LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC FZ8 | Digital Camera Review | Kamera
Was ihr Äußeres angeht, ist die Panasonic Lumix FZ8 quasi identisch mit ihrer Vorgängerin. Die Panasonic FZ8 Megazoomkamera wurde hochwertig und sauber verarbeitet und liegt gut in der Hand. Das Material des Gehäuses fühlt sich solide an und durch das Vorhandensein eines kurzen, robusten Griffs, fühlt sich das Ganze komfortabel und stabil an. Es ist ein gutes Zeichen, dass wenig am Konzept geändert werden musste; offenbar ist dieses Konzept bei den Verbrauchern gut angekommen und, trotz des kompakten Formats, ist es nicht zu Lasten der Handlage gegangen. Natürlich trägt die Integration einer optischen Stabilisierung ihren Teil dazu bei, wenn es um die Stabilität beim Fotografieren geht. Man kann die Kamera sogar mit vollständig ausgefahrenem Zoomobjektiv problemlos in einer Hand halten, wenn man eine Aufnahme macht, ohne dass die Aufnahme dabei durch Bewegungsunschärfe missglückt.
Panasonic Lumix DMC FZ8 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC FZ8 | Digital Camera
Panasonic DMC FZ8 - DC Vario-Elmarit f/2.8-3.3 ASPH Objektiv
Wenn man sich die Kamera von vorne anschaut, fällt sofort das große Objektiv auf. Der Name Leica prangt als Markenname darauf und die Linse ist von Typ DC Vario-Elmarit f/2.8-3.3 ASPH mit einem 12-fach optischen Gesamtbereich. Im Vergleich zu einer Kleinbildkamera, führt das zu einem Bereich von 36-432 mm. Ein riesiger Bereich für eine derart leichte und kompakte Kamera. Rechts vom Objektiv wurde eine hellorange leuchtende LED mit einer doppelten Funktion platziert: Selbstauslöseranzeige und AF-Hilfslicht. Darüber hinaus findet man dort noch zwei winzig kleine Löcher, hinter denen das Mikrofon integriert wurde. Der integrierte Blitz wurde oben auf dem Zoomobjektiv angebracht, links vom Objektiv befindet sich der Griff, der mit einer Gummischicht überzogen wurde, um bessere Griffigkeit zu erreichen.

Panasonic Lumix FZ8 - LCD-Monitor & elektronischer Sucher
Die Rückseite der Panasonic Lumix DMC-FZ8 Kamera ist das Kontrollzentrum. Diese Seite wir vor allem vom großformatigen 2,5-Zoll-Monitor in Beschlag genommen. Die Auflösung des LCD-Displays wurde im Vergleich zur Vorgängerin verbessert: 207.000 statt 114.000 Pixel. Über dem Monitor steht ein elektronischer Sucher (EVF) hervor, der größer geworden ist (0,44 Zoll gegenüber 0,33 Zoll bei der FZ-7) und erneut mehr Pixel einbringt (188.000 gegenüber 114.000 Pixeln bei der FZ7). Links vom hoch auflösenden EVG gibt es ein kleines Einstellrad für die Dioptrieneinstellungen. Daneben befindet sich eine Taste für den internen Blitz. Rechts vom EVF wurde die Taste angebracht, mit der zwischen dem Sucher und dem Monitor umgeschaltet werden kann. Daneben wurde der Hauptschalter platziert, mit dem die Kamera aktiviert oder ausgeschaltet wird. Der kleine Joystick wurde beibehalten, ein Merkmal, das mir beim vorhergehenden Modell schon gefallen hat. Der Stick dient unter anderem zum manuellen Fokussieren und Belichten. Der bekannte Multicontroller und zwei Tasten runden das Gesamtbild ab.

Panasonic Lumix FZ8 - Kameragriff & Schnittstellen
Auf der Seite des Griffs sieht man nur eine Öse für den Kamerariemen. Der Griff ist schön mit einer Gummischicht überzogen worden, die sich weich und komfortabel anfühlt. Die gegenüberliegende Seite ist mit einem ebensolchen Öse ausgestattet worden, darunter befindet sich, schön eingearbeitet, eine Klappe, hinter der die Schnittstellen für Video und USB und der Eingang für das Netzkabel zu finden sind. Die Klappe wurde solide verarbeitet und schließt säuberlich ab.
Panasonic Lumix DMC-FZ8 Megazoom - Tasten
Die Oberseite der Panasonic FZ8 schaut überersichtlich aus und weist ein Minimum an Tasten auf. Ein großes Einstellrad, auf dem sich die meisten wichtigen Programme befinden, wurde rechts neben den integrierten Blitz platziert. Das Einstellrad ist in beide Richtungen um 360 Grad drehbar und lässt bei jeder Einstellung ein leises, sanft fühlbares Klicken hören. Auf dem Griff selbst wurde ein großformatiger Auslöseknopf angebracht, um den herum ein Ring gelegt wurde, der zum optischen und digitalen Zoomen dient. Der Ring lässt sich sowohl nach links als auch nach rechts bewegen und bietet einen geringen Widerstand, wodurch man ihn nicht zu schnell bewegt. Von den verbleibenden zwei Tasten dient eine dazu, die optische Bildstabilisierung (MEGA O.I.S.) einzustellen und die andere zur Regelung der Fokuseinstellung.

Panasonic Lumix FZ8 kompakte Megazoomkamera
Standardmäßig wird die Panasonic Lumix FZ8 Kamera mit einem internen Speicher von zirka 27 MB, Akkuladegerät, CGR-S006E Lithium-Ionen Akku, Netzkabel, A/V- und USB-Kabeln, CD-ROM mit Software, Kamerariemen, Objektivdeckel und Sonnenschutz mit dazugehörigem Adapter geliefert. Das Konzept der Panasonic Lumix DMC-FZ8 ist kompakt geblieben und es sieht so aus, als könne nicht viel kleiner konstruiert werden, ohne dabei an Bedienungsfreundlichkeit einzubüßen. Die Panasonic Lumix FZ8 ist eine der kleinsten und leichtesten Megazoom-Digitalkameras auf dem Markt.

Panasonic DMC-FZ8 - Speicher- & Batteriefach
Die Unterseite der Panasonic Lumix DMC-FZ8 Kamera ist flach und weist in der Mitte einen universellen Stativanschluss aus Metall auf. Dieser wurde in die Mitte der Kamera platziert, aber durch das Gewicht des Objektivs liegt die Kamera nicht ganz im Gleichgewicht und kippt nach vorne. Gleich neben diesem Anschluss befindet sich das Fach, in dem der Lithium-Ionen Akku und die Secure Digital oder SDHC-Speicherkarte untergebracht sind. Beide werden durch einen kleinen Sicherheitsriegel an ihrem Platz fixiert und dürften beim Öffnen des Fachs nicht unversehens herausfallen. Die Klappe wurde ordentlich verarbeitet und verschließt das Fach sicher.
Panasonic Lumix DMC FZ8 Panasonic Lumix DMC FZ8
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA