LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Casio EXILIM Pro EX-F1 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Die Casio EXILIM Pro EX-F1 Megazoomkamera ist mit einem Secure Digital-/SDHC-Kartenschlitz ausgestattet. Es dürfte nicht weiter verwundern, dass bei derart großen Geschwindigkeitskapazitäten die Speicherkapazität sowie die Geschwindigkeit der Speicherkarte wichtig sind. Eine SD-Standardkarte wäre deshalb keine gute Wahl. Man sollte sich direkt das SDHC (Secure Digital High Capacity)-Format zulegen, das in Kapazitäten bis einschließlich 32 GB erhältlich ist. Man sollte auch an die Geschwindigkeit denken, wie sie beispielsweise die SanDisk Ducati SDHC-Karte bietet.
Casio EXILIM Pro EX-F1  | Digital Camera Casio EXILIM Pro EX-F1  | Digital Camera
4 GB SDHC-Speicherkarte empfehlenswert
Die Casio EXILIM Pro F1 bringt eine Auflösung von 6 Megapixeln ein, was zu Dateigrößen von zirka 3,5 MB im JPEG-Format und zirka 13,3 MB im RAW-Format führt. Allerdings gilt für Aufnahmen in Full HD, dass eine Minute Video in höchster Qualität zirka 105 MB groß ist. Da jedoch die maximale Aufnahmedauer leider auf 29 Minuten begrenzt ist, dürfte man höchstens 4 GB benötigen, um eine Aufnahme in dieser Länge speichern zu können. Weil auf dem Speichermarkt die Kapazitäten laufend erhöht werden und gleichzeitig die Preise drastisch fallen, ist es für Verbraucher kein Problem mehr, sich eine Speicherkarte mit hoher Kapazität zuzulegen.

Ausgehend von von 4 GB Speicherkapazität:
RAW - Fein - 13,34 MB - 288 Aufnahmen
RAW - Standard - 11,75 MB - 328 Aufnahmen
RAW - Niedrig - 11,16 MB - 344 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Fein - 3,48 MB - 1108 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Standard - 1,89 MB - 2044 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 2112 Pixel - Niedrig - 1,3 MB - 2972 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Fein - 3,02 MB - 1280 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Standard - 1,66 MB - 2328 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1872 Pixel (3:2) - Niedrig - 1,14 MB - 3392 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel 16:9) - Fein - 2,78 MB - 1388 Aufnahmen
Auflösung 2816 x 1584 Pixel (16:9) - Standard - 1,54 MB - 2512
Auflösung 2816 x 1584 Pixel (16:9) - Niedrig - 1,02 MB - 3792 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Fein - 2,5 MB - 1544 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Standard - 1,4 MB - 2760 Aufnahmen
Auflösung 2304 x 1728 Pixel - Niedrig - 900KB - 4296 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Fein - 2 MB - 1932 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Standard - 1,15 MB - 3364 Aufnahmen
Auflösung 2048 x 1536 Pixel - Niedrig - 720KB - 5372 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Fein - 1,26 MB - 3068 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Standard - 790KB - 4896 Aufnahmen
Auflösung 1600 x 1200 Pixel - Niedrig - 470KB - 8228 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Fein - 330KB - 11720 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Standard - 190KB - 20360 Aufnahmen
Auflösung 640 x480 Pixel - Niedrig - 140KB - 27632 Aufnahmen

Videoauflösung 1920 x 1080 Pixel - Full HD - 60 bps - 36 Min. 44 Sek.
Videoauflösung 1280 x 720 - 30 bps - 29 Min.
Videoauflösung 336 x 96 Pixel - 1200 bps - 29 Min.
Videoauflösung 432 x 192 Pixel - 600 bps - 29 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 300 bps - 29 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 30 bps - 4 Std. 52 Min.
Videoauflösung 512 x 384 Pixel - 300 bps - 29 Min.
Videoauflösung 640 x 480 Pixel - 30 bps - 178 Min. 46 Sek.
SanDisk Ultra II Plus SD-Speicherkarte
Die SD-Speicherkarte wird allmählich von der SHDC-Karte eingeholt. Im Grunde handelt es sich um dasselbe Format, das jedoch technisch weiterentwickelt wurde. Dadurch wird es möglich die Grenze von 2 GB zu überschreiten. 4 GB Speicherkapazität sind deshalb das Minimum. Das hat für mich den Ausschlag dafür gegeben, eine SDHC- Speicherkarte als Standardmedium zu verwenden. So ist es auch bei der Casio EXILIM Pro EX-F1 Kamera. Wer eine derartige Kapazität nicht braucht, kann eine SD-Karte benutzen. Ein praktischer SD-Typ ist die SanDisk Ultra II Plus SD Speicherkarte. Diese verfügt über das Format einer SD-Karte, ist jedoch mit einer einmaligen Eigenschaft ausgestattet: wenn man die Karte aus der Kamera herausholt und buchstäblich in der Mitte durchknickt, wird eine USB-Schnittstelle freigelegt. Auf diese Weise kann man die Karte direkt in einen freien USB-Port einsetzen und Zugang zu den gespeicherten Fotos und Videoaufnahmen bekommen.

USB 2.0 Hi Speed-Unterstützung
SD-Speicherkarten sind in unterschiedlichen Geschwindigkeiten erhältlich. Der Vorteil von schnelleren Speicherkarten besteht darin, dass die Datenübertragung in rascherem Tempo möglich ist, sofern der Computer oder das Gerät, das die Karte liest, mit einer schnellen USB 2.0 Hi-Speed Verbindung ausgestattet sind. Oder man kann sich nach einem Kartenleser umschauen. Das ist ein praktisches Gerät, das über den USB-Port angeschlossen wird und das dazu in der Lage ist, eine Karte schnell zu lesen und ebenfalls darauf zu schreiben. Das Gerät wird vom Betriebssystem eines Computers als Festplatte betrachtet. Ein weiterer Vorteil besteht in der Energieersparnis.

Casio battery charger

Casio NP-100 Lithium-Ionen Akku
Die Casio EXILIM F1 verwendet erwartungsgemäß einen NP-100 Lithium-Ionen Akku. Nach CIPA-Standard gemessen ist es möglich, mit einem vollständig aufgeladenen Akku rund 500 Aufnahmen zu machen. Das wurde unter idealen Bedingungen und bei CIPA-konformen Einstellungen gemessen. In der Praxis bekommt das kein Fotograf so hin. Wir gehen deshalb davon aus, dass rund 400 Aufnahmen realistischer sind. Eine durchaus ordentliche Anzahl. Es dürfte dementsprechend nicht schnell vorkommen, dass man einen Zeitakku braucht. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass man die Möglichkeit dazu hat, den Akku gegebenenfalls aufzuladen. Wer die Casio F1 als Camcorder einsetzt, kann mit einer Kapazität von ungefähr 3 Stunden rechnen. Das besagt wiederum die CIPA-Messung.
Casio EXILIM Pro EX-F1 Casio EXILIM Pro EX-F1
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA