Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC TZ5 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Als einer der Initiatoren der Secure Digital-Speicherkarte, kann es gar nicht anders sein, als dass man einen Kartenschlitz mit Unterstützung dieses Formats antrifft. Darüber hinaus wird auch die neue SD-Plattform, Secure Digital HC bzw. SDHC, unterstützt, so dass an Speicherkapazität kein Mangel besteht. SD bietet eine maximale Speicherkapazität von 2 GB, während SDHC momentan ein Maximum von 32 GB unterstützt! Die Panasonic Lumix TZ5 weist einen internen Speicher auf, der im Vergleich zur Vorgängerin zwar von 13 auf 49,2 MB erhöht wurde, aber das ist in der Praxis natürlich zu wenig, wenn man beispielsweise seinen Urlaub im Bild festhalten möchte. Eine Aufnahme in der höchsten Auflösung und der niedrigsten Komprimierung ist ungefähr 5 MB groß.
Panasonic Lumix DMC TZ5 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC TZ5 | Digital Camera
Panasonic DMC-TZ5 Speicherkapazität
Die TZ3 hat bereits über eine Auflösung von 7 Megapixeln verfügt, wobei die Dateigröße einer Aufnahme zirka 3,5 MB betrug. Die Panasonic Lumix DMC-TZ5 ist mit einem 9-Megapixel-Bildsensor ausgestattet, so dass die Datenmenge, die verarbeitet und gespeichert werden muss, ebenfalls zugenommen hat. Da sich die Kapazität für Speicher ständig erhöht hat und gleichzeitig die Preise auf dem Markt drastisch gesunken sind, dürfte es für die Verbraucher kein Problem sein, eine Speicherkarte mit hoher Kapazität zu finden. Wir empfehlen, mindestens 2 GB Speicherkapazität zu verwenden oder sich direkt eine neue SDHC-Speicherkarte mit einer Mindestkapazität von 4 GB zuzulegen.

Ausgehend von 1 GB Speicherkapazität:
Auflösung 3456x2592 - 4:3 - Fein - JPEG - 210 Aufnahmen
Auflösung 3456x2592 - 4:3 - Standard - JPEG - 430 Aufnahmen
Auflösung 3264x2448 - 4:3 - Fein - JPEG - 240 Aufnahmen
Auflösung 3264x2448 - 4:3 - Standard - JPEG - 480 Aufnahmen
Auflösung 3072x2304 - 4:3 - Fein - JPEG - 270 Aufnahmen
Auflösung 3072x2304 - 4:3 - Standard - JPEG - 540 Aufnahmen
Auflösung 2560x1920 - 4:3 - Fein - JPEG - 390 Aufnahmen
Auflösung 2560x1920 - 4:3 - Standard - JPEG - 770 Aufnahmen
Auflösung 2048x1536 - 4:3 - Fein - JPEG - 600 Aufnahmen
Auflösung 2048x1536 - 4:3 - Standard - JPEG - 1180 Aufnahmen
Auflösung 1600x1200 - 4:3 - Fein - JPEG - 970 Aufnahmen
Auflösung 1600x1200 - 4:3 - Standard - JPEG - 1830 Aufnahmen
Auflösung 640x480 - 4:3 - Fein - JPEG - 4640 Aufnahmen
Auflösung 640x480 - 4:3 - Standard - JPEG - 7550 Aufnahmen

Auflösung 3552x2368 - 3:2 - Fein - JPEG - 230 Aufnahmen
Auflösung 3552x2368 - 3:2 - Standard - JPEG - 450 Aufnahmen
Auflösung 3264x2176 - 3:2 - Fein - JPEG - 270 Aufnahmen
Auflösung 3264x2176 - 3:2 - Standard - JPEG - 530 Aufnahmen
Auflösung 3072x2048 - 3:2 - Fein - JPEG - 300 Aufnahmen
Auflösung 3072x2048 - 3:2 - Standard - JPEG - 600 Aufnahmen
Auflösung 2560x1712 - 3:2 - Fein - JPEG - 440 Aufnahmen
Auflösung 2560x1712 - 3:2 - Standard - JPEG - 860 Aufnahmen
Auflösung 2048x1360 - 3: 2 - Fein - JPEG - 680 Aufnahmen
Auflösung 2048x1360 - 3:2 Standard - JPEG - 1310 Aufnahmen

Auflösung 3712x2088 - 16:9 - Fein - JPEG - 250 Aufnahmen
Auflösung 3712x2088 - 16:9 - Standard - JPEG - 490 Aufnahmen
Auflösung 3264x1840 - 16:9 - Fein - JPEG - 320 Aufnahmen
Auflösung 3264x1840 - 16:9 - Standard - JPEG - 630 Aufnahmen
Auflösung 3072x1728 - 16:9 - Fein - JPEG - 360 Aufnahmen
Auflösung 3072x1728 - 16:9 - Standard - JPEG - 710 Aufnahmen
Auflösung 2560x1440 - 16:9 - Fein - JPEG - 520 Aufnahmen
Auflösung 2560x1440 - 16:9 - Standard - JPEG - 1000 Aufnahmen
Auflösung 1920x1080 - 16:9 - Fein - JPEG - 900 Aufnahmen
Auflösung 1920x1080 - 16:9 - Standard - JPEG - 1720 Aufnahmen

Video VGA - 30 bps - 11 Min.
Video VGA - 10 bps - 32 Min. 50 Sek.
Video QVGA - 30 bps - 32 Min. 50 Sek.
Video QVGA - 10 bps - 1 uur 35 Min.
Video 16:9 1280x720 H - 30 bps - 4 Min.
Video 16:9 1280x720 H - 15 bps - 8 Min. 10
Video 16:9 - 848x480 L - 30 bps - 9 Min. 20 Sek.
Video 16:9 - 848x480 L - 10 bps - 9 Min. 20 Sek.
USB 2.0 Schnittstelle der Panasonic TZ5
Panasonic hat die USB-Schnittstelle von einer langsamen Version (TZ3) auf eine schnelle Hi-Speed USB 2.0 bei der Panasonic TZ5 erhöht. Es fällt auf, dass Panasonic zwar auf vielen Gebieten die Initiative ergriffen hat, beispielsweise beim Weitwinkel-Zoomobjektiv und beim optischen Stabilisator, sich aber lange nicht um ein Merkmal wie die USB-Schnittstelle gekümmert hat. Durch die schnelle Version bei der Lumix TZ5 hat Panasonic diese Schwachstelle nun auch ausgebügelt. Wer über einen Computer verfügt, der mit einer schnellen USB 2.0 High Speed Schnittstelle ausgestattet ist, kann außerdem einen schnellen USB 2.0 High Speed Kartenleser benutzen, so dass die Kamera selbst nicht angeschlossen werden muss.

Panasonic TZ5 Lithium-Ionen Akku
Die Panasonic Lumix TZ5 verwendet einen, im Vergleich zur TZ3, schwereren Lithium-Ionen Akku. Die Panasonic TZ5 wird mittels eines Panasonic CGA-S007E 3.7V 1000mAh Akkus mit Energie versorgt. Gemäß CIPA-Standard gemessen, reicht diese Kapazität für ungefähr 300 Aufnahmen oder zirka 150 Minuten aus. Das Aufladen des Akkus über das Ladegerät nimmt ungefähr 120 Minuten in Anspruch. Wahrscheinlich wird das den durchschnittlichen Benutzern völlig ausreichen. Aber in Situationen, in denen erfahrungsgemäß mehr Aufnahmen gemacht werden, beispielsweise im Urlaub oder bei einer Party usw., ist ein Zweitakku anzuraten.

Panasonic battery charger
Panasonic Lumix DMC TZ5 Panasonic Lumix DMC TZ5
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA