Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Tamron 17-50mm Weitwinkelobjektiv gewinnt EISA Award
Nic Rossmüller : 28 August 2006 - 19:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
EISATamron 17-50mm Weitwinkelobjektiv gewinnt EISA Award : Das SP AF17-50mm F/2.8 XR Di II LD Aspherical, ein leichtes, kompaktes, lichtstarkes Super Standard Zoomobjektiv, konstruiert ausschließlich für die Verwendung mit digitalen SLR Kameras mit Sensoren im APS-C Format das am 15. Mai 2006 im Markt eingeführt wurde, ist als der Sieger der EISA Photo Auszeichnung „Objektiv des Jahres 2006-2007“ gewählt worden. Das Objektiv wurde von den Chef- und technischen Redakteuren der führenden Fotozeitschriften Europas als ein leicht zu bedienendes, lichtstarkes Hochleistungs-Objektiv mit modernsten Funktionen optischer Designtechnologien bewertet. Tamrons jüngstes Objektiv repräsentiert ein neues Leistungsniveau in der Objektiventwicklung.
Tamron 17-50mm Weitwinkelobjektiv gewinnt EISA AwardEISA Award - Tamron 17-50mm Linse
Es ist ein sehr kompaktes Allround-Objektiv für den täglichen Einsatz. Mit der konstanten Anfangsblende 2,8 über alle Brennweiten ist es sehr lichtstark. Dennoch ist es leicht gebaut und einfach zu bedienen. Es fokussiert schnell ohne Nachsteuern. Zudem macht es der günstige Preis für weniger betuchte Fotoenthusiasten sehr attraktiv. Das digitale Objektiv deckt eine Brennweite von 26-78mm ab nach Umrechnung in analoge Werte und bietet einen größeren Bildwinkel als ein gewöhnliches Standard Zoomobjektiv und hat über den gesamten Zoombereich eine Lichtstärke von F/2.8 und eine Naheinstellgrenze von 0.27m.

Über EISA Auszeichnungen
EISA Auszeichnungen werden jedes Jahr in den Produktkategorien Foto, Audiovisuell, Video und Mobile für die besten Produkten vergeben. Die EISA (European Imaging and Sound Association) ist ein Gremium bestehend aus Chef- und technischen Redakteuren der 52 führenden und einflussreichsten Zeitschriften spezialisiert in den jeweiligen Produktkategorien aus 19 europäischen Ländern. Die EISA Auszeichnung ist eine der angesehensten internationalen Auszeichnungen, die ein Produkt erhalten kann.

Tamron Objektive - EISA Auszeichnungen
1992-1993 SP AF35-105mm F/2.8 Aspherical (Model 65D)
1993-1994 AF28-200mm F/3.8-5.6 Aspherical (Model 71D)
1997-1998 SP AF90mm F/2.8 Makro [1:1] (Model 72E)
1999-2000 AF28-300mm F/3.5-6.3 Aspherical [IF] Makro (Model 185D)
2000-2001 AF28-200mm F/3.8-5.6 Aspherical-IF Super II (Model 371D)
2002-2003 AF28-300mm Ultra Zoom XR F/3.5-6.3 LD Aspherical [IF] Makro (Model A06)
2003-2004 SP AF28-75mm F/2.8 XR Di LD Aspherical [IF] Makro (ModelA09)

Tamron Objektiv 17-50mm - SLR Kameras
Leichtes, kompaktes, schnelles Standard Zoomobjektiv konstruiert ausschließlich für die Verwendung mit digitalen SLR Kameras (APS-C Format) mit 17mm Weitwinkel Abdeckung Die Brennweite ist vergleichbar mit 26-78mm nach Umrechnung auf Kleinbildformat. Der Weitwinkelbereich, beginnend mit 17mm (26mm äquivalent), bietet einen größeren Bildwinkel als ein gewöhnliches Standard Zoomobjektiv. Da das Objektiv ausschließlich für die Verwendung mit digitalen SLR Kameras (APS-C Format) konstruiert wurde, ist der Durchmesser des Bildkreises reduziert worden. Durch sorgfältige Anpassungen im mechanischen Design, wurde ein leichter, kompakter Body mit einem Filterdurchmesser von 67mm und einer Gesamtlänge von 83.2mm bei einem Gewicht von 430g konstruiert.

Weitwinkelobjektiv Tamron 17-50mm gewinnt EISA Award
Optimale Anpassung auf digitale Spiegelreflexkameras durch den Einsatz von Spezialgläsern Das neue Tamron Hochleistungs-Zoomobjektiv AF 17-50mm arbeitet mit einer neuen optischen Konstruktion, bei der XR Gläser (Extra Refractive Index) in einer innovativen Weise eingesetzt werden, um die Verteilung der optischen Leistung im gesamten Brennweitenbereich zu optimieren. Dieser Aufbau verringert verschiedene Aberrationen auf das absolute Minimum und ermöglicht gleichzeitig einen deutlich kompakteren Aufbau. Außerdem werden zwei asphärische Hybridelemente und ein Element aus LD-Glas (Low Dispersion) eingesetzt, um chromatische Aberration auf der Achse und an den Bildrändern zu kompensieren. Dieser Faktor ist für eine hohe Qualität in der Digitalfotografie von besonderer Bedeutung. Das Ergebnis ist ein vielseitiges Zoomobjektiv mit herausragender optischer Qualität über den gesamten Brennweitenbereich.

EISA Award - Tamron 17-50mm Weitwinkelobjektiv
Revolutionäre Naheinstellgrenze MFD 27cm im gesamten Zoombereich für einen Makro-Abbildungsmaßstab von 1:4,5 Das neue 17-50mm Zoomobjektiv erreicht durch den Einsatz einer neuen optischen und mechanischen Konstruktion eine Naheinstellgrenze von 27cm im gesamten Zoombereich, dies ist ein nach Erhebungen von Tamron vom Dezember 2005, ebenso wie der Abbildungsmaßstab von 1:4,5, absolute Weltspitze. Spezielle optische Konstruktion für digitale Spiegelreflexkameras mit optimiertem Einfallswinkel der Lichtstrahlen auf dem Sensor

Tamron 17-50mm Zoomobjektiv - Optisches System
Das neue Zoomobjektiv arbeitet mit einem neuen optischen System, das darauf ausgelegt ist, die Änderungen des Winkels, mit dem die Lichtstrahlen auf dem Sensor auftreffen, im gesamten Bildfeld, von der Mitte bis zu den Bildecken, auch unter Berücksichtigung der Änderungen beim Zoomen in einem sehr engen Bereich zu halten. Hier wird der Tatsache Rechung getragen, dass die Geometrie eines Sensors, bei zu schräg einfallenden Strahlen, einen relativ starken Beleuchtungsstärkeverlust zum Rand hin bewirkt.

Tamron 17-50mm Autofokus Objektiv - Digitale Spiegelreflexkameras
Im Vergleich zu herkömmlichen Objektiven für analoge Kameras ist der Randlichtabfall minimiert worden. Das Ergebnis ist eine gleichmäßige Helligkeit von der Bildmitte bis in die Ecken. Da dieses Objektiv speziell für digitale Spiegelreflexkameras entwickelt worden ist, ermöglicht es mit seiner hohen Auflösung, dem ausgezeichneten Kontrast und der sehr geringen Bildfeldwölbung eine hohe Bildqualität. Reflexionen und Geisterbilder gehören zu den störendsten Effekten in der digitalen Spiegelreflexfotografie. Tamron tritt diesem Problem mit einige Maßnahmen entgegen.

Tamron Mehrschichtvergütung - Reflexionen
Dazu gehört die Vergütung der Innenflächen (d.h. die Mehrschichtvergütung der verkitteten Oberflächen zusammengesetzter Elemente) und eine neue Technik zur Mehrschichtvergütung auf den normalen Elementen, um die Reflexionen zu minimieren, die dann auftreten, wenn das Licht durch das Frontelement eintritt und um störende Effekte, die von den Sensoren selbst eingebracht werden, zu verringern.

Tamron SP AF 17-50mm - Innovationen
Dieses kompakte Objektiv enthält eine komplexe Mechanik, die erst durch innovative mechanische Techniken möglich geworden ist. Das neue SP AF 17-50MM F/2:8 enthält eine Reihe von außen nicht sichtbarer technischer Innovationen, die erforderlich waren, um die kompakten Abmessungen zu ermöglichen, die erforderlichen hochpräzisen Teile zu fertigen und die Lebensdauer zu verlängern. Das komplexes System mit dem so genannten Triple-Cam Mechanismus, eines drei Schichten Objektiv Tubus, wurde weiter entwickelt, um die Präzision der AF Fokussierung zu verbessern. Das komplette Produktionsverfahren wurde überarbeitet um die komplexen mechanischen Bauteile in höchster Qualität fertigen zu können.

EISA Award - Tamron 17-50mm Weitwinkelobjektiv
Eine serienmäßige tulpenförmige Streulichtblende vermindert Reflexionen. Diese spezielle Blende schirmt unerwünschten Lichteinfall außerhalb des rechteckigen Bildfelds optimal ab. Das äußere Erscheinungsbild wird durch ein zusätzliches goldfarbenes Band zwischen Fokussier- und Zoomring aufgewertet. Dieses Band stellt die Di-II Objektive sichtbar heraus und unterstreicht die hochwertige Verarbeitung des Objektivs. Die Struktur der Gummibeschichtung auf den Zoom- und Fokussierringen ist gleichzeitig überarbeitet worden, um das Objektiv im Design an die Digitalkameras anzupassen und die Handhabung zu verbessern.

Tamron SP AF 17-50mm Asphärisches ojektiv - Technische Daten
• Modellbezeichnung A16
• Brennweite 17-50mm
• Lichtstärke F/2,8
• Bildwinkel 78° 45’ - 31° 11’
• Bauweise 16 Elemente in 13 Gruppen
• Naheinstellgrenze 0,27m im gesamten Brennweitenbereich
• Max. Abb. Maßstab 1:4,5 (bei f=50mm MFD 0,27m)
• Blendenkonstruktion 7 Lamellen
• Filterdurchmesser  67mm
• Gesamtlänge 83,2mm
• Max. Durchmesser  73,8mm
• Gewicht 430g
• Standardzubehör Tulpenförmige Steulichtblende
• Erhältlich für Nikon AF-D, Canon AF, Sony (Konica Minolta AF-D)

Über Tamron
Seit seiner Gründung im Jahr 1950, hat Tamron konsequent und mit viel Kreativität und Originalität an der Entwicklung hochpräziser optischer Produkte gearbeitet. Diese kompromisslose Haltung führte in jeder Hinsicht an die Grenzen der Möglichkeiten in allen Facetten der Tamron Aktivitäten von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis zur Qualitätskontrolle. Da wir uns wachsenden Ansprüchen und Vielfältigkeit in der optischen Technologie gegenübersehen, ist dies bis heute so geblieben. Wir nehmen entschlossen die Herausforderung neue Produkte und Dienstleistungen zu kreieren an. Durch die Integration des über die Jahre gewachsenen optischen Wissens, mit den neuesten elektronischen Komponenten und dem Einsatz höchster Ingenieurskunst, wird Tamron den Erfordernissen des Multimedia Zeitalters gerecht. Wie immer ist unser Ziel die Entwicklung attraktiver Produkte, die unseren Kunden Freude bereiten und ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wir hoffen auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung.

   Tamron SP 17-50mm Auto Fokus Objektiv
   Tamron 70-300mm Auto Fokus Objektiv
   Tamron AF28-200mm Makro Objektiv
   Nächste   Canon EF70-200mm f/4L IS USM Objektiv
   Vorhige  IFA Messe Berlin
   Neuigkeiten vom Hersteller:EISA
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:EISA Objektiv
   Canon EOS 700D - €498.95
   Nikon D7100 - €949.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €555.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II -
   Samsung NX300 - €385.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €349.00
   Nikon D3300 - €377.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte EISA Ankündigungen
Sanyo Xacti HD1 gewinnt EISA-Award
Samsung NV10 EISA Award
SanDisk Extreme 4 CompactFlash EISA Award
 
Letzte Kurznachrichten
Rollei Sportsline 80
Nikon 1 S2 Kamera Test
Nikon 1 S2 Test Bilder
Nikon 1 S2 Test Videos
Fotografie Trends in 2015
Fujifilm Fotobuch brillant Video
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
Nokia Lumia 535
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA