Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony Ericsson Z610
Nic Rossmüller : 30 August 2006 - 19:55 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
Sony EricssonSony Ericsson Z610i : Mit dem Z610i stellt Sony Ericsson heute ein edles Handy in augenfälligem Design vor. Die glatte, spiegelnde Oberfläche der Vorderseite verleiht dem Telefon eine besondere Eleganz - ein Schmuckstück, bei dem sich die Anzeige hinter einem reflektierenden Spiegel versteckt und nur zu sehen ist, wenn das Telefon benutzt wird. Auch das Innenleben des Handys bietet einiges: Zur Ausstattung zählen unter anderem eine 2,0-Megapixel-Kamera und UMTS. In drei Farben - Luster Black, Rose Pink und Airy Blue -, ist das Z610i wahlweise ein schlichter oder auffälliger Begleiter. Die Besonderheit des Z610i kommt zum Vorschein, sobald ein Anruf eintrifft oder der Benutzer vom Sony Ericsson Z610 eine SMS oder MMS empfängt.
Sony Ericsson Z610Sony Z610i - Außendisplay
Das verborgene externe Display leuchtet auf und es entsteht der Eindruck, dass die Kennung des Anrufers auf der Oberfläche des Telefons schwimmt. Unser Design-Team hat sich beim Entwurf des Sony Ericsson Z610i von der Natur inspirieren lassen. Erstmals verwendet Sony Ericsson bei einem Handy ein verstecktes Außendisplay, das in die spiegelnde Handyoberfläche eingelassen ist. Die Idee war laut Eiji Shintani, unser Art Director des Creative Design Centre, den Eindruck einer stillen Meeresoberfläche zu erzeugen“, erläutert Martin Winkler, von Sony Ericsson Deutschland.

Z610 Mobiltelefon - OLED Display
„Durch die OLED-Technologie konnte ein Display integriert werden, das sich perfekt in die faszinierende, reflektierende Oberfläche des Handys einfügt. Mit seiner umfangreichen technischen Ausstattung wendet sich dieses Modell an Nutzer, die ein Telefon für alle Anwendungen des täglichen Gebrauchs suchen und dabei auch viel Wert auf außergewöhnliches Design legen.“

Sony Ericsson Z610i Handy - 2 Megapixel Kamera
Der Funktionsumfang des Sony Ericsson Z610i beinhaltet diverse Applikationen, die einem hochwertigen Handy der neuesten Generation entsprechen. Die 2-Megapixel-Kamera ermöglicht Fotos in guter Qualität. Dank der Picture-Blogging-Funktion lassen sich die geschossenen Bilder binnen weniger Sekunden und mit wenigen Klicks auf den eigenen OnlineBlog übertragen. So wird es noch einfacher, das Gesehene mit Freunden und Familie zu teilen.

Photokina Mobiltelefone

Sony Ericsson Klapphandy Z610 - 2 Zoll LCD Monitor
Das zwei Zoll große Display ermöglicht komfortables Surfen durch das Internet und erleichtert Videotelefonie. Dank der Unterstützung von Push-E-Mail ist mit dem Sony-Ericsson Z610i auch das Arbeiten unterwegs möglich. RSS-Feeds sorgen zusätzlich für stets verfügbare Nachrichten, direkt auf dem Handy - kein Problem also, die Börsen-Kurse oder die aktuelle Weltpolitik im Auge zu behalten. Ein mitgelieferter 64MB Memory Stick Micro sorgt für ausreichend Platz, um Fotos und Sounds wie MP3s und Klingeltöne zu speichern.

Sony Ericsson Z610i Telefon - Speicher
Bei Bedarf kann der Speicehr vom Sony Ericsson Z610i erweitert werden; momentan sind im Handel Speichermedien von bis zu 1GB Größe erhältlich. So passen auch jede Menge Lieder und mehr als 2.500 Fotos auf das Handy. Das Sony Ericsson Z610i ist ein Tri-Band UMTS Mobiltelefon und kommt voraussichtlich im 3. Quartal 2006 in den Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung wird 349,- € betragen.

Über Sony Ericsson
Sony Ericsson Mobile Communications tritt auf dem weltweiten Telekommunikationsmarkt mit innovativen und vielseitigen Mobiltelefonen, mit Zubehör, PC-Karten und M2M-Lösungen auf. Das 2001 aus den Firmen Ericsson und Sony entstandene Joint Venture hat seinen Hauptsitz in London. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 6.000 Mitarbeiter, einschließlich der Beschäftigten in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen.

   Sony Ericsson K800i
   Sony Ericsson Z550i
   Sony Ericsson V630i
   Nächste   Adobe Systems auf der Photokina 2006
   Vorhige  HP Photosmart R967
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony Ericsson
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Ericsson Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 - €859.00
   Nikon D5300 - €455.99
   Sony Alpha 6000 - €541.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Samsung NX300 - €349.99
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €559.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €339.00
   Nikon D3300 - €395.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €393.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ericsson Ankündigungen
Sony Ericsson Live with Walkman
Sony Ericsson Xperia Ray
Sony Ericsson TxT
Sony Ericsson Xperia Active
Sony Ericsson Xperia Play Experience Pack XP151
Sony Ericsson Xperia mini pro
Sony Ericsson Xperia pro
Sony Ericsson Xperia neo
Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia arc
Sony Ericsson Xperia X8
Sony Ericsson Yendo
Sony Ericsson Cedar
Sony Ericsson Spiro und Zylo
Sony Ericsson X10 mini pro
 
Letzte Kurznachrichten
Acer Liquid Z500 Plus
Acer Iconia Tab 10
Acer Iconia Tab 8 W
Motorola Nexus 6
HTC Nexus 9
LG G Watch R
Fujifilm X100T
Fujifilm X-T1 Graphit Silber
Fujifilm X30
Apple Mac mini
Apple iMac mit Retina 5K Display
Apple OS X Yosemite Upgrade
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA