LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC FX35 | Digital Camera Review | Kamera
Wenn man die Panasonic LUMIX FX35 zum ersten Mal in die Hände bekommt, fällt sofort das solide konstruierte Gehäuse auf. Trotz des kompakten Formats und des geringen Gewichts, liegt die Kamera gut in der Hand. Die Verarbeitung ist schön und verleiht der Kamera eine luxuriöse Ausstrahlung, ohne dass es eine Angeber-Kamera wäre. Sie ist ein gediegenes Designerstück mit schön verarbeiteten Tasten, die sich solide anfühlen. Die Panasonic LUMIX DMC-FX35 weist ein praktisches, kompaktes Format auf, dass es ermöglicht, sie ohne weiteres in der Hosen- oder Innentasche mitzunehmen. Damit hat man die perfekte Ausrede dafür, die Kamera immer mit sich zu führen.
Panasonic Lumix DMC FX35 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC FX35 | Digital Camera
4-fach optisches Zoomobjektiv der Panasonic FX35
Die Vorderseite der Kamera ist quasi total flach, da das 4-fach optische Zoomobjektiv vollständig im Gehäuse untergebracht wird. Nur ein dünner, hoch stehender Rand erinnert an das Vorhandensein eines Objektivs. Ein ausgetüfteltes Konzept. Die Panasonic FX35 verfügt selbstverständlich über einen integrierten Blitz, der links neben das Objektiv platziert wurde. Auf der rechten Seite fungiert eine kleine LED als Anzeige für den Selbstauslöser oder als AF-Hilfslicht. Die optische Linse ist ein Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einem 4-fachen Bereich, das entspricht 25-100 mm. Ein ungeahnter Luxus. Insbesondere bereitet der Weitwinkel bei Innenaufnahmen, aber auch bei Landschaftsfotografie, viel Freude.





Panasonic Lumix FX/35
Panasonic Lumix FX35 Kamera liegt gut in der Hand
De Kamera weist keinen Handgriff auf, liegt aber trotzdem gut in der Hand, oder, besser gesagt, zwischen den Fingern. Die Ecken wurden schön abgerundet und das verwendete Material verleiht genügend Griffigkeit. Die rechte Seite beherbergt, von hinten betrachtet, eine kleine Klappe, hinter der sich eine Reihe Schnittstellen verbergen. Abgesehen von den Standardschnittstellen USB und A/V out und dem Netzanschluss, ist es möglich, die Panasonic FX35 über eine qualitativ hochwertige Komposit-Schnittstelle anzuschießen. Die Kamera hat einen Output von 1080i, so dass man eine qualitativ hochwertige Wiedergabe über einen Monitor/Fernseher, der 1080i unterstützt, realisieren kann. Die Oberseite der Kamera weist links von der Mitte einen kleinen Lautsprecher in der Form von vier kleinen Löchern auf. Daneben befindet sich ein winziges Loch, dass das Mikrofon darstellt. Ungefähr in der Mitte liegt der An-/Ausschalter, rechts davon die Zoomtaste. Das Ganze sieht sehr übersichtlich aus.

Panasonic FX35 bietet ein 2.5` LCD-Display
Die Rückseite der Panasonic LUMIX FX35 beherbergt ein LCD-Display im 2,5-Zoll-Format mit einer Auflösung von zirka 230.000 Pixeln. Das Format ist recht durchschnittlich. Vielleicht wird bei einem zukünftigen Modell möglich sein, ein Format von 2,7 Zoll zu integrieren, aber das dürfte wahrscheinlich knapp werden. Rechts vom Monitor trifft man den üblichen Multicontroller an, auf dem sich Funktionen wie Menü, Blitz, Belichtungskorrektur, usw. befinden. Die Tasten sind silbern und glänzen, genau wie die Symbole auf den Tasten, so dass es im Sonnenlicht gelegentlich schwierig ist, die Symbole gut zu erkennen. Wenn man den Symbolen eine Farbe geben würde, könnte das eine Lösung darstellen. Das Einstellrad wurde halb in das Gehäuse eingelassen, aus dem es ein kleines bisschen hervorsteht. Persönlich halte ich das für eine gute Lösung, weil dadurch verhindert wird, dass sich das Rad unbeabsichtigt verdreht.

Universeller Stativanschluss der Lumix FX35
Zu guter Letzt bietet die Unterseite der Kamera einem universellen Stativanschluss aus Plastik Raum. Der Anschluss wurde so platziert, dass es möglich ist, den Akku oder die Speicherkarte zu wechseln, wenn die Kamera auf einem Stativ steht, ohne dass man sie dafür abmontieren müsste. Die Klappe an der Unterseite verschließt das Fach für den Akku und die SD/SDHC-Karte.
Panasonic Lumix DMC FX35 Panasonic Lumix DMC FX35
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA