Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Canon EOS 30D | Digital Camera Review | Bedienung
Wer von einer EOS 10D oder einer EOS 20D auf die EOS 30D umsteigt, wird keine Probleme haben sich auf der neuen Canon D-SLR zurecht zu finden. Dasselbe gilt für Benutzer der Canon EOS 30D, neben der EOS 5 D. Die Bedienung ist nämlich beinahe identisch. Es bestand auch keine wirkliche Notwendigkeit dazu, diese grundlegend zu verändern, denn die Kamera lässt sich leicht bedienen und warum sollte man von einem erfolgreichen Weg abweichen?
Canon EOS 30D | Digital Camera Canon EOS 30D | Digital Camera
Canon EOS 30D digital SLR - Schnelle Kamera
Mit einer Startzeit von 0,15 Sekunden ist die Canon 30D DSLR ohne Frage die schnellste Canon auf dem heutigen Markt. In der Praxis bietet Ihnen das die Möglichkeit, Ihr erstes Bild direkt nach dem Einschalten der Kamera aufzunehmen. Dieselbe Geschwindigkeit wird erzielt, wenn die Canon 30D im Schlafmodus war. Dadurch können Sie in bestimmten Situationen viel schneller reagieren, wie z. B. bei einer Hochzeit. Der Sucher ist etwas klein geraten, er bietet aber genügend Informationen. Praktisch ist, dass beim Eindrücken der ISO-Taste auf der Kamera die Empfindlichkeit im Sucher sichtbar ist. Noch schöner wäre es gewesen, wenn die Empfindlichkeit immer zu sehen wäre, aber auch so werden dem Benutzer hervorragende Möglichkeiten zum Arbeiten geboten. Wenn Sie es schaffen, die ISO-Taste blindlings zu finden, brauchen Sie auf jeden Fall den Blick nicht vom Sucher abwenden.

Canon 30D d-SLR Kamera - Fokusfelder
Die neun Fokusfelder werden im Sucher angezeigt. Diese sind ziemlich gut im Sucher verteilt. Das Selektieren der Fokusfelder kann unterschiedlich eingestellt werden. Der Joystick spielt dabei eine große Rolle. Der Joystick ist wohl recht klein, und ich muss sagen, dass es eine Weile gedauert hat, bis ich daran gewöhnt war, aber dann ist er einfach zu bedienen. Persönlich bevorzuge ich es, die Fokusfelder mit dem Joystick direkt auszuwählen. Im Vergleich zur EOS 5D bietet die EOS 30D nicht 6 unsichtbare Fokusgebiete. Das ist aber für die Geschwindigkeit des Autofokus nicht so wichtig. Die Canon 30D D-SLR kann sehr schnell und genau fokussieren, vor allem, wenn ein USM-Objektiv benutzt wird. Beim Gebrauch dieses Objektivs ist der Autofokus überhaupt nicht hörbar. Das ist ideal zum Beispiel im Theater oder wenn man Naturaufnahmen macht. Nicht nur der Autofokus ist fast geräuschlos, sondern auch die Aufnahme von Bildern. Der Verschluss und der Spiegel produzieren kein Klicken, ganz im Gegensatz etwa zur Canon EOS-1D Mark II N.
Canon EOS 30D SLR - Bildgeschwindigkeit & Puffer
Die Bildgeschwindigkeit bietet zwei Modi für Serienbilder, und daneben die Einzelbildaufnahme und den Selbstauslöser. Das ist sehr nützlich, weil man nicht immer fünf Bilder pro Sekunde braucht. In vielen Fällen sind drei Bilder pro Sekunde mehr als genug. Die Bilder werden schnell auf der CompactFlash-Speicherkarte abgespeichert. Der große Puffer ist hilfreich, wenn eine Serie von Bildern aufgenommen wird. In RAW hat man nun die Möglichkeit, elf Bilder aufzunehmen bevor der Puffer voll ist. In JPEG 1 ist es mir gelungen, eine 1 GB Sandisk Extreme III Karte komplett voll zu schießen, ohne dass die Kamera pausieren musste, damit die Bilder auf der Karte gespeichert werden können. Dabei handelte es sich um mehrere hundert Bilder. Canon gibt einen Puffer für 30 JPEG-Bilder an, in der Praxis heißt das, dass kontinuierlich Bilder aufgenommen werden können. Das dürfte für viele Fotografen von unschätzbarem Wert sein.

Canon EOS 30D SLR Kamera - Histogramm
Wenn die Bilder im Display der Canon EOS 30D Digital SLR-Kamera betrachtet werden, profitiert man vom großen Display auf der Rückseite, mit seinem Durchmesser von 2,5 Zoll. Die Schärfe kann sehr genau auf dem Monitor eingestellt werden. Wenn die INFO-Taste gedrückt wird, erscheint ein Histogramm. Über dem Menu kann der Benutzer wählen zwischen einem auf die Grauwerte ausgerichteten Histogramm oder, und das ist neu auf der Canon EOS 30D, einem Histogramm in RGB-Werten. Wenn im RAW-Format gearbeitet wird, sollte man aber nicht zuviel auf das Histogramm vertrauen, es ist die Übersetzung einer JPEG-Umwandlung, die von der Gesamtinformation des Inhalts abweicht.

Canon EOS 30D digital SLR - Änderungen
Wie schon vorher erwähnt: Wer schon einmal Bekanntschaft mit einer Canon EOS20D gemacht oder mit einer10D gearbeitet hat, wird sich direkt zuhause fühlen. Der Gebrauchsprozess der Kamera, die Ergonomie - die Kamera im Ganzen unterscheidet sich nur wenig von ihrem Vorgängermodel. Es war vor allem das Innere der Kamera, das noch Raum für Verbesserungen ließ. Äußerlich, abgesehen vom LCD-Monitor, hatte Canon schon alles im Griff.
Canon EOS 30D Canon EOS 30D
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA