Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung PS-50P7HP Plasma Fernseher
Nic Rossmüller : 4 September 2006 - 11:18 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung PS-50P7HP Plasma Fernseher : Samsung Electronics bringt FilterBright Plus Plasmafernsehermodelle mit „schwarzem Bildschirm“ (Black Panel) und der „FilterBright“-Technologie auf den Markt und wird so den Plasma Bereich revolutionieren. Die neuen Samsung Produkte sind so verbessert worden, sodass man jetzt auch bei heller Lichteinstrahlung, bei hellem Tageslicht oder bei dunklen Lichtverhältnissen scharfe Bilder genießen kann. Durch die Beschichtung der Frontscheibenfilter mit optischem Film erreichte Samsung ein lebhafteres Bild. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plasmafernsehern mit vollständiger Farbbeschichtung auf den Glasscheiben ermöglicht FilterBright Plus die Blockade des Außenlichts ohne eine Verringerung der Helligkeit.
Samsung PS-50P7HP Plasma FernseherSamsung Plasma Fernseher 50P7HP
Der neue Plasmafernseher von Samsung Electronics verfügt über die neu entwickelte „Smooth Motion Driver“-Technologie. Diese Technologie korrigiert verwackelte oder versch wommene Konturen bei bewegten Bildern auf dem Bildschirm. Ein Beispiel für die Bildverbesserung mit dieser Funktion ist die Verminderung des Zitterns bei Untertiteln während der Nachrichten. Diese Funktion erstellt zudem scharfe, schnelle Videos.

Samsung PS-50P7HP Plasma TV - Smooth Motion Driver
Von außen ist das Produkt mit einer glänzend schwarzen Beschichtung zur Betonung der hohen Produktqualität versehen und die unsichtbaren Lautsprecher, die unterhalb des Plasmas montiert sind, sorgen für ein schlankes und schlichtes Aussehen. Diese modernen Designs wurden mit dem weltbekannten deutschen Designpreis, dem „Roten Punkt“ ausgezeichnet. In diesem Jahr verzeichnete der Wettbewerb insgesamt 2.068 Nennungen aus 41 Ländern; der Plasmafernseher von Samsung wurde als „Bester der Besten“ in seiner Kategorie ausgezeichnet.

Samsung 50P7HP Flachbild Fernseher - Pictbridge Anschluss
Diese neuen Modelle verfügen über eine leistungsstärkere Konnektivität. Wiselink bietet erweiterte „9-in-2“-Kompatibilität, wodurch ein Anschluss an neun verschiedene Mehrfach-Speicherkarten mit zwei Steckplätzen ermöglicht wird. Zusätzlich dazu sind USB und PictBridge mit einem Druckeranschluss ausgestattet. Und zwei HDMI-Anschlüsse ermöglichen den Zuschauern, gleichzeitig zwei Geräte bei voller digitaler Signalübertragung anzuschließen.

PS-50P7HP Plasma Fernseher - Samsung FilterBright Technologie
Darüber hinaus bietet dieses Produkt eine exzellente Fernbedienung mit Soft-Touch-Tasten, die das fortschrittliche Design vervollständigen. Das Produkt hat sich als besonders umweltverträglich erwiesen und durch Reduzierung der Standby-Leistung auf unter 1 W die internationale Norm, den „Energy Star“, erhalten. „Der wichtigste Faktor, weswegen Kunden digitale Fernsehgeräte mit großem Bildschirm kaufen, ist die Bildqualität“, erklärte Sang-Heung Shin, der leitende Vizepräsident der Visual Display Division von Samsung Electronics, „Wir wollen unseren Status als Marktführer im Bereich der digitalen Fernsehgeräte wahren, indem wir kontinuierlich neue Plasmafernseher auf den Markt bringen, die gestochen scharfe Bilder liefern und multimediageeignet sind, wie beispielsweise für Sportsendungen oder Filme“.

Über Samsung
Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 56,7 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 7,5 Milliarden US-Dollar in 2005 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 120 Niederlassungen in 57 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 128.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Appliance Business, Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business und Telecommunication Network Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LC- Displays ein.

   Samsung BD-P1000 Blu-Ray Disk Player
   Samsung LE-40M91B LCD TV
   Samsung SyncMaster 971P
   Nächste   Canon imagePROGRAF Drucker auf der Photokina 2006
   Vorhige  Samsung LMD-10A51W
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Bildschirme
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Bildschirme
   Canon EOS 700D - €497.95
   Nikon D7100 - €819.00
   Nikon D5300 - €479.99
   Sony Alpha 6000 - €542.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €589.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €389.99
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €357.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Ankündigungen
Samsung Galaxy Note 4
Samsung NX1
Samsung Galaxy Alpha
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Samsung Z Smartphone
Samsung NX Mini Gewinnspiel
Samsung NX3000
Samsung Galaxy K Zoom
Samsung NX Mini
Samsung Galaxy S5
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX60 HS
Samsung Galaxy Tab Active
Samsung Galaxy Note 4
Nikon AF-S Nikkor 20mm Objektiv
Nikon SB-500 Blitzgerät
Canon EOS 7D Mark II
Canon PowerShot G7 X
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA