Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Sony Cybershot DSC W170 | Digitalkamera Test | Einleitung
Sony DSC-W170 Digitalkamera Test: Das erste Quartal eines Jahres ist für die meisten Hersteller ein hektischer Zeitraum mit diversen Neueinführungen. Im Januar beginnt die erste große Messe für Verbraucherelektronik dieses Jahres, die CES in Las Vegas. Das ist oft das Startsignal für neue Kameraeinführungen. Im Jahr 2008 wurde die PMA quasi direkt nach der CES abgehalten, so dass es einen rasanten Zuwachs an neuen Kompakt- und DSLR-Kameras gab. Außerdem hatte Sony es eilig damit, die Sony Cybershot DSC-W170 als erste Kamera ihrer Serie in diesem Jahr herauszubringen. Die Sony W170 gehört zur W-Serie, die aus Modellen besteht, die auf eine einfache Bedienung ausgerichtet und mit den neuesten, innovativen Techniken ausgestattet sind.

10-Megapixel-Auflösung Sony Cybershot DSC-W170
Die Sony Cybershot W170 ist mit einem 10 Megapixel CCD-Sensor ausgestattet, somit ist sie eine der am höchsten auflösenden W-Kameras, nur die W300 mit rund 13 Megapixeln übertrifft sie noch. Dadurch befindet sich Sony auf gleicher Höhe mit den Herstellern, die sich in das Wettrennen um die Megapixel gestürzt haben, das unterschwellig schon seit einiger Zeit andauert. Im Allgemeinen gibt es nur wenige bis keine Vorteile bei derart hoch auflösenden Sensoren. Wer Zahlen bevorzugt, für den ist der folgende Vergleich mit einer 10-Megapixel Sony Alpha vielleicht interessant. Proportional befinden sich zirka 35 Millionen Pixel pro Quadratzentimeter auf dem Sensor der W170, während das bei der Sony Alpha 300 beispielsweise 2,7 Millionen sind. Beide Kameras liefern eine Bildauflösung von 10 Megapixeln.

Sony DSC W170 digitale Kompaktkamera
Ein solcher Vergleich zeigt im Grunde nur zu gut, wie es um die Größe der Pixel beim Cybershot W170 Bildsensor bestellt ist. Sie passt eigentlich nicht zu einem durchschnittlichen DSLR-Sensor. Die Sony Cybershot DSC-170 wendet sich daher an eine ganz andere Zielgruppe; eine Zielgruppe, die weniger anspruchsvoll ist und sich eher von der Annehmlichkeit einer kompakten Kamera angezogen fühlt. Die Sony DSC-W170 ist eine praktische Kompaktkamera, die man nonchalant in die Innen- oder Hosentasche stecken kann. Zwar ist sie nicht so flach wie die Modelle der T-Serie, aber immer noch hinreichend klein im Format.

Sony W170 Bericht - Praxistest & Technischer Test
Wir haben die Sony Cybershot DSC-W170 über einen kurzen Zeitraum im Haus gehabt und sie einem Praxistest unterzogen. Darüber hinaus wurde die Kamera auch sehr umfassend in unserem DIWA-Labor überprüft, das von Kai Thon, dem Testmanager von DIWA Awards, geleitet wird. Die technischen Tests, die im Labor durchgeführt werden, sind standardisiert, so dass jede Messung genau unter denselben Bedingungen durchgeführt wird. Die technischen Tests und der Praxistest ergeben ein aufschlussreiches Gesamtbild der Sony Cybershot W170. Unsere Einschätzungen können Sie im folgenden Sony Cybershot DSC W170 Test nachlesen.
 
Sony Cybershot DSC W170 | Digital Camera

  Sony Cybershot DSC W170
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA