Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung NV7
Nic Rossmüller : 4 Juli 2006 - 05:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung NV7 : der superschlanke Superzoomer Spiegelreflex-Performance in der Westentasche Wie lassen sich Design und Ausstattung in der Oberklasse der kompaktkameras noch weiter optimieren? Auf diese Frage haben die Samsung-Ingenieure bereits mit der Vorstellung des erfolgreichen Bridge-Topmodells Pro815 eine interessante Antwort gegeben: Weltrekord-Zoom und revolutionäres Display-Konzept machen die Pro815 zu einer perfekten Kamera an der Grenze zur Spiegelreflex. Das Konzept überzeugte am Markt, deshalb legt Samsung jetzt nach und präsentiert mit der neuen NV7 OPS seine zweite Bridge-Revolution. Noch nie ist es gelungen, den Funktionsumfang einer Bridge- mit den Abmessungen einer edlen Slim-Kamera so formschön zu verbinden.
Samsung NV7Samsung NV-7 Kamera - Gehäuse
Die NV7 OPS ist eines von drei Mitgliedern der neuen NV-Kameraserie von Samsung. Markenzeichen: der nachtblaue Ring rund ums Objektiv und das edle Royal Black-Finish. NV steht für New View, denn mit diesem Konzept hebt Samsung nach über zweijähriger intensiver Marktforschung eine revolu tionäre Kombination aus hoch innovativem Kameradesign und neu artiger Benutzerführung aus der Taufe und unterstreicht damit nachdrücklich sein Ziel, 2007 zu den drei wichtigsten Digitalkameraherstellern weltweit zu gehören. Außergewöhnlich schlankes Design und hochwertiges Aluminium-Gehäuse zählen zu den hervorstechendsten Merkmalen der neuen Produktfamilie. Der Body der NV7 OPS ist gerade einmal 20,9 mm dick und verleiht der Kamera mit dem markanten Objektivtubus ein professionelles Äußeres.

Samsung NV7 Kompaktkamera - Superzoom
Trotz ihrer kompakten Maße ist die Neuheit eine vollwertige Bridge-Kamera, schlägt sie doch elegant den Bogen zwischen Kompakt- und Spiegelreflexmodell und vereint dabei das Beste aus beiden Welten. Superzoom und OPS-Bildstabilisation auf CCD-Ebene Die Leistung einer mittleren Spiegelreflex-Ausrüstung im Westentaschenformat! Mit der edlen NV7 OPS wird dieser Fotografentraum endlich Wirklichkeit! So bietet die schwarze Schönheit ein Superzoom. 2,8-3,7/38-270 mm lauten die Daten des lichtstarken Siebenfachzooms mit erstklassiger Leistung.

Samsung NV 7 digital Kamera - Bildstabilisation
Um bei einem solch ausgedehnten Brennweitenbereich und dem geringen Gewicht der NV7 OPS (245,2 Gramm) stets detailscharfe Bildergebnisse zu garantieren, setzt Samsung erstmals seine neu entwickelte mechanische Bildstabilisation OPS (Optical Picture Stabilisation) ein. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Lösungen findet dabei die Stabilisierung nicht im Objektiv sondern auf der Sensorebene statt. Spezielle Kreiselsensoren analysieren permanent die Bewegungen und Erschütterungen der Kamera durch die Hand des Fotografen. Um die daraus resultierende Verwacklung zu kompensieren, steuert die NV7 OPS durch entsprechendes Verschieben des Sensors (CCD-Shift) exakt gegen. Das Ergebnis sind gestochen scharfe Aufnahmen aus freier Hand auch bei starken Telebrennweiten und längeren Verschlusszeiten. Durch die Platzierung des OPS-Elements in der Kamera anstatt im Linsensystem des Objektivs schließen die Samsung-Entwickler eine Beeinträchtigung der Abbildungsleistung elegant aus.

Samsung NV7 digitale Kompaktkamera - Advanced Shake Reduction
Doppelter Schutz gegen verwackelte Bilder: OPS + ASR Flankierend zum OPS ist die Neuheit auch mit der bewährten ASR-Funktion (Advanced Shake Reduction) gegen Wackler gewappnet - eine exklusive Samsung-Technologie zur elektronischen Bildstabilisierung. Aktiviert der Fotograf ASR, dann erstellt die Kamera automatisch zwei Aufnahmen mit derselben ISO- und Blendeneinstellung: eine unterbelichtete mit kurzer Verschlusszeit (für die Fokusinformation) und ein exakt belichtetes, aber verwackeltes Bild mit entsprechend langer Verschlusszeit (für die Farbinformation). Diese beiden Fotos werden von der leistungsstarken Kamerasoftware unter Berücksichtigung sämtlicher Sensordaten blitzschnell kombiniert. Auf Wunsch können beide Bildstabilisierungen parallel verwendet werden - dieser Doppelschutz gegen Verwacklungen erlaubt längere Verschlusszeiten aus der freien Hand als Systeme ohne Stabilisierung.

Samsung NV-7 Bridge Kamera - 7 Megapixel
Auch in Sachen Sensortechnologie spielt die neue NV7 OPS in der digitalen Oberklasse. 7,2 Millionen Bildpunkte löst der 1/2,5“ große CCD-Sensor auf und bietet maximale Bildgrößen von 3072 x 2304 Pixel. Neben großformatigen Ausdrucken gestattet eine so hohe Pixelzahl auch starke Ausschnittvergrößerungen sei es nachträglich im Bildbearbeitungsprogramm oder direkt vor Ort. Das digitale Fünffachzoom kann somit weitestgehend verlustfrei eingesetzt werden und liefert Endbrennweiten von über 1300 mm, natürlich auf Wunsch bildstabilisiert! Die Nahgrenze des Schneider Kreuznach-Objektivs liegt (in Weitwinkelstellung) bei 10 cm. Im Auto Macro-Modus stellt die NV7 OPS automatisch alle Motive ab dieser Distanz scharf. Wer den kleinen Details des Lebens fotografisch noch näher kommen will, der wird sich über den neuen Supermakro-Modus freuen, der bereits ab 1 cm Entfernung atemberaubende Close-ups beschert.

Samsung NV7 - Touch and Click
Extrem viel Spielraum für die unterschiedlichsten Motivanforderungen erlaubt der Empfindlichkeitsbereich des Sensors zwischen ISO 100 und ISO 1000, der sich manuell oder automatisch wählen lässt. Einfach genial und genial einfach: die neue Touch & Click-Bedienung Eines der wichtigsten Ausstattungsmerkmale einer Kamera ist und bleibt das Bedienkonzept, denn was nützt ein Füllhorn an Möglichkeiten, wenn der unerfahrene oder eilige Benutzer nicht weiß, wo er die gewünschten Optionen abrufen kann? Aus diesem Grund hat Samsung für die NV-Serie eine völlig neuartige Art der Steuerung namens Touch & Click entwickelt.

Samsung NV7

Samsung NV 7 Digitalkamera - 2,5 Zoll LCD Monitor
Die Funktionsweise: Rund um den LCD-Monitor ist eine Reihe von berührungsempfindlichen Tastenelementen (Smart Touch Buttons) platziert, mit denen der Fotograf in den Menus navigiert. Durch Berühren der entsprechenden Sensorfläche wird der gewünschte Punkt angewählt, durch Klicken auf die Fläche die Auswahl bestätigt - schneller und einfacher geht es kaum! Aber Touch & Click kann noch mehr: Ähnlich wie beim Trackpad eines Notebooks blättert der Fotograf während der Wiedergabe durch Ziehen mit dem Zeigefinger nach rechts oder links in der Bildersammlung. Visuell unterstützt wird er dabei von einem komplett überarbeiteten grafischen Benutzer-Interface auf dem Monitor. Ein weiterer bedeutender Bestandteil der Bedienerführung ist das zentrale Modus-Wahlrad auf der Oberseite der NV7 OPS. Hier aktiviert der Benutzer alle wichtigen Foto- und Video-Funktionen. Den Komfort perfektioniert der große 2,5“ TFT-Monitor (Auflösung: 230.000 Pixel) mit seinem extrem breiten Ablesewinkel und brillanter Darstellung auch bei hellem Umgebungslicht. Während der Wiedergabe kann bis zu achtfach in die Aufnahmen gezoomt werden. Ebenfalls eine Novität: die Foto-Galerie-Funktion für die abwechslungsreiche Wiedergabe der Bilder auf dem Kameradisplay.

Samsung NV7 Digitalkamera - Belichtungssteuerung
Wie bei Digitalkameras der gehobenen Ausstattungslinien üblich, arbeitet der Autofokus der Samsung NV7 OPS nach dem Prinzip der TTL-Messung, die Schärfe wird also auf CCD-Ebene bestimmt und nicht extern. Das beschert gerade bei der Einstellung auf lange Brennweiten deutlich schnellere und sicherere AF Ergebnisse. Standardmäßig kommt ein Mehrfeld-Autofokus um Einsatz. Sicherheit und hohe Zuverlässigkeit auch in Sachen Belichtungssteuerung: Neben der AE-Programmautomatik stehen manuelle Belichtungssteuerung sowie Zeit- und Blendenautomatik zur Auswahl. Zudem kann die Grundbelichtung um +/-2 EV in Drittelstufen angepasst werden. Wer die Treffsicherheit weiter steigern will, der benutzt einfach die automatische Belichtungsreihe (AEB). Grünes Licht für unkomplizierte Fotografie mit höchster Trefferquote geben die elf Szene-Programme: Nacht, Portrait, Kinder, Landschaft, Texterkennung, Nahaufnahme, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk sowie Strand und Schnee.

Samsung NV7 Kompaktkamera - Serienbildmodus
Alternativ zur Mehrfeld- und mittenbetonten Belichtungsmessung kann auch mit Spot-Charakteristik gearbeitet werden, beispielsweise bei Motiven mit hohen Kontrasten. An Verschlusszeiten stehen zwischen 15 s (im manuellen Betrieb und bei Blendenautomatik) und 1/2000 s zur Wahl. Außerdem zeichnet sich die Neuheit durch eine kurze Einschaltzeit (unter 1,3 s), ihre geringe Auslöseverzögerung (0,12 s) und einen Highspeed-Serienbildmodus aus. Das Blitzgerät fährt elegant aus dem Gehäuse heraus und bietet einen guten Schutz gegen rote Blitzaugen. Dazu kommen zahlreiche Betriebsmodi, wie das Blitzen mit langer Verschlusszeit oder das Aufhellblitzen bei Gegenlicht. Die Reichweite liegt bei rund 3 Metern (in Weitwinkelstellung des Objektivs und bei ISO-Automatik). Neben der automatischen Korrektur etwaiger Farbstiche sind diverse Weißabgleich-Voreinstellungen (Tageslicht, bewölkter Himmel, Kunstlichtquellen) und ein individuell programmierbarer Weißabgleich vorhanden. Der Fotograf hat auch Einfluss auf die Scharfzeichnung der JPEG-Fotos in drei Stufen (Soft, Normal, Vivid) und kann aus diversen Effektfiltern wählen. Die Palette umfasst dabei beispielsweise den antiken Sepia-Ton.

Samsung NV7 Bridge Kamera - Videofunktion
Videos aus Einzelbildern plus leistungsstarke MPEG4-Kompression Ein Modell aus der NV-Serie ist weit mehr als nur ein Fotoapparat. Da macht die NV7 OPS keine Ausnahme: Neben Standbildern sowie Ton Aufzeichnung ist sie auch auf bewegte Bilder spezialisiert und speichert vertonte Videos mit moderner MPEG4- Kompression im AVI-Format (bis zu 640 x 480 Pixel bei maximal 30 Bildern pro Sekunde). Während des Filmens steht der komplette optische Zoombereich bereit. Als Energiequelle verwendet die neue Samsung einen Lithium-Ionen-Akku (3,7 V). Eine Akkuladung reicht für mindestens 200 Aufnahmen (CIPA-Standard). Die mitgelieferte Samsung-Software DIGIMAX Master berträgt automatisch die Fotos und Videos auf die Festplatte, sobald die Kamera mit dem Computer verbunden wird. Dank universellem PictBridge-Standard können die Bilder auch ohne Umweg über den PC direkt an einem kompatiblen Drucker ausgegeben werden

Samsung NV7 - Technische Daten
• Bildsensor: 1/2,5 CCD, 7,2 Megapixel (effektiv)
• Objektiv: 7fach Zoom (optisch)
• Brennweite: 6,3 mm - 44,7 mm (KB: 38 mm - 270 mm)
• Blende: F2,8 - F3,7
• Digital Zoom: 5fach
• Display (Rückseite): 6,35 cm (2,5“) TFT Farbmonitor mit 230.000 Bildpunkten
• Auflösung: Foto: 3072 x 2304 Bildpunkte
• Video: 640 x 480 Bildpunkte (VGA)
• Scharfeinstellung: TTL Autofokus
• Normal: Weitwinkel: 80 cm - Unendlich
• Tele: 2m - Unendlich
• Makro: Weitwinkel: 10 cm - 80 cm
• Tele: 60 cm - 200 cm
• Auto Makro: Weitwinkel: 10 cm - Unendlich
• Tele: 60 cm - Unendlich
• Super Makro: 1 cm - 10 cm
• Verschluss: Mechanischer und elektronischer Verschluss
• Verschlusszeit: 1 - 1/2000 sec
• Belichtungsmessung: Multi/Spot/Center
• Belichtungs-Modi: Programmautomatik (AE)
• Belichtungskorrektur: +/- 2 LW (in Stufen von 1/3 LW)
• Lichtempfindlichkeit: ISO: Auto, 100, 200, 400, 800, 1000

Samsung NV7 Digitalkamera - Blitz
• Modi: Auto, Auto & Rote Augen Reduktion, Aufhellblitz,
• Synchronisation auf zweiten Verschlussvorhang,
• Blitz aus
• Reichweite: Weitwinkel: 0,2 m - 2,4 m
• Tele: 0,2 m - 3,2 m
• Ladezeit: Approx. 5 s
• Schärfe: Soft, Normal, Stark

Samsung NV7 Superzoom Kamera - Effekte
• Normal, S/W, Sepia, Negative, Rot, Grün, Blau,
• Bilderrahmen, GIF-Animation
• Weißabgleich: Auto, Tageslicht, Bewölkt, Glühlampe,
• Leuchtstoffröhre (H), Leuchtstoffröhre (L),

Samsung NV7 Digitalkamera - Tonaufzeichnung
• Diktiergerät: max. 1 Stunde
• Tonaufzeichnung/Bild: 10 Sek.
• Dateneinbelichtung: Datum, Datum & Zeit, Aus
• Aufnahme-Modi: Auto, Programm, Szene, ASR, Effekte
• Szene: Nacht, Portrait, Kinder, Landschaft, Text, Nahaufnahme
• Verschluss-Modi: Einzelbild, Serienaufnahmen, AEB, Motion Capture
• Selbstauslöser: 2 Sek., 10 Sek., Zweifachaufnahme 10 Sek./2 Sek.
• Video: 640x480 (VGA), 3fach opt. Zoom, Bild-Stabilisator, Videoschnitt
• Videoaufnahmefrequenz: 30 Bilder/Sekunde, 15 Bilder/Sekunde
• Speichermedium: Intern: 19 MB Extern: SD-Karte/MMC-Karte (bis 1 GB garantiert)
• Dateiformat: Still Images: JPEG (DCF), EXIF 2.2, DPOF 1.1, PictBridge 1.0 Video: AVI
• Bildwiedergabe: Einzelbild, Thumbnails, Diashow, Movie Clip, Photo Galerie
• Schnittstelle: USB 2.0, AV-Ausgang, DC (24 Pin Anschluss)

Samsung NV7 - Merkmale
• Akku: SLB-0837 (860mAh)
• Adapter: SAC-45, SUC-C2
• Basisstation: optional (SCC-NV2)
• Dimensionen: 106 x 62,3 x 20,9 mm
• Gewicht: 245,2g
• Software: Digimax Master
• Systemanforderungen: Unterstützt Mac OS9.2 - 10.3: Win 98/98SE/2000/Me/XP

   Samsung NV7 Datenblatt
   Samsung NV7 Preisvergleich
   Samsung Digitalkameras
   Nächste   Nokia 8800 Red Dot Design Award
   Vorhige  Casio Exilim EX S600D
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €654.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €269.00
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €209.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €478.89



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
Samsung WB110
 
Letzte Kurznachrichten
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
Nikon AF-S Nikkor 400mm f/2.8E Objektiv
Nikon D810
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA