Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Kodak EasyShare V610 | Digitalkamera Test | Einleitung
Kodak EasyShare V610 Digitalkamera Test : Als die ersten Gerüchte über eine neue Kodak EasyShare Kamera mit Doppellinse und sogar mit CCD die Runde machten, war die Aufmerksamkeit schon schnell groß. Nicht viel später führte Kodak tatsächlich eine Digitalkamera mit einer solchen Technik ein. Die EasyShare V570 war eine Kamera, die mit einer zusätzlichen Weitwinkellinse und einem standardmäßigen 3-fach Zoombereich ausgestattet war. Das Konzept war geboren und Kodak hat seither an dieser Technik weiter gefeilt, um sie in eine neue Digitalkamera, die 6,1 Megapixel Kodak EasyShare V610, zu integrieren.

Kodak EasyShare V610 - 6,1 Megapixel
Die Kodak V610 Digitalkamera ist recht kompakt und schlank in der Formgebung. Mit einer Auflösung von 6,1 Megapixeln, was gegenwärtig mehr oder weniger als Standard betrachtet wird, steht die Kodak EasyShare V610 Garant für hinreichende Bildinformationen, um einen Druck im Posterformat zu erstellen. Die Kodak V610 wurde für eine breite Verbraucherzielgruppe entwickelt, die auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Digitalkamera ist, bei der Annehmlichkeit und Innovation gleichermaßen hoch im Kurs stehen. In Bezug auf das Gehäuse hat sich im Vergleich zur EasyShare V570 wenig verändert: nur die Rückseite hat ein etwas neues Gesicht bekommen.

Kodak V610 - 38-380 mm Doppellinse
Wurde der Markt für Digitalkameras von Kodaks Einführung der ersten Doppellinse der Welt schon überrascht, so übertrifft Kodak das mit der Einführung der Kodak EasyShare V610, die mit einer Doppellinse mit einem Fokusbereich von 38 - 380 mm versehen ist (im Vergleich zu einer 35-mm-Kamera), noch ein wenig. Indem der Fokusbereich über zwei Linsen verteilt wurde, ist Kodak in der Lage, eine schlanke Digitalkamera von nur 23,2 mm Tiefe mit einem 10-fach optischen Zoombereich auszustatten. Die Kodak Retina Doppellinsen-Technologie ist mit zwei Schneider Kreuznach C-Variogon Linsen ausgerüstet, die große Helligkeit und sichtbare Scharfzeichnung garantieren sollen.

Kodak EasyShare V610 - 10-fach optischer Zoom
Im Moment ist Kodak der einzige Hersteller, der diese Art von Doppellinsen-Technologie verwendet und die Frage ist demzufolge, ob und wann die anderen Hersteller etwas Derartiges integrieren wollen. Es gibt Konkurrenz auf dem Gebiet der kompakten 10-fach-Zoom Digitalkameras, wie die Panasonic Lumix TZ1. Dieses Modell ist mit einem vergleichbaren 10-fach optischen Bereich ausgestattet, dabei aber in ein Gehäuse von zirka 40 mm Dicke verpackt. Kodak hat auf jeden Fall ein einzigartiges Konzept in der Hand und man hat es in der Nachfolge der erfolgreichen Kodak V570 schon schnell verstanden, eine zweite Digitalkamera mit Doppellinsen-Technologie einzuführen.

Kodak EasyShare V610 Test
Das Konzept ist inzwischen bekannt und die Spezifikationen der Kodak EasyShare V610 sind klar. Kodak setzt das Konzept der Doppellinse bei der Einführung der 6,1 Megapixel Kodak EasyShare V610 Digitalkamera fort. Wir haben die Kodak V610 Kamera in der Praxis verwendet und die Funktionen und Innovationen ausführlich getestet. Unsere Erkenntnisse sind im folgenden Kodak EasyShare V610 Digitalkamera-Test nachzulesen.
 
Kodak EasyShare V610 | Digital Camera

  Kodak EasyShare V610
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA