Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Fujifilm FinePix V10 Test
Nic Rossmüller : 22 Juni 2006 - 10:23 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
FujifilmFujifilm FinePix V10 Test : Digitale Geräte werden immer häufiger miteinander verflochten. Wir fotografieren mit Telefonen und telefonieren mit einem PDA. Zu dieser Reihe Multifunktionsgeräte kann nun auch die Fujifilm FinePix V10 gezählt werden. Zunächst ist sie eine digitale Kompaktkamera mit stilvollem Design, ausgestattet mit den neuesten Innovationen von Fujifilm, aber darüber hinaus kann man auch Spiele darauf spielen. Natürlich (noch) nicht so weit entwickelt wie auf einer Sony Playstation. Glücklicherweise ist und bleibt die Fotografie bei der Fujifilm FinePix V10 digitalen Kompaktkamera die Hauptsache. Eine Bildgeschwindigkeit von drei Bildern pro Sekund darf bei einer Kamera in diesem Segment hervorragend genannt werden.
Fujifilm FinePix V10 TestFujifilm FinePix V10 - Optischer Zoom
Der Zoombereich des Objektivs erstreckt sich von 36 bis 130 mm, verglichen mit einer Kleinbildkamera. Der 3,4x optische Zoom dürfte den meisten Benutzern genügend Spielraum geben, besonders da man abgesehen von Standard schnappschüssen auch Makroauf- nahmen machen kann. Zusammen mit der hohen Empfindlichkeit kann man mit einer vollständigen Öffnung von f/2.8 fast überall ohne Blitz fotografieren. Das bringt in der Regel viel schönere Bilder ein und sorgt dafür, dass die bestehende Atmosphäre bei der Aufnahme erhalten bleibt.

Fuji V10 compact camera - 3 Zoll LCD-Monitor
Die Fujifilm FinePix V10 ist eine Kompaktkamera, ein Umstand, der in der Regel mit dem Wunsch des Verbrauchers, über einen immer größeren Monitor zu verfügen, kollidiert. Bei der Fujifilm V10 wurde der Monitor maximiert. Mit 3 Zoll kann der LCD-Monitor wirklich nicht mehr größer werden, ohne das Format der Kamera selbst anzupassen. Vielleicht hat man mit 3 Zoll tatsächlich eine Grenze erreicht, obwohl gesagt werden muss, dass die letzten Berichte bereits die Entwicklung eines 3,5 Zoll Touch Screen-LCD ankündigen. Jedenfalls bekommt man ein angenehm großes Bild geboten, auf dem man die Scharfzeichnung gut beurteilen kann, was zweifellos zur Bedienungsfreundlichkeit der Kamera beiträgt.

Fujifilm FinePix V10 Test

Fujifilm FinePix V10 - Optischer Zoom
Auf der Vorderseite der Fujifilm V10 Kamera prangt des Objektiv mit einem 3,4x optischen Zoom. Dieser ermöglicht einen Bereich von 38 - 130 mm. Vielleicht etwas zu wenig Weitwinkel für eine Reihe Liebhaber von Landschaftsaufnahmen, aber trotzdem ein schöner Zoombereich für die meisten Situationen. Direkt unterhalb des Objektivs findet man ein kleines Mikrofon für Tonaufnahmen. Ganz links oben, kaum sichtbar, wenn sie nicht aktiv ist, befindet sich eine LED für den Selbstauslöser und daneben der interne Blitz. Die Position des Blitzes ist gut, man verdeckt ihn nicht so schnell mit der Hand, wodurch ein geringeres Risiko auf unbeabsichtigt unterbelichtete Blitzaufnahmen besteht.

Fujifilm FinePix V10 Digitalkamera Test
Abgesehen von ihrem stilvollen Design ist die Fujifilm FinePix V10 auch eine überraschend schnelle Kamera. Innerhalb von anderthalb Sekunden ist die Kamera gestartet und mit einer Auslöseverzögerung von 0,01 Sekunden (laut Angaben von Fujifilm) braucht man deshalb keinen Augenblick mehr zu verpassen. Auch kann man mit der Fujifilm V10 nach Herzenslust mit Serienbildern herumexperimentieren, wodurch man beispielsweise auch das Fußballspielen des eigenen Sohns verfolgen kann. Die Fujifilm FinePix V10 ist dementsprechend auf vielen Gebieten eine interessante Kamera. Uns stand die Fujifilm V10 über einen längeren Zeitraum zur Verfügung. Die Ergebnisse sind im folgenden Fujifilm FinePix V10 Test zu lesen.

   Fujifilm FinePix V10 Test
   Fujifilm FinePix V10 Datenblatt
   Fujifilm FinePix V10 Preisvergleich
   Nächste   Olympus E-330 und E-300 Firmware update
   Vorhige  Panasonic KV-S1025C Scanner
   Neuigkeiten vom Hersteller:Fujifilm
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Fujifilm Digitalkamera Test
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 - €859.00
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 -
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €564.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €324.00
   Nikon D3300 - €395.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €399.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Fujifilm Ankündigungen
Fujifilm Fujinon XF 18-135mm
Fujifilm FinePix XP70
Fujifilm FinePix S8600
Fujifilm Fujinon XF 10-24mm
Fujifilm X-E2
Fujifilm XQ1
Fujiflim X-M1
Fujifilm FinePix S8400W
Fujifilm FinePix F900EXR
Fujifilm FinePix XP200
Fujifilm X-E1 Test Fotos
Fujifilm XF1
Fujifilm X-E1
Fujifilm FinePix F800EXR
Fujifilm F800EXR Megazoomkamera
 
Letzte Kurznachrichten
Apple Mac mini
Apple OS X Yosemite Upgrade
Apple iMac mit Retina 5K Display
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
Sony Xperia E3
Apple Watch
Apple iPad Air 2
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Sony SmartShot Kameras
Olympus PEN E-PL7
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA