LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC FX35 | Digitalkamera Test | Einleitung
Panasonic Lumix DMC-FX35 Digitalkamera Test : Die Zahl ultrakompakter Digitalkameras hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Nachdem Casio die Initiative mit den Exilim Card-Modellen ergriffen hatte, wurde das schlanke Format von quasi allen Herstellern standardmäßig übernommen. Obwohl viele Modelle einander ähneln, trifft man gelegentlich trotzdem noch besondere Exemplare an, zumindest wenn man sich überwiegend auf die Spezifikationen konzentriert. Wir meinen damit die Panasonic LUMIX DMC-FX35, ein ultrakompaktes Modell, das mit einem optischen Bildstabilisierungssystem (MEGA O.I.S.) und einem echten Weitwinkel-Zoomobjektiv ausgestattet ist.

Panasonic Lumix FX35 mit Weitwinkelobjektiv
Natürlich gibt es auch andere, kompakte Kameras mit einem Weitwinkelobjektiv, aber das der Panasonic FX35 fängt bei 25 mm an, es handelt sich als um einen ordentlichen Weitwinkelbereich. Panasonic nimmt Digitalfotografie ernst und das zeigt sich nicht nur bei den Spezifikationen auf dem Papier. Das fällt auch sofort auf, wenn man eine durchschnittliche LUMIX-Kamera zur Hand nimmt. Sie wurde solide konstruiert und es wurde auf alle kleinen Details geachtet. Man kann wirklich von einem Designerstück sprechen, bei dem man nicht nur auf das Aussehen geachtet hat, sondern auch das Gefühl anspricht. Trotz des kompakten Formats der Panasonic LUMIX FX35, hab man den Eindruck, eine richtige Kamera in Händen zu halten.

Marktanteil der Panasonic Lumix Kompaktkameras steigt
Die Panasonic LUMIX DMC-FX35 wurde Anfang des Jahres eingeführt. Sie ist schon seit einiger Zeit im Handel erhältlich. Die Kamera ist ein Spross der FX-Kameraserie, die bereits seit ein paar Generationen auf dem Markt ist. Es fällt auf, dass Panasonic die LUMIX-Kompaktkameraserie gründlich und in zielstrebigem Tempo ausgebaut hat; und ein Ende scheint noch nicht absehbar zu sein. Der Marktanteil ist signifikant gestiegen und dieses Jahr hat Panasonic zum ersten Mal in fünf europäischen Ländern die Nummer-1-Position erreichen können. Ehrlich gesagt, überrascht mich das nicht, da die klare, aufeinander aufbauende Serie auch den Verbrauchern und dem (Fach-)Handel nicht entgangen sein kann.

Panasonic FX35 bietet 10 Megapixel Auflösung
Mit 10 Megapixeln befindet sich die Panasonic LUMIX FX35 im oberen Segment des Kameramarkts, zumindest in Bezug auf die Auflösung. Ein paar Ausreißer in Richtung 14 Megapixel wurden zwar wahrgenommen, sie gehören aber (glücklicherweise) zu den Ausnahmen. Das Feedback, das Panasonic von den Medien, aber auch von Seiten der Verbraucher bekommt, ist ziemlich eindeutig: stoppt das Wettrennen um die Megapixel! Dieser Aufruf geht nicht nur Panasonic etwas an, die gesamte Kompaktkameraindustrie sollte endlich eine klare Grenze ziehen und sich der Pixelqualität, anstatt der Pixelmenge, zuwenden.

Panasonic Lumix FX35 Bericht
Die Panasonic FX35 bietet also 10 Megapixel, MEGA O.I.S. und einen 4-fach optischen Weitwinkelzoom. Damit ist sie interessant genug, um sich einige Zeit mit ihr zu beschäftigen, und zwar in der Form eines umfassenden Kameratests. Unsere Einschätzungen sind im folgenden Panasonic LUMIX DMC-FX35 Test nachzulesen.
 
Panasonic Lumix DMC FX35 | Digital Camera

  Panasonic Lumix DMC FX35
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA