LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Sony Alpha 200 | Digital Camera Review | Kamera
Das Gehäuse der Sony Alpha 200 ist kompakt, hat aber in Bezug auf seine gute Handlage nichts eingebüßt. Es ist mit einem soliden Handgriff ausgerüstet, der sofort ein Gefühl von Sicherheit und guter Handhabbarkeit vermittelt. Die Vorderseite des Gehäuses ähnelt noch stark dem der Alpha 100. An dem Bereich, in dem der interne Blitz untergebracht ist, wurden kleine Änderungen vorgenommen. Der Bereich etwas robuster konstruiert geworden. Außerdem ist der Bereich, in dem sich die Fassung befindet, statt rund nun etwas eckiger umgesetzt geworden.
Sony Alpha 200 | Digital Camera Sony Alpha 200 | Digital Camera
Sony A200 digitale SLR - Bedientasten
Größere Veränderungen trifft man auf der Rückseite der Alpha 200 an. In erster Linie ist das etwas größere Display (2,7 statt 2,5 Zoll) zu nennen, aber sicherlich auch die Tasten, die entweder neu aufgenommen oder an eine andere Stelle verlegt wurden, wie beispielsweise die Fn-Taste. Der schwarz ausgeführte Multiselektor fügt sich ebenfalls besser in das Gehäuse ein, er steht zugleich etwas aus der Oberseite hervor. Die Schnittstelle für die Fernbedienung wurde auf die Seite verlegt, an ihre alte Stelle ist der Schieber für die SuperSteady Shot-Funktion getreten.

Alpha DSLR-A200

Sony Alpha A200 DSLR - Optischer Sucher
Der optische Sucher ist in Bezug auf seinen Vergrößerungsfaktor und sein Blickfeld derselbe wie bei der Alpha 100. Während bei der A100 noch gelegentlich über ein nicht besonders klares Sucherbild geklagt wurde, scheint die Alpha 200 in diesem Punkt stark verbessert worden zu sein. Das Sucherbild ist klar und lässt sich gut verwenden. Der Sensor, direkt unter dem Sucher, detektiert das Gesicht des Fotografen, aktiviert dann sofort das AF-System und schaltet das große Display ab. Der Sucher selber bietet viele Informationen über allerlei Einstellungen, wie Fokussierung, Belichtungskompensation, AE Lock, Blitzstatus usw.

Sony Alpha 200 SLR - ISO-Taste
Die Oberseite des Gehäuses der Sony A200 sieht durchaus stark verändert aus. Das große Einstellrad an der rechten Seite ist verschwunden. Das Einstellrad links bietet Platz für die wichtigsten Optionen, wie P/S/A/M und diverse vorprogrammierte Szenen.
Praktisch ist die ISO-Taste, mit der man direkten Zugang zu den Empfindlichkeitseinstellungen, die sich bis 3200 ISO erstrecken, erhält. Es sind nur kleinere Veränderungen, denen man begegnet, wenn man die Sony Alpha 200 mit ihrer Vorgängerin vergleicht, aber die Mehrzahl davon ist meiner Ansicht nach auch nötig, weil sie die Benutzer-freundlichkeit fördern.

Sony A200 D-SLR - Live View fehlt
Wie bereits erwähnt, ist es auffällig, dass Sony den Trend zum Live View nicht mitmacht. Vielleicht hat Sony einen guten Grund dafür, das Einsteigermodell nicht mit einer solchen Annehmlichkeit auszustatten, weil es eventuell für ein Modell reserviert ist, das noch nicht angekündigt wurde. Das Fehlen von Live View wird vom weiteren Blickwinkel des LCD-Displays einigermaßen aufgefangen. Es ist nur schade, dass es nichts bringt, wenn man die Kamera über den Kopf hält. Das „Loch“ zwischen der Alpha 700 und der neuen Sony A200 ist im Hinblick auf den Preis beträchtlich, das führt zu Spekulationen über ein weiteres, neues Alpha-Modell. Ob man damit Live View haben wird?

Sony DSLR-A200 - Qualitätsgehäuse
Das Gehäuse der Sony Alpha 200 macht einen qualitativ hervorragenden Eindruck. Das Material fühlt sich gediegen an und der Eindruck, es mit einer soliden Kamera zu tun zu haben, stellt sich sofort ein. Was man auf jeden Fall nicht spürt, ist, dass man es mit einem Einsteigermodell zu tun hat. Schön verarbeitet, solide konstruiert und mit einer guten Handlage versehen, eine ideale Kombination so weit.

Alpha A200
Sony Alpha 200 Sony Alpha 200
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA