LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Canon PowerShot A710 IS | Digital Camera Review | Fazit
Canon PowerShot A710 IS Digitalkamera
Die A-Serie der PowerShot-Kameras von Canon ist schon seit Jahr und Tag bei einer großen Verbrauchergruppe besonders populär. Zu Recht, denn sie kombiniert Vielseitigkeit, Bedienungsfreundlichkeit und Qualität mit kompakten und schön konzipierten Digitalkameras. Die neue Canon PowerShot A710 IS bildet dabei keine Ausnahme. Die Canon A710 Kamera macht ihrer Position als Topmodell der Serie alle Ehre und dürfte von der Fotografie begeisterte Amateure sicher reizen.

Canon A710 IS - Optische Bildstabilisierung
Eine große Verbesserung im Vergleich zum Vorgängermodell ist natürlich die optische Bildstabilisierung. Der Nutzen dieser Funktion ist nicht zu verachten. Besonders Verbraucher, die häufig die Zoomfunktion verwenden, profitieren von einer leichtgewichtigen Kamera, wie der Canon A710 IS, sie ist nur etwas schwieriger festzuhalten. Das gilt besonders bei längeren Brennweiten. Ein optischer Zoombereich, der sich bis über 200 mm erstreckt, ist deshalb sicher kein überflüssiger Luxus. Canon hat viel Erfahrung mit optischer Bildstabilisierung und es ist demzufolge nicht verwunderlich, dass das System perfekt funktioniert. Allerdings haben wir ziemlich lange warten müssen, bis es auch bei Kompaktkameras integriert wurde. Die größeren Megazoomkameras, die inzwischen schon sechs Jahre alt sind, wurden schon gelegentlich mit einem solchen Bildstabilisierungssystem ausgestattet.

Canon PowerShot A710IS - Ausgezeichnetes LCD-Display
Die Canon PowerShot A710 IS ist eine Digitalkamera, mit der man besonders erfreulich arbeiten kann. Die Kamera liegt angenehm in der Hand und die Bedienung lässt kaum Wünsche offen. Sehr schön ist auch das LCD-Display, das eine hervorragende Qualität aufweist. Der Blickwinkel ist zwar ein bisschen größer geworden, dennoch kann das nicht die Bequemlichkeit eines drehbaren Displays ersetzen. Wer nicht ohne ein solches drehbares Display auskommen möchte, wird sich eine PowerShot A630 oder eine A640 zulegen müssen. Diese bieten jedoch weniger optischen Zoom und vor allem keine Bildstabilisierung.

Canon A710 IS - Einfache & schnelle Kompaktkamera
Die Canon PowerShot A710 IS ist nicht nur einfach zu bedienen, sie ist auch eine angenehm schnelle Kamera. Die Startzeit und die Auslöseverzögerung sind kurz. Mit knapp zwei Bildern pro Sekunde kann man sogar ein wenig Aktion fotografieren. Verwendet man schnelle Speicherkarten, kann man weiter fotografieren bis die Karte voll ist, oder natürlich bis die Karte leer ist. Man sollte sich vernünftigerweise NiMH-Akkus zulegen, diese Investition lohnt sich wirklich und berücksichtigt gleichzeitig Umweltaspekte. Die Canon A710 IS geht jedoch ohnehin sparsam mit ihrer Energie um.

Canon PowerShot A710IS - Vielseitige Digitalkamera
Die PowerShot A710IS ist auch eine besonders vielseitige Kamera. Nicht nur in Bezug auf die Einstellungen, auch Zubehör ist reichlich vorhanden. Von verschiedenen Konvertern bis zu einem externen Blitz. Man kann auf diese Weise das System ständig erweitern und so wird die Canon A710 IS wirklich zu einer maßgeschneiderten Kamera. Für eine Kamera in dieser Preisklasse bietet die Canon PowerShot A710 IS schon sehr viele Einstellmöglichkeiten. Man kann seine Kreativität vollständig mit dieser Kamera ausleben. Und man braucht keine Angst zu haben, dass die Möglichkeiten der Kamera schon bald nicht mehr ausreichen. Von komplett automatisch bis manuell, als Benutzer bestimmt man selbst, wie es gemacht werden soll.

Canon PowerShot A710 IS - Rauschverhältnis
Die Qualität ist ebenfalls auf einem guten Niveau. Der Rauschanteil bei ISO 800 ist vielleicht noch ein wenig zu hoch. Erfreulicherweise kommt man, dank der Bildstabilisierung bei ISO 400, meistens trotzdem zum Zuge. Und damit ist der größte Nachteil des Vorgängermodells, der Canon A700, beseitigt worden. Die Farbwiedergabe ist hervorragend und sie kann nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Auch hinsichtlich der Scharfzeichnung gibt es nichts zu meckern und die Verzerrung des Objektivs bleibt sehr begrenzt. Farbränder stellen kaum ein Problem dar, nur bei starken Kontrasten tauchen sie gelegentlich auf.

Canon A710 IS - Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
Die Veränderungen im Vergleich zum Vorgängermodell erscheinen zunächst gering. Aber die Canon PowerShot A710 IS ist wirklich eine bessere und komplettere Kamera. Man kann eigentlich behaupten, dass die A-Serie mit der Canon PowerShot A710 IS erwachsen geworden ist und somit vielleicht den idealen Umstieg zu einer digitalen Spiegelreflexkamera ermöglicht. Unser Urteil fällt demzufolge ohne Einschränkungen positiv aus. Zu einem guten Preis bekommt man eine Kamera, die besonders viel bietet und die eine hervorragende Bildqualität liefert. Eine Kamera, an der man lange Spaß haben kann. Eine echte Empfehlung!

Canon PowerShot A710 IS | Digital Camera

   
  78%



Canon PowerShot A710 IS
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA