Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Flachbildfernseher feiert Geburtstag
Nic Rossmüller : 10 September 2006 - 19:59 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PhilipsFlachbildfernseher feiert Geburtstag : Weltweit ist bei Flachbildfernsehern weiterhin ein rasantes Wachstum zu verzeichnen. Vor diesem Hintergrund feiert Philips heute den 10. Geburtstag des Flat TVs: Am 27. August 1996 stellte Philips den ersten Flat TV mit Plasma-Display mit 42 Zoll (107 cm)-Bilddiagonale als Prototyp auf der CeBIT Home, dem damaligen Unterhaltungselektronik-Ableger der Computermesse, vor. Das Modell wurde als "der weltweit erste Fernseher, den man wie ein Bild an die Wand hängen kann" angekündigt. Der Prototyp von Philips war 70 Jahre, nachdem John Logie Baird 1926 den ersten Fernseher überhaupt vorstellte das Gesprächsthema der CeBIT Home 1996 und zog ein gewaltiges Medienecho nach sich.
Flachbildfernseher feiert GeburtstagPhilips Flat TV - CRT Bildröhre
Die Vorstellung, dass man den Fernseher jetzt nicht mehr in die Ecke des Wohnzimmers stellen muss, verblüffte und begeisterte zugleich. Ohne die klobige CRT-Bildröhre war der neue Flat TV jetzt plötzlich nur noch vier Zoll (10 cm) dick. Die Flachbildschirm-Technologie mit Plasma-Displays ermöglichte zudem einen weiten Betrachtungswinkel von 160 Grad. Der erste 42-Zoll Philips Flat TV, der in den Verkauf ging, erreichte die Läden im folgenden Frühjahr und wurde zum Preis von umgerechnet 15.000 Euro verkauft.

Philips flat TV - Bildschirmgrößen
Heute sind die allermeisten der von Philips verkauften Fernsehgeräte in Europa entweder LCD- oder Plasma-Flat TVs. Auf den Gesamtmarkt bezogen sind in diesem Jahr in Europa fast die Hälfte aller verkauften Fernseher Flat TVs. Insgesamt wurden in Deutschland bisher rund 3,5 Millionen Flat TVs verkauft, und in knapp zehn Prozent der deutschen Haushalte steht bereits ein Flachbildfernseher. Die Philips Flat TV Range 2006 enthält über 30 Modelle und bietet den Verbrauchern eine große Auswahl an Bildschirmgrößen, angefangen bei 15 Zoll (38 cm) bis hin zu 50 Zoll (127 cm). Mehr als 90 Prozent der aktuellen Modelle sind HD Ready und können High Definition TV wiedergeben.

LCD Fernseher - Philips Flat TV entwicklung
In den letzten 10 Jahren hat Philips die Entwicklung bei Flat TVs mit Innovationen kontinuierlich vorangetrieben und so bahnbrechende Technologien wie Ambilight eingeführt. Ambilight ermöglicht durch ein auf die Bildschirminhalte abgestimmtes Umgebungslicht ein noch intensiveres Fernseherlebnis. Zu den Philips Flat TV Innovationen zählen auch Pixel Plus für lebendige, hochauflösende Bilder und die preisgekrönte ClearLCD Backlighting-Technologie, die realistische Bilder ohne Bewegungsunschärfen garantiert.

Philips Flat TV Meilensteine
- 1996: Philips stellt auf der CeBIT Home in Hannover den ersten Flat TV Prototyp vor.
- 1997: Verkaufsstart für den ersten Philips Flat TV.
- 1998: Der Philips Flat TV 42PW9982 wird von der EISA zum „Flat TV-System des Jahres gewählt.
- 1999: Philips führt die zweite Flat TV Bildschirmgröße ein - ein 32-Zoll (81 cm) Modell.
- 2000: Philips landet mit seinem Flat TV Werbespot weltweit einen Hit.
- 2001: Philips bietet jetzt auch Flat TVs mit kleineren Bilddiagonalen an.
- 2003: In diesem Jahr ist die Philips Flat TV Range so umfassend wie nie zuvor.
- 2004: Philips stellt die ersten Flat TVs mit Ambilight vor.
- 2005: Philips kündigt die ClearLCD Backlighting-Technologie an.
- 2006: Der Philips Flat TV 37PF9731D wird von der EISA ausgezeichnet

Über Philips Electronics
Royal Philips Electronics of the Netherlands is one of the world's biggest electronics companies and Europe's largest, with sales of EUR 30.3 billion in 2004. With activities in the three interlocking domains of healthcare, lifestyle and technology and 161,500 employees in more than 60 countries, it has market leadership positions in medical diagnostic imaging and patient monitoring, color television sets, electric shavers, lighting and silicon system solutions.

   Samsung SyncMaster 971P
   OLED Display langere Lebensdauer
   NEC MultiSync 175VXM LCD Monitor
   Nächste   Nokia 7360
   Vorhige  Panasonic PT-AX100 Projektor
   Neuigkeiten vom Hersteller:Philips
   Neuigkeiten per Kategorie:Bildschirme
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Philips Bildschirme
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 - €989.00
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €579.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €324.00
   Nikon D3300 - €395.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €399.99



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Philips Ankündigungen
Philips digitaler Bilderrahmen zu Muttertag
Flachbildfernseher feiert Geburtstag
Philips 100 Zoll Ambilight Flat TV
OLED Display langere Lebensdauer und Effizienz
 
Letzte Kurznachrichten
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Apple iPad Air 2
Sony SmartShot Kameras
Olympus PEN E-PL7
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
Pentax K-S1
HTC One Mini 2
HTC Desire 820
HTC Desire 510
HTC RE Kamera
HTC Eye Erlebnis
iPhone 6 Testbilder
Canon PowerShot SX60 HS
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA