LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Print Digital Camera Review Print Digital Camera Review Digital Camera Specifications


Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera Review | Kamera
Die Canon Digital IXUS 800 IS, wobei IS für Image Stabilizer steht, verfügt über eine sehr kompakte Formgebung und ein schönes, aktuelles Design. In Bezug auf das Design wurde viel Mühe darauf verwendet, der Kamera eine einzigartige Ausstrahlung zu verleihen. Die Farbe besteht hauptsächlich aus zwei Silbertönen, einem in glänzender und einem in matter Ausführung, und darüber hinaus einer breiten schwarzen Leiste rund um den LCD-Monitor. Die Ecken sind schön abgerundet und das Gehäuse wird von einem stilvollen Linienspiel geziert, das die Kamera besonders schön wirken lässt. Meiner Ansicht nach hat die Canon IXUS 800 IS eines der gelungensten Designs im aktuellen Kamerasortiment von Canon. Durch die Maße von 90,4 x 56,5 x 26,4 mm und ein Gewicht von ungefähr 190 Gramm (inklusive Speicherkarte und Lithium-Ionen Akku) ist die Canon IXUS 800 IS derart kompakt, dass man sie gut mit sich führen kann, ohne dass sie lästig wird.
Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera Canon Digital IXUS 800 IS | Digital Camera
Canon IXUS 800 IS - Schnelle Startzeit
Das solide ausgeführte Kameragehäuse liegt gut in der Hand, aber das Material fühlt sich recht glatt an. Sogar so glatt, dass die Kamera mir schon einmal zwischen den Fingern durchgerutscht ist. Wenn die Finger einmal gut positioniert wurden, wird dieses Risiko jedoch schon geringer und die Handlage ist dann recht stabil. Die Kamera startet flott und innerhalb von zwei Sekunden ist das 4x optische Zoomobjektiv vollständig aus dem Gehäuse ausgefahren. Die Canon Digital IXUS 800 IS ist mit dem leistungsstarken DIGIC II Bildprozessor ausgestattet, der nicht nur einen direkten Beitrag zur Geschwindigkeit beim Start leistet, sondern auch einen wichtigen, positiven Einfluss auf die Geschwindigkeit beim Fokussieren und bei der Bildverarbeitung hat. Die Canon 800 IS verfügt über einen sechs Megapixel Bildsensor, der mehr als genügend Auflösung liefert, um schöne Fotodrucke zu garantieren.

Canon Digital IXUS 800 - 4x optisches Zoomobjektiv
Die Vorderseite der Canon IXUS 800 IS wird überwiegend vom 4x optischen Zoomobjektiv eingenommen, um das ein glänzender Ring gelegt wurde, der für noch mehr Betonung des Ganzen sorgt. Die Zoomlinse hat eine durchschnittliche Lichtstärke von f/2.8 -f/5.5 und eine Brennweite von 35 - 140 mm (im Vergleich zu Kleinbild). Rechts oben sieht man den internen Blitz und links davon eine LED, die als AF-Hilfslicht, Rote-Augen-Reduzierung und Leuchte für den Selbstauslöser dient. Ziemlich weit oben in der Mitte befindet sich der optische Sucher, eine Komponente, für die Canon sich immer noch einsetzt. Die meisten Kompaktkameras von Canon sind dementsprechend mit einem optischen Sucher ausgestattet. Damit befindet man sich im Gegensatz zur Konkurrenz, bei der ein solcher Sucher inzwischen der Vergangenheit angehört. Das winzige Loch, links vom optischen Zoom, fungiert als Mikrofon.

Canon Digital IXUS 800 IS - Auslöseknopf
Wenn man die Kamera von oben betrachtet, sieht man nur eine einzige Taste, den Auslöseknopf, um die ein Ring zur Bedienung des Zooms gelegt wurde. Links davon, sauber in den schwarzen Teil eingearbeitet, befindet sich der Lautsprecher. Die Seite rechts vom Auslöseknopf weist einen unauffällig integrierten Deckel auf, der sich übrigens ohne zu Hilfenahme des Fingernagels nicht öffnen lässt, hinter dem sich die USB- und A/V-Ausgang-Schnittstellen befinden. Des Weiteren verfügt diese Seite noch über eine Öse zur Befestigung des Kameragurts. Auf der Unterseite der Canon Digital IXUS 800 IS findet man einen aus Metall gefertigten Stativanschluss und daneben einen sehr gediegen verarbeiteten Deckel, der den Zugang zum Fach ermöglicht, in dem der Canon NB-5L Lithium-Ionen Akku und die Secure Digital-Speicherkarte eingesteckt werden.
Canon IXUS 800 IS Kamera - Kontrollzentrum
Das Kontrollzentrum der Canon IXUS 800 IS befindet sich auf der Rückseite. Es fällt einem sogleich ins Auge, nicht nur durch seinen großformatigen 2,5 Zoll Monitor, sondern auch durch die schwarze Leiste rund um das Display. Diese schwarze Einrahmung verläuft weiter bis zur Oberseite, um danach in einem halbrunden Bogen ins Silberne überzugehen, sehr schön. Der 2,5 Zoll LCD-Monitor weist eine hohe Auflösung von 173.000 Pixeln auf, was eine deutliche Erhöhung darstellt im Vergleich zur vorhergehenden Generation, darunter beispielsweise die IXUS 55 (115.000 Pixel). Über dem Monitor finden diejenigen, die dafür noch Verwendung haben, einen kleinen optischen Sucher namens “Real Image“. Neben dem Sucher sieht man zwei Leuchten, mit der die Schärfe und der Blitzstatus angezeigt werden. Der An-/Aus-Schalter ist säuberlich in die schwarze Umrahmung eingearbeitet worden und mit einer kleinen LED ausgestattet, mit der die Aktivierung angezeigt wird. Der bekannte Mulicontroller, um den herum drei Tasten platziert wurden, befindet sich daneben. Das Einstellrad, das wir meist auf der oberen Seite der Kamera antreffen, wurde bei der Canon Digital IXUS 800 IS auf der Rückseite der Kamera integriert. Das Rad steht an der Seite etwas über und mit einem Klicken lässt es sich auf eines der Hauptprogramme drehen. Das Rad wurde klein ausgeführt und der gezackte Rand fühlt sich hart an.

Canon Digital 800 IS - IXUS Konzept
Mit der Canon Digital IXUS 800 IS zeigt Canon wiederum, dass sie vorläufig noch immer die Chance sehen, das IXUS Konzept weiterzuentwickeln. Die Tatsache, dass Canon im Kampf gegen die Bewegungsunschärfe, abgesehen von der Erhöhung des ISO-Werts, auch die Leistungsstärke des optischen Bildstabilisators in seine Kompaktkameras übernommen hat, sagt mir sehr zu. Man kennt die großen Vorteile dieser Systeme schon aus der Zeit der Canon Pro90 und natürlich von der unlängst erschienenen Canon PowerShot S3 IS, aber bis vor kurzem fehlte eine solche Lösung im Segment der Kompaktkameras.
Canon Digital IXUS 800 IS Canon Digital IXUS 800 IS
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA