LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera Review | Speicher und Akkus
Genau wie der allergrößte Teil des Markts für Digitalkameras, verwendet auch die Canon Digital IXUS 800 IS Kamera die kleine Secure Digital-Speicherkarte. Diese kleine Karte darf inoffiziell als ein Weltstandard betrachtet werden, dementsprechend ist sie in verschiedenen Geschwindigkeiten und Speicherkapazitäten erhältlich. Standardmäßig wird die Canon IXUS 800 IS mit einer 16 MB Speicherkarte geliefert, mit der man in der Praxis natürlich nicht auskommt. Wenn Canon sich dazu entschließen würde, die Kamera mit mindestens 32 MB internem Speicher auszustatten, könnte man den Nutzen einer Reservekapazität noch einigermaßen einsehen, aber eine solch kleine separate Karte dürfte schon schnell wieder in der Verpackung verschwinden. Um es konkret vor Augen zu führen: auf eine 16 MB Secure Digital-Speicherkarte passen 4 Fotos in höchster Qualität oder 6 Sekunden Video.
Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera
SanDisk Ultra II Plus Secure Digital-Karte
Ausgehend von der Tatsache, dass der Benutzer keine Zugeständnisse bei der Bildauflösung machen möchte und die beste Kompression verwendet, ist es ratsam, sich eine 256 MB oder 512 MB Secure Digital-Speicherkarte zur Kamera anzuschaffen. Ich habe beim praktischen Test der Canon Digital IXUS 800 IS eine SanDisk Ultra II Plus Secure Digital-Karte benutzt. Diese Karte unterscheidet sich von den Standard-Speicherkarten. Die SanDisk Ultra II Plus SD-Karte ist nämlich mit einer USB-Schnittstelle ausgerüstet, mit der die Karte direkt aus der Kamera in einen freien USB-Port eingesteckt werden kann. Auf diese Weise kann man die Karte als universelles Medium mit großer Kompatibilität benutzen. Man kann sich dafür entscheiden, die Canon IXUS 800 IS mit einer Karte in Standardgeschwindigkeit auszustatten, aber der Kamera ist sicher mit einer schnelleren Speicherkarte gedient. Eine schnellere Karte kann mit der Kamera in Bezug auf die Bildverarbeitung leichter Schritt halten und stellt deshalb eine bessere Kombination dar.

Ausgehend von 512 MB Speicherkapazität:
Auflösung 2816 x 2112 Pixel, Superfein, 176 Aufnahmen, 2720kB
Auflösung 2816 x 2112 Pixel, Fein, 292 Aufnahmen, 1620kB
Auflösung 2816 x 2112 Pixel, Normal, 603 Aufnahmen, 780kB
Auflösung 2816 x 1584 Pixel, Superfein, 235 Aufnahmen, 2026kB
Auflösung 2816 x 1584 Pixel, Fein, 392 Aufnahmen, 1210kB
Auflösung 2816 x 1584 Pixel, Normal, 794 Aufnahmen, 585kB
Auflösung 2272 x 1704 Pixel, Superfein, 237 Aufnahmen, 2002kB
Auflösung 2272 x 1704 Pixel, Fein, 425 Aufnahmen, 1116kB
Auflösung 2272 x 1704 Pixel, Normal, 839 Aufnahmen, 556kB
Auflösung 1600 x 1200 Pixel, Superfein, 471 Aufnahmen, 1002kB
Auflösung 1600 x 1200 Pixel, Fein, 839 Aufnahmen, 558kB
Auflösung 1600 x 1200 Pixel, Normal, 1590 Aufnahmen, 278kB
Auflösung 640 x 480 Pixel, Superfein, 1777 Aufnahmen, 249kB
Auflösung 640 x 480 Pixel, Fein, 2747 Aufnahmen, 150kB
Auflösung 640 x 480 Pixel, Normal, 4317 Aufnahmen, 84kB

Videoauflösung 640 x 480 Pixel, 30 bps, 4 Min. 9 Sek. 1920kB/Sek.
Videoauflösung 640 x 480 Pixel, 15 bps, 8 Min. 14 Sek. 960kB/Sek.
Videoauflösung 320 x 240 Pixel, 30 bps, 11 Min. 42 Sek. 660kB/Sek.
Videoauflösung 320 x 240 Pixel, 15 bps, 22 Min. 53 Sek. 330kB/Sek.
Videoauflösung 320 x 240 Pixel, 60 bps, 5 Min. 59 Sek. 1320kB/Sek.
Videoauflösung 160 x 120 Pixel, 15 bps, 55 Min. 57 Sek. 120kB/Sek.
Canon IXUS 800 IS - USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle
Seit der Einführung der schnellen USB 2.0 Schnittstelle (Hi-Speed) treffe ich immer noch regelmäßig auf Kameras, die mit der USB 1.1 Version ausgestattet sind. Glücklicherweise verfügt die Canon IXUS 800 IS über die USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle, mithilfe derer Dateien sehr schnell von der Kamera auf einen Computer oder ein Notebook übertragen werden können. Wer die Canon Digital IXUS 800 IS, wie oben beschrieben, zusammen mit einer Secure Digital Plus-Karte verwendet, kann die Dateien natürlich auch unmittelbar von der Karte auslesen, indem er diese in einen freien USB-Port einsteckt. Kalkulieren Sie mit ungefähr 5.000KBytes/Sek., was eine hervorragende Leistung darstellt, in der Praxis ist er Inhalt einer Karte mit 512 MB demzufolge in wenigen Minuten übertragen.

Digital IXUS 800 IS Kamera - Canon NB-5L Li-Ion Batterie
Die Canon Digital IXUS 800 IS Kompaktkamera bezieht ihre Energie von einem leichtgewichtigen und kleinen Lithium-Ionen Akku. Der Canon NB-5L Li-Ion Akku hat eine Kapazität von 3.7V 1120mAh, die laut Canon bei einem vollständig aufgeladenen Akku für 240 Bilder ausreicht (Zimmertemperatur, alle 30 Sekunden zwischen Weitwinkel- und Telebereich wechseln, Blitz bei jeder zweiten Aufnahme benutzen und die Kamera jeweils nach zehn Aufnahme ausschalten. Die Kamera bleibt eine kurze Zeit ausgeschaltet. Danach wird die Kamera wieder eingeschaltet und die Testprozedur wird wiederholt). Die Tatsache, dass die Canon IXUS 800 IS einen optischen Sucher aufweist, kann in Augenblicken, in denen das Aufladen des Akkus keine Option ist, ein wichtiges Merkmal sein. Wenn man den LCD abschaltet, wird die Anzahl Aufnahmen, die man machen kann, um den Faktor 3 vergrößert. Dank der energiesparenden Eigenschaften wird man sich nicht so schnell einen teuren Zweitakku zulegen müssen.
Canon Digital IXUS 800 IS Canon Digital IXUS 800 IS
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA