Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung LE-40M71B LCD Fernseher
Nic Rossmüller : 22 Juli 2006 - 06:21 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung LE-40M71B LCD Fernseher : Samsung, einer der weltweit führenden Elektronikkonzerne, präsentiert mit dem Samsung LE-40 M71B LCD Fernseher ein High-End-Gerät für anspruchsvolle Heim-Cineasten. Innovative Technologien wie der optimierte „Movie Mode“ und raffinierte Lösungen wie die „True Color in Motion“-Technik sorgen für 12,8 Milliarden Farben und starke Kontrastwerte. Damit der elegante Schwarze jeden Fan zukunftsweisender Multimedia-Technik begeistert, harmoniert er dank zahlreicher Anschlüsse mit unterschiedlichsten Zuspielern - und garantiert mit zweifacher HDMI-Schnittstelle höchste Qualität in Bild und Ton. Der Samsung LE-40M71B LCD Fernseher ist ab Juli zu einem Preis von 3.299 Euro (UVP) erhältlich.
Samsung LE-40M71B LCD FernseherSamsung M71B LCD TV - Qualität
So haben Sie noch nie ferngesehen, die neue Samsung M71-Serie lässt diesen Slogan Realität werden und definiert den Begriff der Bildqualität neu. Dies ermöglicht der Einsatz einer Vielzahl innovativer Technologien, die ein Ziel verfolgen: das perfekte Bild in Kinoqualität. Der optimierte „Movie Mode“ garantiert bereits nach Aufstellung und Anschluss des Gerätes eine Bilddarstellung, die den gängigen Videostandard übertrifft. Der erweiterte Farbraum deckt 127% der PAL-Norm ab. Das Ergebnis: 12,8 Milliarden Farben - für ein naturgetreues Farbbild.

Samsung LE-40M71B Flat screen TV - True Colour
Auch in puncto Kontraststärke etabliert sich der LE-40M71B mit einer dynamischen Kontrastrate von 6:000:1 als High-End-Gerät für Freunde des professionellen Heimkino-Erlebnisses. Neben Farbvielfalt und Kontraststärke ist Bewegungsschärfe ein wichtiger Punkt für ein natürliches und scharfes Bild. Samsungs „True Colour in Motion“-Technologie unterstützt auch diesen Aspekt. Per Bewegungsinterpolation werden dabei anhand zweier Originalbilder Zwischenbilder erstellt und diese zwischen die Ausgangsbilder eingefügt. Das Ergebnis: Bildunschärfen bei Bewegungen werden deutlich reduziert - und Bewegungen wirken wesentlich flüssiger und harmonischer.

Samsung LE-40 LCD Fernseher - HDTV
Hinter dem Begriff “Professional Color Correction“ (PCC) verbirgt sich eine komplexe Schaltung, die es ermöglicht, mit der M7-Serie die drei gängigen TV-Systeme PAL (europäischer TV-Standard), NTSC (amerikanischer Fernseh-Standard) und HDTV farblich korrekt zu reproduzieren. Samsungs neue M7-Serie kann einen weitaus größeren Farbraum darstellen als bisherige Geräte - so ist es mittels “Color-Matrixing“ möglich, die erforderlichen Koordinaten für die Farbraum-Darstellung bei den unterschiedlichen Fernseh-Standards zu ermitteln und unterschiedliche Grundfarben entsprechend den Videostandards zu reproduzieren. Anhand des Eingangssignals analysiert das Display, welchen Farbraum es darstellen muss und schaltet automatisch auf die korrekte Farbreproduktion.

Samsung LE-40M71B HDTV - HD Ready
Selbstverständlich ist der LE-40M71B mit dem HDready-Logo ausgezeichnet - und erfüllt hier nicht nur die Pflicht, sondern glänzt dabei auch in der Kür: Zwei HDMI-Anschlüsse mit High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) ermöglichen die digitale Übertragung von Audio- und Videosignalen ohne jegliche Qualitätseinbußen. USB-Port und PC-Anschluss machen den LE-40M71B zu einem perfekten Begleiter von unterschiedlichsten Zuspielgeräten. Ideal lässt sich das High-End-Gerät auch als Computer- und Spiele-Monitor einsetzen: Dank integriertem Spiele-Modus lassen sich Schärfe und Schwarzwert per Knopfdruck erhöhen und der Sound optimieren. Seine Flexibilität stellt der elegante Allrounder aber auch im Umgang mit anderen Multimedia-Geräten unter Beweis. Ob mit Digitalkamera, Camcorder oder MP3-Player: Der praktische 10-in-3-Multi-Memory-Card-Slot versteht sich mit vielen Speicherformaten und wirft auch den Handy-Schnappschuss unkompliziert und schnell auf die große Leinwand.

Samsung LE-40 M71B TFT Fernseher - Surround Sound
Weil der spannendste Film ohne beeindruckenden Sound nur halb soviel Gänsehaut verursacht, ist auch der Akustik technologische Unterstützung zur Seite gestellt: Das Soundsystem SRS TruSurround XT schafft Raum füllenden Klang, und die fünf unterstützten Tonmodi Musik, Standard, Film, Sprache sowie die Option für benutzerdefinierte Einstellungen sorgen für erstklassige Tonqualität. Die beiden Lautsprecher mit je zehn Watt Leistung sind diskret in der Leiste des Bildschirms platziert. Selbstverständlich verfügt der LE-40M71B über eine automatische Lautstärkeanpassung - für wirklich ungestörten Filmgenuss, selbst in der Werbepause. Der LE-40M71B kommt ab Juli zu einem Preis von 3.299€ (UVP) in den deutschen Handel.

Über Samsung Electronics
Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 56,7 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 7,5 Milliarden US-Dollar in 2005 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 120 Niederlassungen in 57 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 128.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Appliance Business, Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business und Telecommunication Network Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LC- Displays ein. Die Samsung Electronics GmbH mit Sitz in Schwalbach bei Frankfurt wurde 1982 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2005 einen Gesamtumsatz von rund 1,6 Mrd. Euro.

   NEC MultiSync 175VXM und 195VXM LCD Monitor
   Yakumo LCD TV 81J
   BenQ FP92E LCD Display
   Nächste   Robin Preston Senior Evangelist Wacom pen display
   Vorhige  SanDisk Extreme IV CompactFlash
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Bildschirme
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Bildschirme
   Canon EOS 700D - €416.99
   Nikon D7100 - €655.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €534.95
   Canon EOS 70D - €749.99
   Samsung NX300 - €349.99
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €569.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €379.99
   Nikon D3300 - €374.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Ankündigungen
Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Samsung Galaxy Tab Active
Samsung Galaxy Note 4
Samsung NX1
Samsung Galaxy Alpha
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Samsung Z Smartphone
Samsung NX Mini Gewinnspiel
Samsung NX3000
Samsung Galaxy K Zoom
Samsung NX Mini
 
Letzte Kurznachrichten
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
Nokia Lumia 535
Sony tragbares Ladegerät
Sony 28-135mm ideal für 4K Videos
Sony Vario-Tessar T* 16-35mm
Canon EOS C100 Mark II
Canon 4K Cine-Servo Objektiv
Canon CashBack Aktionen
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA