Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
LG V9000 Handy-TV zur Fussball WM
Nic Rossmüller : 11 Juni 2006 - 11:16 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
LG ElectronicsLG V9000 Handy-TV zur Fussball WM : Pünktlich zur WM geht das mobile Fernsehen, landläufig Handy-TV genannt, europaweit auf Sendung. LG, einer der Pioniere mobiler TV-Technologien, bringt die TV-Revolution für unterwegs mit auf den Weg: als offizieller Partner des europäischen Pilotprojekts Mi Friends zur Einführung des mobilen TV-Übertragungsstandards T-DMB (Terrestrial Digital Multimedia Broadcasting). Zur Pressekonferenz am Mittwoch, 7. Juni 2006, im Münchener Literaturhaus stellt LG 400 Exemplare seines T-DMB-Modells LG V9000 Mobiltelefon zur Verfügung. Die Teilnehmer haben mit den eleganten LG Phones die einzigartige Gelegenheit, die neue Art des Fernsehens vor dem Start der Testphase live zu erleben.
LG V9000 Handy-TV zur Fussball WMLG V9000 Handy TV - Bildqualität
Das Pilotprojekt Mi Friends wurde von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) initiiert. Es verbindet mehr als 70 Partner aus neun Ländern und wird in enger Kooperation mit dem koreanischen Ministry of Information and Communication durchgeführt. „Ich bin sehr stolz darauf, dass die Menschen in Europa mobiles Fernsehen mit dem LG V9000 erleben können“, freut sich James Kim, President & CEO LG Electronics Europe. „Sie können dadurch gleich von Anfang an mobil die beste Bild- und Empfangsqualität genießen. Das LG V9000 belegt einmal mehr unsere Stärke in Innovation und Technologie angetrieben von unseren Bestrebungen, mehr Spaß und Bequemlichkeit in den Alltag der Menschen zu bringen.“

LG V9000 Überall TV - 2,2 Zoll LCD Monitor
Das T-DMB-Phone LG V9000 unterstützt neben dem mobilen TV-Format die Mobilfunkstandards GSM, GPRS und UMTS. Auf dem 2,2 Zoll großen, drehbaren Farbdisplay können die User bis zu drei Stunden am Stück ihre Lieblingssendungen verfolgen. Darüber hinaus zeichnet das Gerät bis zu einer Stunde Fernsehprogramm auf. Ausgestattet mit dem von LG entwickelten DMB-Chip liefert das V9000 ein brillantes hochauflösendes Bild und volltönenden 3D Surround Sound. Neben dem „Taschen-TV“ präsentiert LG auf der Mi Friends-Pressekonferenz weitere T-DMB-Produkte. Dazu gehören TV-Handys, Notebooks, PDAs und Autoradios. In LGs Heimatmarkt Südkorea ist mobiles Fernsehen bereits weit verbreitet. Daher besitzt LG als einer der führenden T-DMB-Handy-Hersteller einen deutlichen Vorsprung im Wettbewerb.

LG Mobiles Fernsehen - Mobile XD Engine
LG erreicht dank des eigens entwickelten System-on-Chip (SoC), der mit dem LG Bildverbesserungssystem „Mobile-XD-Engine“ ausgestattet ist, eine besonders brillante Empfangsqualität. Der terrestrische DMB-System-on-Chip von LG kann in allen denkbaren mobilen Geräten zum Einsatz kommen. Durch seine einzigartige Architektur ermöglicht die DMB-Technologie von LG eine kompaktere Bauweise und geringeren Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Herstellern.

Fussball WM Sendung - LG V9000
Mit seinem Know-how hat LG die Entwicklung des mobilen Fernsehens entscheidend vorangetrieben: LG entwickelte bereits im September 2004 den ersten System-on-Chip der Welt für den Empfang von T-DMB. Im selben Jahr übernahm die amerikanische ATSC die LG Entwicklung „Enhanced VSB“ als Standard für digitales Fernsehen in den USA. Mit dem V9000 lieferte LG im September 2005 einen neuen Meilenstein in der Geschichte von T-DMB. Zum ersten Mal spielte ein Mobiltelefon den Videokompressionsstandard H.264 mit 30 Bildern pro Sekunde ab und empfing TV-Programme auf der T-DMB-Frequenz VHF 200MHz - Handy-TV im T-DMB Standard war geboren! Als Partner im europäischen Pilotprojekt Mi Friends bringt LG nun das Taschen-Fernsehen endlich nach Europa.

LG Mobile-TV - Modelle
• LG SB100 Weltweit erstes S-DMB Handy Mai 2004
• LG LT1000 Weltweit erstes T-DMB Handy Nov. 2004
• LG V9000 Weltweit erstes UMTS T-DMB Handy / Launch Sept. 2005 / Juli 2006
• LG U900 Weltweit erstes UMTS DVB-H Handy / Launch Jan. 2006 / Apr. 2006
• LG MediaFLO Phone Weltweit erstes CDMA MediaFLO Handy Jan. 2006

Über LG Electronics
Die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Willich ist eine Tochtergesellschaft der LG Electronics Inc., die 1958 als Pionier für elektronische Verbrauchsgüter in Seoul, Südkorea gegründet wurde. Heute ist die LG Electronics Inc. eines der größten Unternehmen der Welt für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. In den Segmenten Haushaltklimageräte, Mikrowellenöfen und optische Laufwerke steht LG Electronics an der Weltmarktspitze. Unter der Leitung von CEO Ssang Su Kim beschäftigt das Unternehmen mehr als 72.000 Mitarbeiter in 77 Niederlassungen in 39 Ländern. LG Electronics ist auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Computer-Peripherie-Produkten, Unterhaltungselektronik, Mobiltelefonen und Hausgeräten spezialisiert. Im Geschäftsfeld Digitale Unterhaltungselektronik stellt LG Electronics Schlüsseltechnologien wie z.B. für High-Definition TV bereit. Seit 1976 bearbeitet LG Electronics den deutschen Markt; rund 220 Mitarbeiter tragen in Deutschland dazu bei, das globale Ziel von LG Electronics zu verwirklichen: Digitale Geräte intelligent miteinander zu vernetzen und dadurch das Leben einfacher und schöner zu gestalten. Die deutsche Niederlassung LG Electronics Deutschland GmbH erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von 539,7 Mio. Euro. Seit 2005 ist LG Electronics Offizieller Premium-Partner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und des Deutschen Fußball-Bundes.

   LG Chocolate
   LG U8500
   LG C3380
   Nächste   Olympus Mju 700 Test
   Vorhige  Panasonic SD flash Speicherkarten Klasse 2
   Neuigkeiten vom Hersteller:LG Electronics
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:LG Electronics Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €422.99
   Nikon D7100 - €873.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte LG Electronics Ankündigungen
LG G3s
LG KizON für Kinder
LG G Watch
LG G3
LG G2 Mini
LG Nexus 5
LG G Flex
LG Optimus G
LG Optimus L9
LTE Smartphones von LG
LG Prada Handy
LG Google TV
LG Optimus Net
LG Optimus Black
LG T320
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA