LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Panasonic Lumix DMC LZ5 | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Die Panasonic Lumix Kompaktkamera ist mit einem 6 Megapixel CCD-Bildsensor ausgestattet. Gegenwärtig wird diese Auflösung mehr oder weniger als Standardauflösung betrachtet, obwohl es einige Ausnahmen mit 10 Megapixeln gibt. Man wird sehen, was bei der Photokina 2006 als „neuer“ Standard bezeichnet werden wird. Die Panasonic Lumix LZ5 speichert die Fotos im JPEG-Format. Eine Aufnahme mit 6 Megapixeln in höchster Qualität ist ungefähr 3,5 MB groß. In der Praxis bedeutet das, dass der standardmäßig gelieferte Speicher, 14 MB intern, für 4 Aufnahmen ausreicht. Ausgehend von 3 Filmrollen mit 36, insgesamt 108 Aufnahmen, benötigt man ungefähr 400 MB. Die Kamera bildet also eine gute Kombination mit einer 512 MB Speicherkarte. Die Panasonic Lumix LZ5 unterstützt Speicherkarten mit einer Speicherkapazität bis einschließlich 2 GB.
Panasonic Lumix DMC LZ5 | Digital Camera Panasonic Lumix DMC LZ5 | Digital Camera
SanDisk Extreme III Secure Digital-Karte
Im Griff der Kamera befindet sich der Kartensteckplatz für die Secure Digital-Speicherkarte. Genau wie die überwältigende Mehrheit der aktuellen Digitalkameras, unterstützt die Panasonic LZ5 die kleine Karte, die unter der Hand als Standard bezeichnet werden kann. Die Secure Digital-Speicherkarte ist in verschiedenen Geschwindigkeiten und Kapazitäten erhältlich. Ich habe die Extreme III Secure Digital-Karte von SanDisk beim praktischen Test verwendet. Diese Karte ist eine der schnellsten auf dem Markt, aber die Panasonic LZ5 kann davon nicht optimal profitieren. Tatsächlich ist es eine Art Overkill, die Panasonic Lumix LZ5 funktioniert quasi genauso schnell wie mit einer Standardkarte. Das Formatieren der SD-Karte geht etwas flotter und die Aufnahmen werden einen Tick schneller gespeichert.

Ausgehend von 512 MB Speicherkapazität:
2816 x 2112 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 160 Aufnahmen
2816 x 2112 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 320 Aufnahmen
2816 x 1880 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 180 Aufnahmen
2816 x 1880 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 350 Aufnahmen
2816 x 1584 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 210 Aufnahmen
2816 x 1584 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 420 Aufnahmen
2560 x 1920 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 195 Aufnahmen
2560 x 1920 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 380 Aufnahmen
2560 x 1712 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 210 Aufnahmen
2560 x 1712 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 430 Aufnahmen
2560 x 1440 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 250 Aufnahmen
2560 x 1440 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 510 Aufnahmen
2048 x 1536 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 300 Aufnahmen
2048 x 1536 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 590 Aufnahmen
2048 x 1360 Pixel - JPEG Fein - 3:2 Modus - 340 Aufnahmen
2048 x 1360 Pixel - JPEG Normal - 3:2 Modus - 650 Aufnahmen
1920 x 1080 Pixel - JPEG Fein - 16:9 Modus - 450 Aufnahmen
1920 x 1080 Pixel - JPEG Normal - 16:9 Modus - 860 Aufnahmen
1600 x 1200 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 480 Aufnahmen
1600 x 1200 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 940 Aufnahmen
1280 x 960 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 730 Aufnahmen
1280 x 960 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 1370 Aufnahmen
640 x 480 Pixel - JPEG Fein - 4:3 Modus - 2320 Aufnahmen
640 x 480 Pixel - JPEG Normal - 4:3 Modus - 3770 Aufnahmen

Videoauflösung 640 x 480 Pixel - 30bps - 5 Min. 20 Sek.
Videoauflösung 640 x 480 Pixel - 10bps - 16 Min. 20 Sek.
Videoauflösung 320 x 240 Pixel - 30bps - 16 Min. 20 Sek.
Videoauflösung 320 x 240 Pixel - 10bps - 47 Min. 50 Sek.
Panasonic DMC LZ5 - Burst-Funktion
Die Panasonic Lumix LZ5 verfügt über eine sogenannte Burst-Funktion. Diese Funktion versetzt einen in die Lage mit einer Geschwindigkeit von etwa 1,5 Bildern pro Sekunde Serienbilder aufzunehmen, solange der Auslöseknopf gedrückt wird und noch genügend Speicherplatz verfügbar ist. Selbstverständlich ist der Gebrauch des Blitzes keine Option. Das wird auch auf dem Monitor durch ein blinkendes Symbol angezeigt. Bei der Benutzung einer Secure Digital-Standardkarte merkt man schnell, dass die Geschwindigkeit von 1,5 bps auf ungefähr 1 bps abnimmt. Bei der SanDisk Extreme III SD-Speicherkarte ist das jedoch nicht der Fall, es bleibt möglich, kontinuierlich mit derselben Geschwindigkeit zu fotografieren. Die übrigen Burst-Funktionen werden auf 6 Aufnahmen begrenzt, je nach der Bildqualität.

Panasonic LZ5 - USB 2.0 Full Speed-Schnittstelle
Die Panasonic Lumix DMC LZ5 Kamera ist mit einer USB 2.0 Full Speed-Schnittstelle ausgestattet. Obwohl der Name anderes vermuten lässt, handelt es sich dabei um die langsame Version von USB 2.0. Der Unterschied in der Geschwindigkeit liegt theoretisch bei 12 Mbps oder 480 Mbps, wobei letzteres für USB 2.0 Hi-Speed steht. An sich ist es nicht dramatisch, man muss einfach etwas länger warten, bis eine volle 512 MB Secure Digital-Karte auf einen Computer oder ein Notebook übertragen wurde. Da mehr Geschwindigkeit immer wünschenswert ist, kann man sich auch zum Gebrauch eines USB 2.0 Hi-Speed-Kartenlesers entschließen.

Panasonic Lumix DMC LZ5 - NiMH-Batterien
Die Kamera wird von zwei Batterien im AA-Format mit Energie versorgt. Man kann dafür Alkaline oder aufladbare NiMH verwenden, aber es ist auch möglich die sogenannten (nicht aufladbaren) Oxyride-Batterien zu benutzen. Diese Oxyride-Batterien weisen eine größere Kapazität auf als die Alkaline-Versionen. Mit den Batterien im AA-Standardformat kann man zirka 140 Aufnahmen machen, die Oxyride reichen für etwa 230 Aufnahmen aus und wer sich einen Satz NiMH-Batterien mit hoher Kapazität zulegt, der muss erst nach ungefähr 380 Aufnahmen nachladen. Alles in allem eine große Auswahl an Batterietypen und ein energiesparender Charakter. Der Vorteil von Batterien im AA-Format besteht darin, dass sie weltweit zu einem sehr günstigen Preis erhältlich sind.
Panasonic Lumix DMC LZ5 Panasonic Lumix DMC LZ5
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA