LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Sony Alpha 900 | Digitalkamera Test | Einleitung
Sony Alpha 900 SLR-Kamera Test : Man kennt Sony allgemein als große Elektronikfirma, die schon seit vielen Jahren in der Fotowelt aktiv ist. Wer schon eine Weile dabei ist, kennt wahrscheinlich noch die Mavica-Digitalkameras. Groß und ziemlich klotzig, aber zu jener Zeit sehr innovativ, wegen ihrer Speicherart, nämlich auf Diskette. Damals das billigste und meistverwendete Speichermedium bei Verbrauchern und teilweise bei Firmen. Die Digitalkameras wurden kleiner, Sony verabschiedete sich vom Mavica-Konzept und wandte sich vollständig dem Markt für Kompaktkameras zu. Die Cybershot-Kompaktkamera ist schon ein paar Generationen alt und hat viele Erfolge aufzuweisen. Im Jahr 2006 wollte Sony höher hinaus und begab sich erstmals auf den Verbrauchermarkt für DSLR-Kameras, die Alpha DSLR-Kamera war geboren.

Sony Alpha SLR-Kameras
Obwohl Sony 2006 lediglich die Alpha 100 im DSLR-Sortiment hatte, konnten sie bemerkenswerte Erfolge verbuchen. Die Vorurteile, die besonders in der häufig traditionell eingestellten Fotowelt vorherrschten, wurden dadurch sofort entkräftet. Die Verbraucher waren offensichtlich „bereit” für die digitale SLR-Kamera von Sony, die im Jahr 2007, mit der Einführung einer DSLR-Kamera des mittleren Segments, der Alpha 700, eine Nachfolgerin bekam. Ein halbes Jahr später hat Sony drei neue Alpha DSLR-Kameras eingeführt (Alpha 200/300/350) und konnte damit schon ein ziemlich umfassendes Sortiment Alpha-Kameras anbieten. Lediglich eine Sorte DSLR-Kamera fehlte noch in der Serie, eine hoch auflösende DSLR-Kamera, mit der Sony zeigen konnte, dass sie sich als ernsthaften DSLR-Hersteller verstehen, der in die Top 3 gehört.

Sony A900 Kamera mit 24 Megapixeln
Anfang September dieses Jahres, ein paar Wochen bevor die Photokina 2008 eröffnet werden sollte, hat Sony seine Topkamera aus dem Alpha-Sortiment, die Sony Alpha 900, eingeführt. Mit 24,6 Megapixeln Auflösung, einem doppelten BIONZ-Prozessor, 5 Bildern per Sekunde und einem integrierten SteadyShot-Modul, ist die Sony DSLR-A900 ein äußerst ernstzunehmender Kandidat, der in der Lage sein könnte, Markanteile in einem Segment, in dem bis heute Nikon und Canon vorherrschen, zu erobern.

Sony A900 Bericht mit DIWA-Labortest
Bei der Photokina 2008 stand die neue Sony A900 im Mittelpunkt des Interesses. Aufgrund der großen Auswahl an (ZEISS-)Objektiven, wurde vielfacher Gebrauch von der Möglichkeit gemacht, ein Gerät mit einem Wunschobjektiv zu ergattern, um in herauszufinden, wie es ist, mit einem Megapixelriesen wie der Sony Alpha 900 zu arbeiten. Wir haben die Sony DSLR-A900 eine Zeit lang im Haus gehabt, um die Kamera umfassend in der Praxis zu testen. Darüber hinaus wurde ein Mustergerät der Alpha 900 in unserem DIWA-Testlabor sehr ausführlich in technischer Hinsicht getestet. Die Ergebnisse haben zu einem Fazit geführt, das im folgenden Sony Alpha 900 Testnachzulesen ist.
 
Sony Alpha 900 | Digital Camera

  Sony Alpha 900
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA