LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Fujifilm FinePix F30 | Digitalkamera Test | Einleitung
Fujifilm FinePix F30 Digitalkamera Test : Mit der Fujifilm F10 ist Fujifilm zum Trendsetter für Kompaktkameras mit einer hohen ISO-Empfindlichkeit avanciert. Mit der kürzlich eingeführten Fujifilm FinePix F30 geht die Marke noch einen Schritt weiter: die maximale Empfindlichkeit wurde auf ISO 3200 erhöht, was bei einer digitalen Kompaktkamera wie dieser noch nie da gewesen ist. Dieser Durchbruch ist dank des, schon in der sechsten Generation befindlichen, 6 Megapixel Super CCD HR VI und des Real Photo Prozessors 2, möglich geworden.

Fuji FinePix F30 - Hohe Empfindlichkeit
Die Fujifilm FinePix F30 ist zunächst für Otto Normalverbraucher gedacht. Sie ist demzufolge eine kompakte Kamera, die leicht zu bedienen ist. Die hohe Empfindlichkeit ist auch für den typischen Benutzer einer Fujifilm F30 von großem Interesse. Viele Fotos werden beispielsweise auf Feiern oder einfach im Haus gemacht. Zu dunkle Fotos sind bestimmt bei jedem schon einmal vorgekommen. Das Blitzen hilft dagegen, aber nur bis zu einer bestimmten Entfernung. Durch die hohe Empfindlichkeit braucht man nicht so schnell zu blitzen, wodurch natürliche Aufnahmen zu Stande kommen. Und wenn geblitzt werden muss, spielt das Licht im Hintergrund, dank der hohen Empfindlichkeit des Sensors, noch immer eine wichtige Rolle. Die Aufnahmen sehen deshalb auch viel besser und natürlicher aus.

Fujifilm F-30 - Super CCD-Bildsensor
Um diese hohe Empfindlichkeit zu ermöglichen, hat Fujifilm seinen Bildsensor erneut verbessert. Auf dem Super CCD haben die Pixel nicht die gewöhnliche, rechteckige Form, sondern eine achteckige. Wenn man sie in ein Honigwabenmuster umsetzt, können die Pixel viel mehr Licht auffangen als ein traditioneller Sensor. Es ist einfach mehr Oberfläche vorhanden, wodurch die Pixel folglich empfindlicher sind und auch Dämmerlicht besser auffangen.

Fujifilm F30 - Real Photo Prozessor
Ein wichtiger Faktor ist auch der Prozessor: die Fujifilm FinePix F30 verfügt über einen Fujifilm Real Photo Prozessor der zweiten Generation. Dieser Prozessor bestimmt in hohem Maß, wie das Signal in ein einfaches Bild umgewandelt wird. Durch den Real Photo Prozessor wird beispielsweise Rauschen so weit wie möglich herausgefiltert. Gleichzeitig sorgt er für eine schnelle Übertragung von Daten auf die xD Picture Card. Ein drittes wichtiges Element ist natürlich das Objektiv. Die Fujifilm FinePix F30 Digitalkamera ist mit einem Fujinon Objektiv mit einem dreifach optischen Zoom ausgestattet. Der Bereich entspricht 36 - 108 mm bei einer Kamera im 35-mm-Format. Ein schöner Arbeitsbereich also, sowohl für Landschaften als auch für Porträts geeignet. Zusammen mit dem Prozessor und dem Sensor bildet das Objektiv die Real Photo Technology.

Fujifilm FinePix F30 Test
Nicht nur im Inneren der Fujifilm FinePix F30 digitalen Kompaktkamera wurden die erforderlichen Änderungen vorgenommen. An der Außenseite ist auch das eine oder andere modifiziert worden. Die Änderungen sind dezent. Die wichtigste Ergänzung ist die einer Verschlusszeit- und Blendenvorauswahl. Der große 2,5-Zoll-Monitor auf der Rückseite und die gute, kompakte Form sind geblieben. Wir hatten die Fujifilm F30 über einen langen Zeitraum zum praktischen Test im Haus. Die Ergebnisse sind im nun folgenden Fujifilm FinePix F30 Digitalkamera Test nachzulesen.
 
Fujifilm FinePix F30 | Digital Camera

  Fujifilm FinePix F30
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA