Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC TZ10 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Die Panasonic Lumix TZ10 ist eine der ersten Digitalkameras, die Unterstützung für SDXC bietet. Panasonic ist daher auch einer der ersten Hersteller, der selbst SDXC-Speicherkarten auf den Markt bringt, in diesem Fall mit 48 bzw. 64 GB. SDXC spielt momentan noch keine große Rolle, aber schon in naher Zukunft wird immer mehr Speicherplatz erforderlich sein. Dank der SDXC-Unterstützung werden die Verbraucher was die Speicherkapazität angeht demzufolge noch viele Jahre mit der Panasonic TZ10 arbeiten können. SD- und SDHC-Karten werden auch unterstützt und diese erscheinen uns, mit einer maximalen Speicherkapazität von 32 GB, mehr als ausreichend zu sein.
Panasonic Lumix DMC TZ10 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC TZ10 | Digital Camera
Panasonic Lumix DMC-TZ10 Speicherkarten
Die SD/SDHC-Speicherkarten sind weltweit und in vielen Varianten erhältlich. So gibt es verschiedene sogenannte „Class“-Karten, bei denen gilt: je höher die Nummer, desto schneller ist die Geschwindigkeit beim Lesen bzw. Schreiben der Daten. Momentan gelten Class 10 als die schnellsten Karten. Es ist übrigens nicht immer sinnvoll die schnellsten Karten zu verwenden, beispielsweise wenn die Kamera diese Geschwindigkeit nicht erreichen kann. Für die Panasonic TZ10 erscheint uns eine Class 6-Speicherkarte ausreichend zu sein, um optimal arbeiten zu können.

Ausgehend von 4 GB Speicherkapazität:
12 M - 4000x3000 - 4:3 - Fein - JPEG - 760 Aufnahmen
12 M - 4000x3000 - 4:3 - Standard - JPEG - 1110 Aufnahmen
8 M - 3264x2448 - 4:3 - Fein - JPEG - 1030 Aufnahmen
8 M - 3264x2448 - 4:3 - Standard - JPEG - 1560 Aufnahmen
5 M - 2560x1920 - 4:3 - Fein - JPEG - 1280 Aufnahmen
5 M - 2560x1920 - 4:3 - Standard - JPEG - 2230 Aufnahmen
3 M - 2048x1536 - 4:3 - Fein - JPEG - 2410 Aufnahmen
3 M - 2048x1536 - 4:3 - Standard - JPEG - 4640 Aufnahmen
0,3 M - 640x480 - 4:3 - Fein - JPEG - 17240 Aufnahmen
0,3 M - 640x480 - 4:3 - Standard - JPEG - 24130 Aufnahmen

11,5 M - 4176x2784 - 3:2 - Fein - JPEG - 760 Aufnahmen
11,5 M - 4176x2784 - 3:2 - Standard - JPEG - 1130 Aufnahmen
7,5 M - 3392x2264 - 3:2 - Fein - JPEG - 1030 Aufnahmen
7,5 M - 3392x2264 - 3:2 - Standard - JPEG - 1580 Aufnahmen
4,5 M - 2656x1768 - 3:2 - Fein - JPEG - 1820 Aufnahmen
4,5 M - 2656x1768 - 3:2 - Standard - JPEG - 3170 Aufnahmen
2,5 M - 2048x1360 - 3:2 - Fein - JPEG - 2680 Aufnahmen
2,5 M - 2048x1360 - 3:2 Standard - JPEG - 5020 Aufnahmen
0,3 M - 640x424 - 3:2 - Fein - JPEG - 17240 Aufnahmen
0,3 M - 640x424 - 3:2 - Standard - JPEG - 24130 Aufnahmen

10.5 M - 4320x2432 - 16:9 - Fein - JPEG - 800 Aufnahmen
10.5 M - 4320x2432 - 16:9 - Standard - JPEG - 1200 Aufnahmen
7 M - 3552x2000 - 16:9 - Fein - JPEG - 1020 Aufnahmen
7 M - 3552x2000 - 16:9 - Standard - JPEG - 1630 Aufnahmen
4,5 M - 2784x1568 - 16:9 - Fein - JPEG - 1880 Aufnahmen
4,5 M - 2784x1568 - 16:9 - Standard - JPEG - 3350 Aufnahmen
2 M - 1920x1080 - 16:9 - Fein - JPEG - 2740 Aufnahmen
2 M - 1920x1080 - 16:9 - Standard - JPEG - 5240 Aufnahmen
0,3 M - 640x360 - 16:9 - Fein - JPEG - 20110 Aufnahmen
0,3 M - 640x360 - 16:9 - Standard - JPEG - 30170 Aufnahmen

Video AVCHD Lite - SH - 30 Minuten
Video AVCHD Lite - H - 40 Minuten
Video AVCHD Lite - L - 1 Stunde
Motion JPEG - HD - 16 Min. 20 Sek.
Motion JPEG - WVGA - 41 Min.
Motion JPEG - VGA - 42 Min. 40 Sek.
Motion JPEG - QVGA - 1 Std. 58 Min.
Panasonic DMC-TZ10 Kartenleser und USB-Schnittstelle
Die Seite der Panasonic LUMIX DMC-TZ10 ist mit einer USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle ausgestattet. Eine volle Speicherkarte von 4 GB lässt sich über diese Schnittstelle recht flott auf ein Notebook oder einen Desktopcomputer übertragen. Persönlich finde ich es lästig, sich jedes Mal mit Kabeln herumschlagen zu müssen. Ein optionaler Kartenleser bleibt daher mein Favorit. Einfach die Speicherkarte kurz aus der Kamera herausnehmen und die Daten mit Hilfe des Kartenlesers übertragen. Einer der Vorteile dabei besteht darin, dass man die Kamera während der Übertragung weiter verwenden kann und das spart wiederum etwas Akkukapazität. Der größte Vorteil ist allerdings, dass man erst nicht nach irgendwelchen Kabeln suchen muss.

Panasonic camera charger

Panasonic Lumix DMC-TZ10 Akku
Die neuen Li-Ion Akkus, die Panasonic bei der vorigen Generation eingeführt hat, werden nun auch bei der Panasonic DMC-TZ10 verwendet. Der zusätzliche Kontakt auf dem Akku ist für Panasonic ein praktisches Mittel dafür, das eigene Zubehör zu schützen und markenfremde Akkus (bis auf Weiteres) aus dem Geschäft zu halten. Verständlich. Wir haben daher kein Problem damit, so lange das Ganze für den Verbraucher erschwinglich bleibt. Die neue Panasonic DMW-BCG10E hat eine Kapazität von 3,6V 895mAh 3.3Wh. Laut CIPA (Camera & Imaging Products Association)-Normen liefert ein vollständig aufgeladener Akku eine Kapazität, die zirka 300 Aufnahmen entspricht. Nun muss dieser Standard nicht den Bedingungen entsprechen, unter denen man mit der Panasonic Lumix TZ10 fotografiert bzw. die Art und Weise repräsentieren, wie man selbst mit der Kamera arbeitet. Das sollte man immer berücksichtigen.
Panasonic Lumix DMC TZ10 Panasonic Lumix DMC TZ10
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA