Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
NiMH Akku Ansmann maxE
Nic Rossmüller : 2 September 2006 - 16:30 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
AnsmannNiMH Akku Ansmann maxE : Die zahlreichen Benutzer von Mignon- oder Microbatterien stehen nun vor einer kleinen „Revolution“. Bisher musste man sich entscheiden: Will ich die preiswerteren und universell einsetzbaren Alkaline-Batterien, die man zwar sehr lange lagern kann, die allerdings bei „Stromfressern“ wie z. B. Digitalkameras oder Kinderspielzeug auf die Dauer viel zu teuer sind. Oder will ich die Akkus, die viele hundert Male wieder aufladbar sind und somit für niedrige Betriebskosten der Geräte sorgen. Allerdings werden diese auch bei Nichtbenutzung sehr schnell leer. Mit den neuen NiMH-Akkus maxe von Ansmann Energy hat man von beiden Systemen das Beste: Wieder aufladbar und somit wirtschaftlich.
NiMH Akku Ansmann maxEAnsmann maxE NiMH Akku
Höchste Leistung für sicheren Betrieb der Geräte, extrem geringe Selbst entladung und somit lange Lagerzeit. Diese neue Technologie eignet sich somit hervorragend für alle Geräte, von der Digitalkamera bis zur Fernbe dienung. Diese Akkus werden geladen ausgeliefert und sind somit sofort einsetzbar, für die Wiederaufladung sind keine speziellen Ladegeräte erforderlich. Somit sind diese Akkus die Alternative zur Einwegbatterie!

Wiederaufladbare Ansmann maxE NiMH Akkus
Die neue maxe vereint in sich die Vorteile von Akkus und Batterien. Dank neuster Technologie besitzt die neue maxe Micro Zelle im Gegensatz zu herkömmlichen Akkus eine sehr geringe Selbstentladung. Hierdurch ist sie ideal für den Einsatz in allen Geräten von der Fernbedienung bis hin zur Kamera. Aufgrund dieser neuen Eigenschaften ist die geladene Zelle über 1 Jahr einsatzbereit. maxe kann wie eine herkömmliche NiMH-Zelle geladen werden - es ist kein spezielles Ladegerät erforderlich. Die maxe Akku-Batterie ist bereits vorgeladen und ist daher sofort einsatzbereit. Ansmann Energy liefert die maxe Akkus in den gebräuchlichsten Größen Micro-AAA und Mignon-AA. Lieferbar ab September 2006.

Über Ansmann
Die Ansmann Energy GmbH wurde von Edgar Ansmann 1991 gegründet. Seit dieser Zeit ist unser kleines Unternehmen stetig gewachsen. Unser Hauptaugenmerk haben wir auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Energietechnik gerichtet. Mittlerweile gehören wir zu den Marktführern im Bereich Lade- und Netzgerätetechnik.

   Sony DSC-H5
   Sony DSC-H2
   Ricoh Caplio R4
   Nächste   Samsung SDC-MS61
   Vorhige  Samsung Produkte bei der IFA 2006
   Neuigkeiten vom Hersteller:Ansmann
   Neuigkeiten per Kategorie:Akkus
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Ansmann Akkus
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €689.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €274.90
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €209.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €621.35



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Ansmann Ankündigungen
Ansmann Nikon D80 und D40 Battery Grip
Ansmann maxE speed charger Akku Set
NiMH Akku Ansmann maxE
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA