LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Canon PowerShot SX130 IS | Digitalkamera Test | Einleitung
Canon PowerShot SX130 IS Digitalkamera Test : Die Canon PowerShot SX130 IS Kamera folgt auf die SX120 IS Megazoomkamera. Es handelt sich um eine logische Nachfolgerin, die ganz im Trend der Canon PowerShot-Megazoomkameras liegt. Die neue Canon SX130IS bietet dementsprechend auch nur wenige Überraschungen, allerdings werden verbesserte Funktionen bei ihr eingeführt. Die effektive Bildauflösung wurde auf 12 Megapixel erhöht und auch der Zoombereich wurde auf 12-fach gesteigert, darüber hinaus ist sie mit mehr Weitwinkel (28 mm anstelle von 36 mm bei der SX120 IS) ausgestattet. Das Gehäuse der Canon PowerShot SX130 IS hat eine geringfügige Metamorphose durchgemacht, ähnelt aber noch stark dem ihrer Vorgängerin.

12 Megapixel Canon PowerShot SX130 IS Kamera
Die 12 Megapixel an Auflösung sind aus Sicht der Marketingabteilung von Canon eine logische Erhöhung, sie stehen aber nicht wirklich auf unserer Wunschliste. Ein kleiner Vorteil besteht immerhin darin, dass die Pixel jetzt auf einem Sensor mit etwas größerem Format untergebracht werden, was sich möglicherweise günstig auf das Signal-Rauschverhältnis auswirkt. Ein 12-facher Zoombereich ist immer schön, zumal das Zoomobjektiv der Canon SX130 IS jetzt bei 28-mm-Weitwinkel anfängt. Ein solcher Bereich wirkt beim Fotografieren von Landschaften oder Innenaufnahmen immer positiv aus. Das Objektiv wird von Canons Image Stabilizer unterstützt, einem optischen Stabilisierungssystem, das unerwünschte Bewegungsunschärfe effektiv minimiert.

Canon PowerShot SX130 IS Megazoomkamera
Die Canon PowerShot SX130 IS Kamera verfügt über einen großformatigen 3-Zoll-Monitor mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln. Leider hat Canon sich für eine relativ durchschnittliche Auflösung entschieden, die aber ausreicht. Ein optischer Sucher fehlt bei der SX130, aber das ist bei einer solchen Megazoomkamera normal. Der übliche Multicontroller wurde rechts vom Monitor untergebracht. Er verleiht, in Kombination mit der FUNC-Taste, direkten Zugang zu den wichtigsten Programmen und Einstellmöglichkeiten. Oben auf der Kamera sieht man das übliche Einstellrad mit allen Hauptprogrammen.

Canon PowerShot SX130 IS bietet 12-fach Zoomobjektiv
Die Vorderseite der Canon SX130 IS wird vor allem vom 12-fach Zoomobjektiv eingenommen. An der Oberseite befinden sich links und rechts zwei winzige Löcher, über die der Stereoton bei HD-Filmen aufgenommen wird. Die Kamera verfügt über einen kleinen Handgriff, der die erforderliche Stabilität sicherstellt. Unten im Handgriff sorgen zwei Batterien für die erforderliche Energie. In dasselbe Fach wird die SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarte eingesetzt.

Canon PowerShot SX130 IS Test inklusive DIWA-Labortest
Die Canon PowerShot SX130 IS Megazoomkamera ist, schon aufgrund ihrer Maße, keine Kamera, die man ohne Weiteres in der Hosentasche mit sich führt. Auch ihr Gewicht ist, mit etwas mehr als 300 Gramm, nicht gerade gering. Die Canon SX130IS ist eher eine Kamera mit der man richtig „arbeitet“. Diese Canon PowerShot-Kamera lässt sich daher auch nicht nur vollautomatisch, sondern auch manuell bedienen. Wenn man sie in eine passende Tasche packt, kann man mit dieser Kamera schön vielseitig fotografieren. Wir haben die Canon PowerShot SX130 IS eine kurze Zeit lang in der Praxis getestet und darüber hinaus ausgiebig im DIWA-Labor überprüfen lassen. Lesen Sie unsere Einschätzungen im folgenden Canon PowerShot SX130 IS Test.
 
Canon PowerShot SX130 IS | Digital Camera

  Canon PowerShot SX130 IS
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA