LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Samsung GX-1S | Digitalkamera Test | Einleitung
Samsung GX-1S Digitalkamera-Test : Der Markt für digitale Spiegelreflexkameras wird nicht mehr ausschließlich von Kameraherstellern bedient. Nach der Übernahme von Konica Minolta ist auch der Elektronikriese Sony nun plötzlich mit von der Partie und gibt mit der Einführung der Alpha 100 sogleich seine Visitenkarte ab. Darüber hinaus hat Panasonic eine Zusammenarbeit mit Olympus aufgenommen. Der dritte Elektronikgigant, der vom immer weiter wachsenden Markt für DSLRs profitieren möchte, ist Samsung. In Bezug auf Elektronik kann man Samsung nicht viel vormachen. Für die Kameratechnik ist die Marke mit Pentax zusammengegangen, was zur Samsung GX-1S und der GX-1L geführt hat, die auf der Pentax *ist DS2 beziehungsweise der Pentax *ist DL2 basieren. Man kann durchaus sagen, dass die Samsung Kameras eineiige Zwillinge der beiden Pentax-Modelle sind. Die Kameras unterscheiden sich nur durch andere Markenplaketten.

Samsung GX-1S - Kleine & Leichte SLR-Kamera
Mit der digitalen Spiegelreflexkamera Samsung GX-1S betritt Samsung das unterste Segment dieses stark wachsenden Markts. Ein einleuchtender Schritt, zumal man bei den professionellen Modellen schwer hineinkommt und der Kampf zwischen Canon und Nikon ausgefochten wird. (Profi-)Fotografen sind oft konservativer als man vielleicht denken sollte. Die Samsung GX-1S ist eine angenehm kleine und leichte digitale SLR-Kamera. Eine Kamera, die man nicht schnell zuhause lassen wird und die GX-1S bildet demzufolge eine gute Alternative für diejenigen, die von einer Kompaktkamera auf eine digitale Spiegelreflexkamera umsteigen wollen, aber dabei Annehmlichkeit unverändert hoch auf der Wunschliste stehen haben.

Samsung GX 1S DSLR - 6,1 Megapixel
Mit einer Auflösung von 6,1 Megapixels bietet die Samsung GX-1S genügend, um schöne A4-Drucke zu erzielen. Viele Konkurrenten bieten inzwischen schon mehr Pixel, aber man muss als Verbraucher nicht immer nur auf die Anzahl Pixel achten. Der Unterschied zwischen sechs und acht Megapixeln ist tatsächlich nicht einmal so groß, und außerdem ist die Pixelqualität viel wichtiger als die Anzahl Pixel. Der Bildsensor in der Samsung ist ein alter Bekannter und findet sich, abgesehen von beispielsweise der Pentax, auch in den Modellen von Konica Minolta und in der Nikon D50 und der D70s. Natürlich ist es aus Marketingsicht so, dass DSLRs mit 6 Megapixeln Schwierigkeiten haben dürften sich zu beweisen, besonders wenn man ihnen die kompakten 10 Megapixel Kameras gegenüber stellt. Zwar ist das ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen, aber das Augenmerk ist nun einmal auf die Megapixel gerichtet.

Samsung GX-1S - 2,5 Zoll LCD-Monitor
Genau wie die Pentax *ist DS2 verfügt die Samsung GX-1S über elf Fokussierpunkte. In Kombination mit einer Aufnahmegeschwindigkeit von 2,8 Bildern pro Sekunde und einem Puffer von 8 JPEG- oder 5 RAW-Fotos ist die GX-1S auf dem Papier auch zum Festhalten beweglicher Motive, wie die eigenen Kinder, geeignet. Nach der Aufnahme sind die Fotos auf einem großen 2,5-Zoll-Monitor auf der Rückseite der Kamera zu sehen. Der große LCD-Monitor hat gleichzeitig den Vorteil, dass das Menü gut lesbar ist. Alle Fotos werden auf eine Secure Digital-Speicherkarte geschrieben. Diese Wahl ist logisch, weil einfach sehr wenig Platz im kleinen Gehäuse vorhanden ist. Secure Digital bietet dem Benutzer zudem eine umfassende Auswahl bei der Speicherkapazität, Geschwindigkeit und dergleichen.

Samsung GX-1S digitale SLR Test
Samsung hat vernünftig gehandelt, indem es das mit der Pentax identische Bajonett erhalten hat. Dadurch passen auch die Objektive von Pentax auf die Samsung, selbst die sehr alten Objektive, obwohl gesagt werden muss, dass man in diesem Fall etwas an Funktionalität einbüßt und dadurch folglich auch an Benutzerfreundlichkeit. Die Samsung GX-1S wird als Set mit einem Schneider Kreuznach D-Xenon 18-55mm f/3.5-5.6 Objektiv geliefert. Dieses ähnelt verdächtig der Linse, die bei den Pentax-Modellen im Set mitgeliefert wird. Es ist auf jeden Fall ein schöner Bereich, der 28-84 mm bei Kleinbild entspricht. Der Ausschnittsfaktor beträgt, genau wie bei den digitalen SLR-Kameras von Nikon, 1,5x. Wir konnten über einen längeren Zeitraum der Samsung GX-1S auf den Zahn fühlen. Unsere Einschätzungen sind im folgenden Samsung GX-1S digitale SLR Test nachzulesen.
 
Samsung GX-1S | Digital Camera

  Samsung GX-1S
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA