Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Canon EOS 5D Test
Nic Rossmüller : 12 Juli 2006 - 23:42 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
CanonCanon EOS 5D Test : Da Kodak die Produktion der Pro SLR nun eingestellt hat, ist Canon der einzige Hersteller, der eine digitale Reflexkamera (D-SLR) mit vollwertigem Bildsensor anbietet. Bis vor kurzem war das noch ausschließlich die EOS-1Ds Mark II. Eine sehr schöne, professionelle D-SLR Kamera, allerdings eine große Investition und möglicherweise für viele Leute etwas überproportioniert. Es scheint darüber hinaus vor allem Nachfrage nach kompakteren und leichteren Versionen zu bestehen und es klaffte eine Lücke zwischen der EOS 20D und den professionellen D-SLR von Canon. Beide Lücken wurden nun mit der Canon EOS 5D geschlossen. Die Canon 5D ist eine professionelle, relativ kompakte Kamera mit beeindruckenden Spezifikationen.
Canon EOS 5D TestCanon 5D Kamera - DIGIC II Prozessor
Ein Sensor mit 12 Megapixeln produziert große Dateien. Um diese schnell verarbeiten zu können, wird der DIGIC II Prozessor verwendet, der große Trumpf von Canon. Der DIGIC II Prozessor ist dazu in der Lage, große Datenmengen zu verarbeiten. Zusammen mit einem ordentlichen internen Speicher führt das dazu, dass viele großformatige Bilder schnell geschrieben werden können. Die maximale Bildgeschwindigkeit liegt bei 3 Bildern pro Sekunde. Das ist 1 Bild weniger als bei der EOS 1Ds Mark II, die darüber hinaus durch den 16 Megapixel CMOS größere Dateien produziert. Es sieht so aus, als habe Canon bei der 5D D-SLR ein wenig gekniffen, sonst wäre diese Kamera vielleicht ein zu starker Konkurrent für die Canon 1Ds Mark II geworden.

Canon 5D - Bajonett für Canon EF Linsensortiment
Selbstverständlich ist die EOS 5D mit einem Bajonett aus Metall ausgestattet. Dieses unterstützt alle Objektive aus dem EF Sortiment von Canon, mit Ausnahme der EF-S Serie. Diese Objektive weisen einen kleinern Bildkreis auf und sind zu weit nach innen gebaut, wodurch der Spiegel beschädigt werden könnte. Es ist übrigens wohl angezeigt, qualitativ hochwertige (sprich: professionelle) Objektive zu verwenden. Der ausgewachsene Sensor ist gnadenlos und zeigt wirklich jeden Fehler. Das stellt höhere Anforderungen an die Optik als bei einer normalen Analogkamera, eine Tatsache, die bei der richtigen Wahl des Objektivs beachtet werden sollte.

Canon EOS 5D Kamera - Keine Startzeit
Direkt nach dem Einschalten ist die Canon EOS 5D bereit zur Aufnahme des ersten Fotos. Und mit direkt meine ich wirklich direkt, die Startzeit ist zu vernachlässigen. Genau so, wie wir es bei analogen Geräten gewöhnt waren. Auch aus dem Schlafmodus heraus ist die EOS 5D sofort wieder einsatzbereit. Wenn man sich Canon EOS 5D vor Augen führt, fällt sogleich der große Sucher auf. Das standardmäßig mitgelieferte Mattglas funktioniert hervorragend, man kann gegebenenfalls ein anderes Mattglas in die Canon 5D einsetzen. Im Sucher sieht man auch hinlänglich viele Informationen.

Canon EOS 5D SLR - Riesiger Puffer
Mit drei Bildern pro Sekunde scheint die Canon EOS 5D zunächst keine schnelle Kamera zu sein, aber man muss berücksichtigen, dass sehr große Dateien verarbeitet werden. Und dann sind drei Bilder pro Sekunde recht ordentlich. Trotzdem sieht es so aus, als habe Canon ein bisschen zu Lasten der Geschwindigkeit geknausert. Zum Vergleich: die Canon EOS-1Ds Mark II schafft mit 16 Megapixeln 4 bps und die Nikon D2x 5 bps mit 10 Megapixeln.

Canon EOS 5D Reflexkamera Test
Die Canon EOS 5D scheint schon jetzt ein Riesenhit zu werden. Sie erfüllt alle Voraussetzungen, um die Nachfrage nach kompakteren, professionelleren Kameras zu befriedigen, die die Lücke zwischen der EOS 20D und der 1D Mark II N schließen können. Dass es ein ausgewachsenes Modell geworden ist, ist eine große Überraschung. Canon hat uns vor kurzer Zeit die Canon EOS 5D mit EF 24-105 f/4 L IS USM Linse zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse unseres Tests sind im Canon EOS 5D Test nachzulesen.

   Canon EOS 5D Test
   Canon EOS 5D Datenblatt
   Canon EOS 5D Preisvergleich
   Nächste   Fujifilm FinePix F20
   Vorhige  Fujifilm Corporate Logo erneuert
   Neuigkeiten vom Hersteller:Canon
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Canon Digitalkamera Test
   Canon EOS 700D - €519.00
   Nikon D7100 - €676.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €255.55
   Sony CyberShot DSC HX300 - €299.00
   Canon IXUS 255 HS - €199.99
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €199.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €193.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €275.40
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Canon Ankündigungen
Canon PowerShot G1 X Mark II
Canon EOS 1200D
Canon PowerShot SX600 HS und IXUS 265 HS
Canon PowerShot N100 Test Fotos
Canon PowerShot N100
Canon Pixma MX725
Canon PowerShot G16 und S120
Canon PowerShot SX510 HS
Canon PowerShot SX170 IS
Canon Facebook Kamera
Canon EOS 70D
Canon EOS DSLR Kameras
Canon EOS 700D
Canon EOS 100D
Canon PowerShot Zoom Kameras
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
Nikon D4s
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA