Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC FZ28 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Panasonic unterstützt SD, als einer der Begründer dieses Formats, vollständig. Der Erfolg von Secure Digital als universelles Speichermedium für Digitalkameras, Camcorder, MP3-Player, usw. hat das Fundament für die Weiterentwicklung zur SDHC-Plattform gelegt. Ein Standard von einer Mindestspeicherkapazität, die sich von 2 GB bis zu 32 GB erstreckt. Wer denkt, dass das alles war, wird von den neuen Speicherkarten überrascht sein, die 2009 eingeführt werden. Der offizielle Name ist noch nicht bekannt, aber Speicherkapazitäten von 64 GB und in einem späteren Stadium vielleicht 128 GB klingen viel verheißend. Momentan braucht die Panasonic LUMIX FZ28 das noch nicht. Die SDHC-Plattform bietet bei weitem genug Speicherkapazität.
Panasonic Lumix DMC FZ28 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC FZ28 | Digital Camera
Fotos im RAW- & JPEG-Format
Die Erhöhung der Auflösung bedeutet in der Praxis, dass größere Dateien produziert werden. Standardmäßig wird die Panasonic LUMIX DMC-FZ28 mit einem internen Speicher von zirka 59 MB geliefert. Das ist toll für ein paar Aufnahmen in der höchsten Qualität, reicht aber bei weitem nicht aus, um viele Urlaubsfotos damit zu machen. Die Panasonic FZ28 unterstützt das RAW- und das JPEG-Format, beide Formate sind gut für 5,2 MB pro Aufnahme. Die Kamera kann auch eine Kombination aus RAW+JPEG speichern. 2 GB Speicherkapazität scheinen uns das Minimum für diese Kamera zu sein.

Ausgehend von 2 GB Speicherkapazität:
3648 x 2736 Pixel - RAW - 4:3 Modus - 160 Aufnahmen
3648 x 2736 Pixel - RAW+JPEG - 4:3 Modus - 130 Aufnahmen
3648 x 2736 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 390 Aufnahmen
3648 x 2736 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 770 Aufnahmen
3072 x 2304 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 550 Aufnahmen
3072 x 2304 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 1090 Aufnahmen
2560 x 1920 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 790 Aufnahmen
2560 x 1920 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 1530 Aufnahmen
2048 x 1536 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 1220 Aufnahmen
2048 x 1536 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 2360 Aufnahmen
1600 x 1200 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 1920 Aufnahmen
1600 x 1200 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 3610 Aufnahmen
640 x 480 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 8780 Aufnahmen
640 x 480 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 12290 Aufnahmen

3648 x 2432 Pixel - RAW - 3:2 Modus - 180 Aufnahmen
3648 x 2432 Pixel - RAW+JPEG - 3:2 Modus - 145 Aufnahmen
3648 x 2432 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 440 Aufnahmen
3648 x 2432 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 870 Aufnahmen
3072 x 2048 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 620 Aufnahmen
3072 x 2048 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 1220 Aufnahmen
2560 x 1712 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 890 Aufnahmen
2560 x 1712 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 1700 Aufnahmen
2048 x 1360 Pixel - RAW - 16:9 Modus - 1360 Aufnahmen
2048 x 1360 Pixel - RAW+JPEG - 16:9 Modus - 2560 Aufnahmen

3648 x 2056 Pixel - RAW - 16:9 Modus - 210 Aufnahmen
3648 x 2056 Pixel - RAW+JPEG - 16:9 Modus - 175 Aufnahmen
3648 x 2056 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 520 Aufnahmen
3648 x 2056 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 1020 Aufnahmen
3072 x 1728 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 730 Aufnahmen
3072 x 1728 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 1420 Aufnahmen
2560 x 1440 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 1040 Aufnahmen
2560 x 1440 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 1980 Aufnahmen
1920 x 1080 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 1800 Aufnahmen
1920 x 1080 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 3410 Aufnahmen

Videoauflösung HD - 8 Min. 20 Sek.
Videoauflösung WVGA - 19 Min.
Videoauflösung VGA - 22 Min. 10 Sek.
Videoauflösung QVGA-H - 64 Min.
Videoauflösung QVGA-L - 171 Min.

SanDisk Extreme Ducati Plus SD Speicherkarte
Bei den Praxistests habe ich die Panasonic Lumix FZ28, neben einer 4 GB SDHC-Karte, auch zusammen mit einem besonderen Typ Secure Digital-Speicherkarte verwendet: der SanDisk Extreme Ducati Plus SD-Speicherkarte. Diese hat das Format einer SDHC-Standardkarte, verfügt jedoch über eine einmalige Eigenschaft: wenn man die Karte aus der Kamera herausnimmt und buchstäblich in der Mitte durchknickt, wird eine USB-Schnittstelle freigelegt. Auf diese Weise kann man die Karte sofort in einen freien USB-Port einsetzen und erhält Zugang zu den gespeicherten Fotos oder Videoaufnahmen. Man braucht also keine Kabel und keinen Kartenleser dafür, sogar die Kamera wird nicht mehr gebraucht.
Panasonic FZ28 ausgestattet mit USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle
Die Panasonic Lumix DMC-FZ28 ist mit einer schnellen USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle ausgestattet. Darüber werden die Bilder in hoher Geschwindigkeit übertragen. Die FZ18, die Vorgängerin dieser Kamera, war noch mit einer USB 1.0 Schnittstelle ausgestattet. Die Geschwindigkeit der Panasonic FZ28 Schnittstelle ist stabil und ziemlich hoch. Wer mehr Annehmlichkeit wünscht und sich nicht jedes Mal mit Kabeln herumschlagen möchte, tut gut daran, sich einen schnellen USB 2.0 Hi-Speed Kartenleser zuzulegen. Er ist schnell, bequem und man spart außerdem noch Akkukapazität.

Panasonic camera battery

Akku der Panasonic Lumix FZ28
Laut CIPA-Messungen, einer standardisierte Messung durch die Camera & Imaging Products Association, kann die Panasonic LUMIX FZ28 mit einem vollständig aufgeladenen Akku ungefähr 460 Aufnahmen machen. Das entspricht zirka 230 Minuten Aufnahmezeit. Nun wird eine solche Messung oft nicht mit der Verwendung in der Praxis übereinstimmen, aber es verleiht immerhin eine Ahnung darüber, was man ungefähr erwarten darf. Die Messungen basieren beispielsweise auf einer Umgebungstemperatur von 23 Grad, AE-Modus und 50%igem Gebrauch des Monitors. Wer den Monitor ausschaltet und dauerhaft den elektronischen Sucher verwendet, holt noch etwas mehr heraus, zirka 480 Aufnahmen und eine Aufnahmezeit von ungefähr 480 Minuten. Das Aufladen des Akkus nimmt ungefähr zwei Stunden in Anspruch, eine relativ durchschnittliche Zeit.

Panasonic FZ28 camera review
Panasonic Lumix DMC FZ28 Panasonic Lumix DMC FZ28
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA