Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
SanDisk V-Mate flash Speicherkarten Videorekorder
Nic Rossmüller : 2 September 2006 - 13:10 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SanDiskSanDisk V-Mate flash Speicherkarten Videorekorder : Mit diesem neuen Gerät können Videos von Fernsehern, Kabel- und Satelliten-Decodern, DVD oder Videorekordern aufgenommen werden und auf Mobiltelefonen, PDAs, tragbaren Spielkonsolen und Video/Musikplayern abgespielt werden. Die SanDisk Corporation stellt heute auf der IFA, wo das Unternehmen in Halle 2.1, Stand 103 seine Produkte präsentiert, den V-Mate Video-Speicherkartenrekorder vor. Der bahnbrechende V-Mate ist ein Video-Speicherkartenrekorder, mit dem der Nutzer Videos von Quellen, wie beispielsweise Fernsehern, Kabel, Satellit, DVD-Playern, Persönlichen Videorekordern (PVRs) wie TiVo und herkömmlichen Videorekordern, direkt auf flash-Speicherkarten übertragen kann.
SanDisk V-Mate flash Speicherkarten VideorekorderSanDisk V-Mate Videorekorder
Die Speicherkarte lässt sich problemlos aus dem V-Mate entnehmen und kann auf Handys, PDAs, tragbaren Spiel konsolen wie der Sony PSP (PlayStation Portable), Videomusikplayern oder auch Laptops zum Abspielen der Videos genutzt werden. „Unsere Welt ist immer stärker von Mobilität geprägt und die Kunden erwarten, dass sie ihre Lieblingssendungen und -videos jederzeit und überall ansehen können,” so Wes Brewer, Vice President Consumer Product Marketing bei SanDisk. „Dank des benutzerfreundlichen und zudem kostengünstigen V-Mate können die User auch unterwegs über ihre Mobiltelefone oder auch andere mobile Geräte Videos, abspielen”

Flash Speicherkarten Videorekorder SanDisk V-Mate - Pay per View
Mit dem SanDisk V-Mate können pro Gigabyte bis zu 3,5 Stunden qualitativ hochwertiger Videos in den brachenüblichen Videoformaten aufgezeichnet werden. Folgende Speicherkarten können eingesetzt werden: SD, MMC, MMCplus MMCmobile, SDHC, MiniSDHC, MicroSDHC, Memory Stick PRO, Memory Stick Duo und Memory Stick PRO Duo. „Der SanDisk V-Mate ermöglicht es, Inhalte, die primär ortsgebunden - also zuhause in den eigenen vier Wänden - genutzt werden, einfach und schnell in die mobile Welt zu übertragen, eine Welt von Mobiltelefonen, tragbare Spielkonsolen, aber auch Laptops”, so Will Strauss, Marktanalytiker und President Forward Concepts. „Die Möglichkeit, Inhalte der User völlig neuartig zu nutzen, kommt den neuen „Pay-per-View“-Dienstleistern, die derzeit Kooperationen mit Mobilfunkbetreibern und anderen Dienstleistern aufbauen, sehr entgegen.“

SanDisk flash Speicherkarten V-Mate Videorekorder - MPEG-4 Format
Matthijs Hutten, Product Marketing Manager bei SanDisk, sagte: „Die Zahl mobiler Geräte mit Kartensteckplatz und Video-Funktionen steigt stetig an. Mit dem V-Mate können die User noch bequemer Videos auf ihren Geräten abspielen, indem die analogen Signale problemlos in digitale umwandelt werden: Dabei wird das Videoformat erst in MPEG-4-Format komprimiert und anschließend das für das mobile Endgerät passende Format ausgewählt. Unübertroffene Funktionen, die in dieser Preisklasse absolut einmalig sind.“

V-Mate Videorekorder - SanDisk flash Speicherkarten
Mit einer maximalen Aufnahmeauflösung von 640 x 480 Pixel kann der V-Mate auch Aufnahmedateien zur Wiedergabe auf größeren Bildschirmen, wie z.B. Fernsehgeräte oder auf Laptops, erzeugen. Halbleiterspeicher (flash-Karten) verbrauchen weniger Strom als Festplatten oder CD/DVD-Laufwerke bei mobilen Unterhaltungsmedien und ermöglichen somit eine längere Spieldauer. Hohe Benutzerfreundlichkeit ist ein wichtiges Merkmal des V-Mates, der an analoge Audio/Videoausgänge von Decodern, DVD-Playern, PVR oder Videorekordern und an die analogen Audio/Videoeingänge eines Fernsehgeräts angeschlossen werden kann.

SanDisk V-Mate Videorekorder - Fernbedienung
Über die Fernbedienung und die TV-basierte, graphische Benutzeroberfläche lassen sich Funktionen, Aufnahme- und Zugriffsinhalte problemlos steuern. Der Kanal, das Datum und Aufnahmebeginn und -ende lassen sich über die unterschiedlichen Programmierfunktionen einstellen. Dabei wählt der Nutzer vorab das gewünschte Wiedergabegerät aus, das „Profil“ (z.B. Mobiltelefon oder tragbare Spielkonsole), um sicherzustellen, dass die Aufnahmen auch im richtigen Format abgespielt werden.

V-Mate SanDisk flash Speicherkarten Videorekorder - USB Anschluss
Das Gerät verfügt außerdem über einen Infrarotsender, mit dem die TV-Empfänger (Kabel / Satellit / terrestrische Empfänger oder Videorekorder) automatisch aktiviert und der passende Kanal eingestellt wird. Der V-Mate verfügt über einen mini-USB-Anschluss und Kabel und kann damit mit einem Computer verbunden werden. Mit Abmessungen von gerade einmal 12,95cm x 6,6cm x 2,03cm passt der V-Mate problemlos neben jedes handelsübliche Fernsehgerät. Der V-Mate wird voraussichtlich ab Oktober 2006 für 115 Euro (UVP ohne MwSt.) erhältlich sein.

Über SanDisk
SanDisk ist der Erfinder von flash-Speicherkarten und ist weltweit der größte Lieferant von flashspeicherkartenprodukten. Bei allen Produkten kommt die patentierte HD-flashspeicher- und Steuertechnologie zum Einsatz. SanDisk hat seinen Hauptsitz in Milpitas, Kalifornien und ist weltweit tätig. 50% des Gesamtumsatzes werden außerhalb der USA erzielt.

   SanDisk Sansa c200
   SanDisk Sansa MP3-Player Zubehör
   SanDisk Sansa MP3 Player Base Station
   Nächste   SanDisk Sansa MP3-Player Zubehör
   Vorhige  SanDisk Sansa MP3 Player Base Station
   Neuigkeiten vom Hersteller:SanDisk
   Neuigkeiten per Kategorie:Zubehör
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:SanDisk Zubehör
   Canon EOS 700D - €525.00
   Nikon D7100 - €676.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €255.55
   Sony CyberShot DSC HX300 - €298.00
   Canon IXUS 255 HS - €248.71
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €199.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €189.90
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €279.95
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte SanDisk Ankündigungen
SanDisk ExtremePro CompactFlash
SanDisk Memory Stick PRO
SanDisk Memory Stick HG Micro
SanDisk Mobile Ultra microSDHC
SanDisk Sansa Fuze Special Edition
SanDisk Extreme IV CompactFlash
SanDisk Extreme III CF 32GB Karte
SanDisk Extreme III 30MBs SDHC Speicherkarten
SanDisk Fuze
SanDisk 32GB und 16GB SDHC Ultra II Speicher
SanDisk Vaulter Solid State Speicher
SanDisk 8GB SDHC Extreme III Speicherkarte
SanDisk Sansa View MP3 Spieler
SanDisk M2 8GB
SanDisk 4GB Ultra II SDHC Plus
 
Letzte Kurznachrichten
Pentax 645Z
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA