Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC GF1 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Panasonic hat sich, als einer der Initiatoren des SD-Formats, selbstverständlich für einen SDHC-Kartenschlitz entschieden. Die Panasonic Lumix GF1 unterstützt somit die SD-Standardkarten mit einer maximalen Speicherkapazität von 2 GB und SDHC (Secure Digital High Capacity) mit einer Speicherkapazität von maximal 32 GB. SD ist das Standard-Speichermedium, das man fast bei jeder Kamera antrifft. Sogar professionelle DSLR-Kameras unterstützen immer häufiger diese kleinen Karten, neben den größeren CompactFlash-Karten.
Panasonic Lumix DMC GF1 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC GF1 | Digital Camera
Panasonic Lumix GF1 Speicher
Die Panasonic DMC-GF1 speichert Fotos in RAW, JPEG oder in einer Kombination aus beidem. Für JPEG in der höchsten Qualität sind zirka 7 MB erforderlich, für RAW sind zirka 15 MB ausreichend und die Kombination RAW/JPEG ist zirka 22 MB groß. Es kommt also darauf an, wofür man sich entscheidet. Wenn man mit JPEG zufrieden ist und die Aufnahmen nicht bearbeitet werden sollen, dann dürfte eine 2-GB-Karte ausreichen. Wenn man jedoch RAW bevorzugt, dürfte man mindestens mit einer 4-GB-SDHC arbeiten müssen. Die Preise für Speicherkarten sind derzeit sehr moderat, daher empfiehlt es sich, in eine SDHC-Karte mit großer und schneller Speicherkapazität zu investieren.

Ausgehend von 4 GB Speicherkapazität:
12 Megapixel - 4000x3000 Pixel - RAW - 4:3 - 210 Aufnahmen
12 Megapixel - 4000x3000 Pixel - RAW&JPEG - 4:3 - 180 Aufnahmen
12 Megapixel - 4000x3000 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 570 Aufnahmen
12 Megapixel - 4000x3000 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 1130 Aufnahmen
5,9 Megapixel - 2816x2112 Pixel - RAW - 4:3 - 230 Aufnahmen
5,9 Megapixel - 2816x2112 Pixel - RAW&JPEG - 4:3 - 210 Aufnahmen
5,9 Megapixel - 2816x2112 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 1030 Aufnahmen
5,9 Megapixel - 2816x2112 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 2010 Aufnahmen
3,1 Megapixel - 2048x1536 Pixel - RAW - 4:3 - 250 Aufnahmen
3,1 Megapixel - 2048x1536 Pixel - RAW&JPEG - 4:3 - 240 Aufnahmen
3,1 Megapixel - 2048x1536 Pixel - JPEG Fein - 4:3 - 2410 Aufnahmen
3,1 Megapixel - 2048x1536 Pixel - JPEG Normal - 4:3 - 4640 Aufnahmen
10,7 Megapixel - 4000x2672 Pixel - RAW - 3:2 - 240 Aufnahmen
10,7 Megapixel - 4000x2672 Pixel - RAW&JPEG - 3:2 - 200 Aufnahmen
10,7 Megapixel - 4000x2672 Pixel - JPEG Fein - 3:2 - 620 Aufnahmen
10,7 Megapixel - 4000x2672 Pixel - JPEG Normal - 3:2 - 1230 Aufnahmen
5,3 Megapixel - 2816x1880 Pixel - RAW - 3:2 - 260 Aufnahmen
5,3 Megapixel - 2816x1880 Pixel - RAW&JPEG - 3:2 - 230 Aufnahmen
5,3 Megapixel - 2816x1880 Pixel - JPEG Fein - 3:2 - 1090 Aufnahmen
5,3 Megapixel - 2816x1880 Pixel - JPEG Normal - 3:2 - 2110 Aufnahmen
2,8 Megapixel - 2048x1360 Pixel - RAW - 3:2 - 260 Aufnahmen
2,8 Megapixel - 2048x1360 Pixel - RAW&JPEG - 3:2 - 280 Aufnahmen
2,8 Megapixel - 2048x1360 Pixel - JPEG Fein - 3:2 - 2680 Aufnahmen
2,8 Megapixel - 2048x1360 Pixel - JPEG Normal - 3:2 - 5020 Aufnahmen
9,0 Megapixel - 4000x2248 Pixel - RAW - 16:9 - 230 Aufnahmen
9,0 Megapixel - 4000x2248 Pixel - RAW&JPEG - 16:9 - 280 Aufnahmen
9,0 Megapixel - 4000x2248 Pixel - JPEG Fein - 16:9 - 700 Aufnahmen
9,0 Megapixel - 4000x2248 Pixel - JPEG Normal - 16:9 - 1380 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2816x1584 Pixel - RAW - 16:9 - 290 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2816x1584 Pixel - RAW&JPEG - 16:9 - 320 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2816x1584 Pixel - JPEG Fein - 16:9 - 1720 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2816x1584 Pixel - JPEG Normal - 16:9 - 3350 Aufnahmen
2,1 Megapixel - 1920x1080 Pixel - RAW - 16:9 - 320 Aufnahmen
2,1 Megapixel - 1920x1080 Pixel - RAW&JPEG - 16:9 - 330 Aufnahmen
2,1 Megapixel - 1920x1080 Pixel - JPEG Fein - 16:9 - 3540 Aufnahmen
2,1 Megapixel - 1920x1080 Pixel - JPEG Normal - 16:9 - 6700 Aufnahmen
9 Megapixel - 2992x2992 Pixel - RAW - 1:1 - 230 Aufnahmen
9 Megapixel - 2992x2992 Pixel - RAW&JPEG - 1:1 - 270 Aufnahmen
9 Megapixel - 2992x2992 Pixel - JPEG Fein - 1:1 - 760 Aufnahmen
9 Megapixel - 2992x2992 Pixel - JPEG Normal - 1:1 - 1500 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2112x2112 Pixel - RAW - 1:1 - 280 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2112x2112 Pixel - RAW&JPEG - 1:1 - 310 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2112x2112 Pixel - JPEG Fein - 1:1 - 1720 Aufnahmen
4,5 Megapixel - 2112x2112 Pixel - JPEG Normal - 1:1 - 3350 Aufnahmen
2,3 Megapixel - 1504x1504 Pixel - RAW - 1:1 - 310 Aufnahmen
2,3 Megapixel - 1504x1504 Pixel - RAW&JPEG - 1:1 - 320 Aufnahmen
2,3 Megapixel - 1504x1504 Pixel - JPEG Fein - 1:1 - 3260 Aufnahmen
2,3 Megapixel - 1504x1504 Pixel - JPEG Normal - 1:1 - 6030 Aufnahmen

Video - AVCHD - SH Qualität - 30 Min. 30 Sek.
Video - AVCHD - H Qualität - 40 Min.
Video - AVCHD - L Qualität - 60 Min.
Video Motion JPEG - HD Qualität - 30 bps - 16 Min. 30 Sek.
Video Motion JPEG - WVGA Qualität - 30 bps - 41 Min. 50 Sek.
Video Motion JPEG - VGA Qualität - 30 bps - 43 Min. 40 Sek.
Video Motion JPEG - QVGA Qualität - 30 bps - 2 Stunden 5 min
USB Schnittstelle der Panasonic Lumix GF1
Die Panasonic Lumix DMC-GF1 ist mit einer schnellen USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle ausgestattet. Darüber werden die Bilder in hoher Geschwindigkeit übertragen. Die Geschwindigkeit der Panasonic LUMIX GF1 Schnittstelle ist stabil und auffällig hoch. Wer mehr Annehmlichkeit wünscht und sich nicht jedesmal mit Kabeln herumschlagen möchte, tut gut daran, sich einen schnellen USB 2.0 Hi-Speed Kartenleser zuzulegen. Das ist schnell, bequem und man spart außerdem noch zusätzliche Akkukapazität.

DMC-GF1 review

Panasonic Lumix GF1 verwendet DMW-BLB13E Li-Ion Akku
Zur Energieversorgung wird ein Panasonic DMW-BLB13E Li-Ion Akku verwendet. Das Aufladen des Akkus nimmt zirka 155 Minuten in Anspruch. Auf dem LCD-Monitor oder im optionalen elektronischen Sucher zeigt ein Batteriesymbol den Status der verbleibenden Energie an. Die Anzahl Aufnahmen, die gemacht werden kann, hängt stark von der Art, wie man die Panasonic Lumix DMC-GF1 verwendet, ab und sogar davon, welcher Objektivtyp benutzt wird. Ausgehend von einem Panasonic f/1.7 20mm Objektiv bei eingeschaltetem LCD-Display, dürfte ein vollständig aufgeladener Akku zirka 380 Aufnahmen einbringen. Verwendet man jedoch den optionalen Sucher, führt das zu zirka 423 Aufnahmen. Die Messungen wurden gemäß CIPA-Standard vorgenommen und können von der Praxis abweichen, da der Gebrauch einer Kamera in der Praxis nicht den Laborbedingungen entspricht, unter denen die Tests durchgeführt werden.

GF1
Panasonic Lumix DMC GF1 Panasonic Lumix DMC GF1
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA