Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
NEC MultiSync 175VXM und 195VXM LCD Monitor
Nic Rossmüller : 10 Juli 2006 - 11:16 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NECNEC MultiSync 175VXM und 195VXM LCD Monitor : Ab sofort sind die neuen LCD-Monitore NEC MultiSync 175VXM+ und NEC MultiSync LCD195VXM+ im Handel erhältlich. Die für den Einstiegssegment konzipierten Geräte sind mit einer Reihe von Features aus den High-End Geräten von NEC Display Solutions ausgestattet. So besitzen das 17- und das 19-Zoll Modell von NEC sowohl einen digitalen und auch analogen Anschluss und lassen sich bis 50 mm in der Höhe verstellen. Das Display verfügt über ein Reaktionszeit von 8 ms (grey-grey) und die Lautsprecher sind fast unsichtbar an der Rückseite der Displays integriert. Darüber hinaus können mit NaViSet alle Monitoreinstellungen übersichtlich und schnell per Maus und Tastatur vorgenommen werden.
NEC MultiSync 175VXM und 195VXM LCD MonitorNEC MultiSync 175VXM - Bildqualität
Mit der Funktion NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment) werden die gesetzten Parameter automatisch während des Betriebs angepasst und gewährleisten auf diese Weise eine konstant hervorragende Bildqualität. Die neuen Monitore sind speziell für die Ansprüche von SMB-Anwendungen und als Einstiegsmodelle für Corporate Kunden entwickelt worden. Damit adressieren der NEC MultiSync 175VXM+ und NEC MultiSync LCD195VXM+ preisbewusste Anwender, die aber dennoch nicht auf anspruchsvolle Features verzichten wollen. Geeignet für alle Multimedia-Anwendungen, Standard Office-Applikationen, Internet Browsing oder auch für die Anforderungen in Behörden.

NEC MultiSync 195VXM LCD Display - Ergodesign
Durch die Kombination von analoger und digitaler Schnittstelle bieten die Geräte dem Anwender mehr Flexibilität und ein hohes Maß an Zukunftssicherheit bei den Anschlüssen. Das ErgoDesign ermöglicht zudem ein Höchstmaß an Komfort: Das Display ist höhenverstellbar um bis zu 50 mm, dazu neig- und schwenkbar. Damit kann jeder Anwender das LCD seinen persönlichen Anforderungen genau anpassen. Die kostenlose NaViSet-Software erlaubt die einfache und schnelle Justierung der Monitoreinstellungen per Maus und Tastatur. Darüber hinaus kontrolliert die integrierte NTAA-Funktion die gesetzten Einstellungen automatisch.

NEC MultiSync 175VXM und 195VXM - Design
Neben den zahlreichen technischen Finessen überzeugen die beiden NEC MultiSync LCD175VXM+ und 195VXM+ mit ihrem eleganten Design. Mit dem schmalen Rahmen, den Farbkombinationen schwarz/silber, weiß/silber und schwarz/schwarz und den integrierten Lautsprechern, die diskret an der Rückseite der Monitore angebracht sind, passen sich die Displays geschmackvoll und praktisch in jede Arbeitsumgebung ein. Die NEC-Modelle MultiSync LCD175VXM+ und MultiSync LCD195VXM+ sind ab sofort im Handel verfügbar und zu einem Preis von 253,- bzw. 323,- Euro inkl. MwSt. erhältlich. Im Lieferumfang sind neben Display auch Stromkabel, VGA- und DVI-D- Kabel, Geräte-Handbuch, Händlerliste sowie eine Installations- und Treiber-CD enthalten. NEC gewährt drei Jahre Garantie inklusive Hintergrundbeleuchtung.

NEC MultiSync 175VXM und 195VXM - Technische Daten
• Bezeichnung: NEC MultiSync 175VXM+ MultiSync LCD195VXM+
• Display Typ: TN+ film TFT TN+ film TFT
• Aktive Anzeigefläche: 354 x 248 mm / 392 x 280 mm
• Empfohlene Auflösung: 1280 x 1024 / 1280 x 1024
• Helligkeit: 270 cd/m² / 270 cd/m²
• Kontrastverhältnis: 500:1 / 550:1
• Reaktionszeit: 8 ms (grey-grey) / 8 ms (grey-grey)
• Anzahl der darstellbaren Farben: 16,2 Mio. / 16,2 Mio.
• ErgoDesign: Ja / Ja
• Anschluss: DVI-D; Mini D-sub 15 pin / DVI-D; Mini D-sub 15 pin
• NTAA (Non Touch Auto Adjustment): Ja / Ja
• Modellvarianten: Silver/black; silver/grey - silver/black; silver/grey; black/black

Über NEC Display Solutions Europe
Die NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der NEC Corporation, Tokio. Das Unternehmen ist zum 1. April 2005 aus dem Joint Venture für den Monitorbereich zwischen NEC Corp. und Mitsubishi Electric – NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe GmbH – hervorgegangen. In Europa hat die NEC Display Solutions Europe GmbH Niederlassungen in Deutschland für Zentral- Ost- und Südosteuropa, in Frankreich und Großbritannien sowie Vertriebsbüros in Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, Schweden und Polen. Das Unternehmen profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation und ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der weltweit führenden Hersteller von Desktop-Monitoren, auch für farbkritische Anwendungen, großformatigen LCDs – so genannten Public Displays – und speziellen Displays für das medizinische Umfeld. CEO der NEC Display Solutions, Ltd, Japan, ist Hirotoshi Matsuda. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Managing Director des Europa-Headquarters ist Noboru Akagi.

Über NEC
Die NEC Corporation ist ein führender Anbieter von Internet-, Breitbandnetz- und Enterprise Business-Lösungen mit dem Ziel, die speziellen Anforderungen einer diversifizierten und globalen Kundenbasis zu erfüllen. Durch Integration der technischen Stärken in den Bereichen IT und Netzwerke und durch Bereitstellung von progressiven Halbleiterlösungen durch die NEC Electronics Corporation ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden in den Schlüsselsektoren Computer, Netzwerk und Elektronische Bauelemente maßgeschneiderte Lösungen zu bieten. Die NEC-Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Finanzjahr mit Ende März 2005 einen Umsatz in Höhe von rund 45 Mrd. US $.

   Yakumo LCD TV 81J
   LG 42PC1RR Plasma TV
   BenQ FP92E
   Nächste   SanDisk Extreme III bei der FIFA WM 2006
   Vorhige  Venzero miniONE Farbdisplay MP3 Player
   Neuigkeiten vom Hersteller:NEC
   Neuigkeiten per Kategorie:Bildschirme
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:NEC Bildschirme
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €869.00
   Nikon D5300 - €465.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €888.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €695.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €439.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €408.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte NEC Ankündigungen
NEC MultiSync LCD2470WNX
NEC MultiSync 175VXM und 195VXM LCD Monitor
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA