Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC GH2 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Die Speicherkarte im SD-Format hat inzwischen, auf ziemlich überzeugende Weise, eine Position als Standardspeicher erobert. In fast jedem Gerät, sei es nun ein Camcorder, eine Systemkamera, ein Mobiltelefon oder ein Tablet, spielen die Speicherkarten im SD-Format eine Rolle. Die Panasonic Lumix GH2 unterstützt SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten. Die beiden zuerst genannten sind quasi überall erhältlich, die Karten im SDXC-Format sind noch recht neu auf dem Markt und gegenwärtig nur mit 48 und 64 GB zu bekommen. Es wird davon ausgegangen, dass ihre Kapazität jährlich verdoppelt wird, bis man schließlich bei 2 TB angelangt sein wird.
Panasonic Lumix DMC GH2 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC GH2 | Digital Camera
16 Megapixel Panasonic Lumix GH2 Systemkamera
Die Panasonic Lumix DMC-GH2 fotografiert in einer Auflösung von 16 Megapixeln und nimmt Full HD-Videos auf. Damit nimmt auch die Dateigröße zu, aber dank der Unterstützung von SDXC-Karten, braucht man sich darüber keine Sorgen zu machen. Die Panasonic GH2 ist zudem eine relativ schnelle Kamera, die dazu in der Lage ist, Aktionsfotos mit einer Bildgeschwindigkeit von 5 bps bei vollständiger 16-MP-Auflösung zu machen. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, schnelle SDHC-Karte, beispielsweise eine 8 GB SDHC-Karte, zu verwenden. Die SDXC-Karten sind noch relativ kostspielig, aber es wird allgemein erwartet, dass sie bald erschwinglicher werden.

Panasonic DMC-GH2 mit USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle ausgestattet
Die Panasonic Lumix DMC-GH2 ist mit einer schnellen USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle ausgestattet. Darüber werden die Bilden in hoher Geschwindigkeit übertragen. Die Geschwindigkeit der Panasonic Lumix GH2 Schnittstelle ist stabil und auffällig hoch. Wer mehr Annehmlichkeit möchte und sich nicht ständig mit Kabeln herumschlagen möchte, tut gut daran, sich einen schnellen USB 2.0 Hi-Speed Kartenleser zuzulegen. Dieser funktioniert schnell und bequem, außerdem man spart außerdem nochmals Akkukapazität ein.
Panasonic GH2 verwendet DMW-BLC12E 7.2V 1200mAh Li-Ion Akku
Die Panasonic GH2 wird von einem Li-Ion Akku neuen Typs, dem DMW-BLC12E 7.2V 1200mAh, mit Energie versorgt. Es ist ein Lithium-Ionen Akku mit einer etwas geringeren Kapazität, der aber trotzdem noch für zirka 320-330 Aufnahmen ausreicht. Diese Zahlen wurden von CIPA, anhand einer standardisierten Testmethode, ermittelt. Die Verhältnisse in der Praxis dürften nicht ganz damit übereinstimmen, aber man hat immerhin einen guten Anhaltspunkt. Die Messungen wurden in diesem Fall unter Verwendung des LCD-Monitors durchgeführt. Wenn man ausschließlich der elektronische Sucher benutzt, dürften zirka zehn Aufnahmen zusätzlich gemacht werden können. Das vollständige Aufladen des Akkus nimmt ungefähr 140 Minuten in Anspruch.
Panasonic Lumix DMC GH2 Panasonic Lumix DMC GH2
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA