848 x 480 Pixel - 30bps - 4 Min 40 Sek
Video Auflösung 848 x 480 Pixel - 10bps - 14 Min
Video Auflösung 640 x 480 Pixel - 30bps - 5 Min 30 Sek
Video Auflösung 640 x 480 Pixel - 10bps - 16 Min 20 Sek
Video Auflösung 320 x 240 Pixel - 30bps - 16 Min 20 Sek
Video Auflösung 320 x 240 Pixel - 10bps - 47 Min 50 Sek
SanDisk Ultra II Plus SD-Speicherkarte
Während der praktischen Tests habe ich die Panasonic FZ7 unter anderem in Kombination mit einem besonderen Typ Secure Digital-Speicherkarte benutzt; der SanDisk Ultra II Plus SD-Speicherkarte. Diese hat das Format einer SD-Karte, verfügt jedoch über eine einzigartige Eigenschaft: wenn man die Karte aus der Kamera herausnimmt, und sie buchstäblich in der Mitte knickt, wird eine USB-Schnittstelle sichtbar. Auf diese Weise kann man die Karte direkt in einen freien USB-Port stecken, und erhält Zugang zu den gespeicherten Fotos und Videoaufnahmen. Man braucht also weder Kabel noch Kartenleser, nicht mal die Kamera wird benötigt.

Panasonic DMC FZ7 - USB 2.0 Full Speed-Schnittstelle
Die Panasonic Lumix DMC FZ7 ist mit einer USB 2.0 Full Speed-Schnittstelle ausgestattet. Mit ihr werden Bilder in hoher Geschwindigkeit übertragen. Panasonic hätte auch einen Hochgeschwindigkeits anschluss einbauen können, aber offensichtlich war man der Meinung, dass der Benutzer auch mit einem Full Speed-Anschluss gut bedient ist. An sich ist die Geschwindigkeit akzeptabel, aber eine USB-Hochgeschwindigkeit sschnittstelle würde der Kamera noch besser stehen.

Panasonic CGR S006E 7.2V 710mAh Lithium-Ionen Akku
Die Stromversorgung wird durch einen Panasonic CGR S006E 7.2V 710mAh Lithium-Ionen Akku sicherstellt, der mit einem serienmäßig mitgelieferten Ladegerät aufgeladen wird. Es dauert etwa zwei Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Trotz der Tatsache, dass die Kamera meistens ein aktives LCD-Display hat, sei es über den elektronischen Sucher oder den 2,5 Zoll großen LCD-Monitor, kann man von einer beeindruckend energiesparenden Kamera sprechen. Das kleine Akkuformat liefert eine ordentlich Menge Energie und die energiesparenden Maßnahmen von Panasonic führen zu einem ausgesprochen niedrigen Energieverbrauch. Klasse! Wer wirklich viel hintereinander fotografieren möchte und nicht die Möglichkeit hat, zwischendurch aufzuladen, wird sich einen zusätzlichen Akku anschaffen müssen. Aber ansonsten dürfte der serienmäßig gelieferte Akku ausreichend sein.
Panasonic Lumix DMC FZ7 Panasonic Lumix DMC FZ7
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA