LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Olympus SP 570 UZ | Digital Camera Review | Bedienung
Die Olympus SP-570 UZ ist multifunktional und dadurch „allround“ einsetzbar. Das ist nicht zuviel gesagt. Das Erfreuliche ist, dass man sich auch als Laie auf dem Gebiet der Digitalfotografie gut zurechtfindet. Vielleicht muss man ein bisschen herumexperimentieren, bis man das optische Zoomobjektiv bedienen kann, aber das Übrige erledigt dann der AUTO-Modus. Kommen wir zurück zur Bedienung des optischen Zooms: Olympus hat die Standardzoomtaste aufgegeben und sie auf die Form eines Gummirings rund um das Objektiv zurückgeführt. Wenn man diesen Ring nach rechts oder links dreht, wird ein- oder ausgezoomt. Soweit die Theorie. In der Praxis ist diese Methode jedoch zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Wenn man sehr langsam dreht, passieren zunächst einmal nichts. Wenn man diese Bewegung beschleunigt, wird das sofort als Zoombefehl verstanden, als Folge davon wird abrupt gezoomt. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit ein wenig praktischer Erfahrung gelingt es trotzdem schnell, die Motive adäquat ins Bild zu bekommen.
Olympus SP 570 UZ | Digital Camera Olympus SP 570 UZ | Digital Camera
Einstellrad der Olympus SP-570 UZ
Wer eine Kamera sucht mit der, abgesehen von automatischem Einstellungen, auch kreativere Einstellungen, wie P/S/A/M, umgesetzt werden können, ist bei der Olympus SP-570 UZ jedenfalls an der richtigen Adresse. Die Oberseite der Kamera verleiht über das großformatige Einstellrad direkten Zugang zu den kreativen Modi. Wer gerne mit Verschlusszeiten- oder Blendenvorauswahl arbeitet, kann über das Display und das Kommandorad den entsprechenden Wert festlegen. Vollständig manuell ist auch möglich, aber das dürfte wahrscheinlich vom Großteil der Benutzer nicht verwendet werden. Das Fokussieren funktioniert wahlweise automatisch oder, auf Wunsch, manuell. Letzteres ist etwas gewöhnungsbedürftig, zuerst muss man die richtige Komposition einzoomen, die Fokustaste auf MF stellen und dann mit der linken oder der rechten Seite der Multifunktionstaste fokussieren. Diese Prozedur wird erleichtert, indem auf dem Monitor ein stark vergrößerter Ausschnitt der Komposition angezeigt wird, anschließend kann man manuell fokussieren.

SP-570 UZ Olympus

SCN-Einstellung der Olympus SP-570 UZ
Wer sich lieber auf die Kameratechnik verlässt, kann sich nach Herzenslust auf die SCN-Einstellung stürzen. SCN besteht aus einer großen Menge vorprogrammierter Szenen, die jeweils über spezifische Merkmale verfügen. So sind standardmäßig Landschaft, Porträt und Aktionsszenen vorhanden. Wer etwas weiterblättert, findet auch Einstellungen wie den Dokumentmodus, bei dem der Kontrast zwischen den Buchstaben und dem Hintergrund erhöht wird, oder den Versteigerungsmodus, bei dem 3 Aufnahmen hintereinander mit unterschiedlichen Belichtungen in niedriger Auflösung gemacht werden.
Das Auffälligste an dieser Szenenreihe ist wohl der „Smile Shot“, bei dem die Kamera wartet bis das Motiv lächelt und in diesem Moment die Aufnahme macht. Die integrierte Software wird immer intelligenter und effektiver.

Olympus SP-570 UZ ausgestattet mit MyMode
Die Olympus SP-570 UZ Megazoom-Kamera verfügt, wie gesagt, über viele Einstellungen und in der Praxis dürfte man etwas Zeit brauchen, bis man seine optimale bzw. Lieblingseinstellung gefunden hat. Zu Vermeidung unnötigem Herumhantierens und Zeitverlusts, ist die Olympus SP570 mit einer soggenannten MyMode-Funktion ausgestattet. Wer früher schon einmal mit Olympus-Kameras gearbeitet hat, dem dürfte diese Funktion wahrscheinlich nicht ungekannt vorkommen. Die Kamera weist 4 Lieblingseinstellungen auf, mit denen man also insgesamt vier persönliche Präferenzen speichern und direkt über das Einstellrad, oben auf der Kamera, aufrufen kann.

Olympus SP-570 UZ mit integriertem Stabilisator
Die Olympus SP-570 UZ ist eine praktische und benutzerfreundliche Kamera, die man gut mitnehmen kann. Die Art, wie man präzise einzoomt, erfordert einige Gewöhnung. Mir wäre eine Rückkehr zur traditionellen Zoomtaste tatsächlich sogar lieber. Der integrierte Stabilisator ist ein willkommenes Hilfsmittel, das bei derart großen Zoomkapazitäten unverzichtbar ist. Die Aktivierung der Kamera erfordert einige Zeit, knapp vier Sekunden. Aber wenn das Gerät einmal bereit ist, kann flott damit gearbeitet werden. Die Olympus SP-570 UZ ist in Bezug auf ihre Bedienung leicht verständlich. Vielleicht werden erfahrene Benutzer die üblichen Schnelltasten, beispielsweise für Weißabgleich und ISO, vermissen.

Oly SP-570 UZ
Olympus SP 570 UZ Olympus SP 570 UZ
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA