Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Apple iPhone
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Digital Camera Specifications


Sony Cybershot DSC W170 Camera review | Bedienung
In Bezug auf die Bedienungsfreundlichkeit kann man bei der Sony Cybershot W170 davon ausgehen, dass alles glatt verläuft. Im Grunde muss man die Kamera einfach aktivieren und kann losknipsen. Auf der Rückseite der Kamera sieht man das Einstellrad, in dem sich die übliche grüne Taste befindet. Auf dem Display erscheinen auf der rechten Seite eine grafische Einstellungsanzeige und eine Kurzbeschreibung der ausgewählten Funktion mit Erläuterung. Oben im Monitor zeigen kleine Piktogramme den Akkustatus, die Auflösung, die Anzahl Aufnahmen, usw. an. Man kann ein Raster auf dem Monitor einblenden, so dass man den Horizont bei einer Landschaftsaufnahme problemlos gerade hinbekommt.
Sony Cybershot DSC W170 | Digital Camera Sony Cybershot DSC W170 | Digital Camera
Gesichtserkennung bei der Sony DSC W170
Im Laufe der Jahre ist die Kamerasoftware immer intelligenter geworden. Abgesehen von den automatischen Belichtungseinstellungen und den vorprogrammierten Szenen, ist die Sony DSC-W170 auch dazu in der Lage, bestimmte Situationen automatisch zu erkennen. Man kennt natürlich bereits die Gesichtserkennung, aber die Sony Cybershot W170 geht noch einen Schritt weiter. Die Standardfunktion der Gesichtserkennung kann eine Reihe von Gesichtern erkennen und optimal darauf fokussieren. Es ist sogar möglich, die Priorität dabei auf Kindergesichter zu legen, wenn sie in der Komposition vorhanden sind. Tatsächlich klappt das in der Praxis sogar meistens. Ab und zu gibt es Schwierigkeiten, so dass ein Kindergesicht nicht erkannt wird, aber im Allgemeinen funktioniert es gut. Wer bei einer Komposition mit Kindern und Erwachsenen die Priorität auf die Erwachsenen legen möchte, kann die Kamera auch darauf einstellen.

Sony W170 bietet eine Smile Shutter-Funktion
Wem die Automatik gar nicht weit genug gehen kann, für den hat Sony die Kamera mit einer sogenannten Smile Shutter-Funktion ausgestattet. Die Funktion hat sogar einen Platz auf dem Einstellrad zugewiesen bekommen. Wenn sie aktiviert ist, wird nur noch dann eine Aufnahme gemacht, wenn die Person lacht. Auf diese Weise wird Digitalfotografie einfacher denn je. Man muss nur noch eine gute Komposition erstellen und die Taste betätigen. Kenntnisse der Grundregeln der Fotografie sind dementsprechend nicht mehr notwendig.

Vollautomatische digitale Kompaktkamera
Die Sony Cybershot DSC-W170 ist eine vollautomatische Kompakt-kamera. Wer etwas kreativer vorgehen möchte, kann sich mit Hilfe einer Reihe vorprogrammierte Szenen austoben, aber damit hört es auch schon auf.
Die Sony W170 ist rein für die Annehmlichkeit gedacht, man findet daher keine fortgeschrittenen Einstellmöglichkeiten vor. Die intelligente Software der Kamera nimmt einem viel Arbeit einfach ab. Und es sieht so aus, als ob man in der nächsten Zeit noch mehr praktische Kniffe bei solchen Kameras sehen wird.

Sony Cyber-Shot review
Sony Cybershot DSC W170 Sony Cybershot DSC W170
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA