iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Apple iPhone
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Ilse Jurriën : 8 Januar 2015 - 12:30 CET

Nikon AF-S Nikkor 300mm Objektiv


Digital Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Camera Review Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NikonNikon AF-S Nikkor 300mm 1:4 E PF ED VR : Nikon gibt die Einführung des neuen AF-S Nikkor 300mm 1:4 E PF ED VR bekannt. Als erstes Nikkor-Objektiv mit F-Bajonett, das über eine Beugungslinse nach dem Phasen-Fresnel-Prinzip verfügt, bietet dieses Festbrennweitenobjektiv die perfekte Kombination aus kompakter Bauweise, Telebrennweite und hoher Abbildungsqualität. Fotografen auf der Suche nach einem kompakten und dennoch leistungsstarken Teleobjektiv werden von dem neuen Nikkor 300mm 1:4 begeistert sein. Dieses Nikkor-Objektiv eignet sich ideal für die Sport-, Wildlife- und Reisefotografie sowie für Porträtaufnahmen, bei denen das Modell nah herangeholt und im Detail abgebildet werden soll.

Nikon AF-S  300mm lens

AF-S Nikkor 300mm Objektiv
Das neue Nikon AF-S Nikkor 300mm 1:4 ist eine elegante Lösung, wenn man Teleaufnahmen machen und gleichzeitig kein schweres Objektiv mitnehmen will. Durch Einsatz einer Beugungslinse (PF = Phase Fresnel) bleibt das Gehäuse bemerkenswert kompakt und leicht, ohne dass die Bildqualität darunter leidet. Die Kombination aus Lichtstärke 1:4, einer Brennweite von 300mm und der integrierten VR-Technologie zur hocheffektiven Bildstabilisierung sorgt für eine hervorragende Abbildungsleistung auch bei schwachem Licht und für ein sehr sanftes, natürlich wirkendes Bokeh. Ein elektromagnetischer Irisblendenmechanismus verbessert die Stabilität bei der Belichtungsautomatik, sodass insbesondere beim Fotografieren mit hohen Bildraten Aufnahmen mit konsistent präziser Belichtung möglich werden. Drei Fokusmodi stehen zur Verfügung: A/M-Modus (Autofokus mit Priorität, solange der Fokussierring nicht deutlicher verdreht wird), M/A-Modus (ermöglicht bei Autofokusbetrieb ein direktes und sofortiges Umschalten von Autofokus auf manuelle Scharfstellung durch Drehen des Fokussierrings) und M-Modus (manuelle Fokussierung).

Nikon 300mm lens

Nikon Objektiv mit VR-Modus »Sport«
Nikons renommierte Bildstabilisator-Technologie (VR) sorgt für scharfe Aufnahmen mit um bis zu 4,5 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten. Dank des speziellen VR-Modus »Sport« verbessert sich während des Mitziehens der Kamera bei sich schnell bewegenden Motiven die Aufnahmekontrolle durch ein ruhigeres Sucherbild. Der Sport-Modus ermöglicht gleichzeitig eine Bildrate mit reduzierter Auslöseverzögerung bei Serienaufnahmen, die der Bildrate bei ausgeschaltetem Bildstabilisator nahekommt.

Fotografie

Nikon 300mm Objektiv mit F-Bajonett
Das neue AF-S Nikkor 300mm 1:4 ist das erste Objektiv mit F-Bajonett, das über eine Beugungslinse nach dem Phasen-Fresnel-Prinzip verfügt. Die von Nikon entwickelte Beugungslinse nutzt das Phänomen der Lichtbeugung, um die chromatische Aberration wirkungsvoll zu kompensieren. Zur Erzielung qualitativ hochwertiger Ergebnisse sind weniger Linsen erforderlich, was das außerordentlich kompakte und leichte Design des Objektivs möglich macht. Zudem sorgt das Nikon-ED-Glas für die exzellente Schärfe, eine asphärische Linse korrigiert unerwünschte Verzeichnung und Nikons Nanokristallvergütung minimiert Geisterbilder und Streulicht.

Nikon HB-73

Handlich und leistungsstark
Mit einem Gewicht von nur 755 g ist das Nikkor AF-S 300 mm 1:4 E PF ED VR erheblich kleiner und leichter als herkömmliche Objektive dieser Brennweite und Lichtstärke. Die Vorteile liegen auf der Hand: Größere Strecken können ohne ermüdendes Gewicht zurückgelegt werden, Teleaufnahmen sind auch ohne Stativ problemlos möglich und es kann auch einfach nur für den Fall der Fälle eingepackt werden.. Mit seiner Fluorvergütung des Frontglases, die für höhere Robustheit sorgt und das Reinigen ohne Verkratzen der Oberfläche ermöglicht, ist das Objektiv bestens für die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen gerüstet.

Nikon CL-M3

AF-S Nikkor 300mm Preis & Verfügbarkeit
Das AF-S Nikkor 300mm 1:4 wird mit der neuen Gegenlichtblende HB-73 und dem Objektivbeutel CL-M3 ausgeliefert. Bei der Verwendung eines Stativs ermöglicht der optionale Stativadapterring RT-1 eine strapazierfähige und ausbalancierte Lagerung des Objektivs für den schnellen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat. Das AF-S Nikkor 300mm 1:4 E PF ED VR ist voraussichtlich ab Ende Januar 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2049,00 EUR im Handel erhältlich.




   Nikon AF-S Nikkor 400mm
   Nikon AF-S Nikkor 20mm
   Nächste   Nikon AF-S DX Nikkor 55-200mm Telezoomobjektiv
   Vorhige  Nikon D5500
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nikon
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nikon Objektiv


Android smartphone
Letzte Nikon Ankündigungen
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nikon D7500 Spiegelreflexkamera
Nikon D5 und D500 Jubiläumsmodellen
Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm VR Objektiv
Nikon PC Nikkor 19 mm 1:4E ED Objektiv
Nikon D5600 Spiegelreflexkamera
Nikon KeyMission Action-Kameras
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm Telezoomobjektiv
Nikon D3400 Spiegelreflexkamera
Nikon Coolpix W100
Nikon 105 mm Objektiv für Porträt-Aufnahmen
Nikon DL Premium-Kameras
Nikon DL24-500 f/2.8-5.6
Nikon DL24-85 f/1.8-2.8
 
Letzte Kurznachrichten
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Magic Circle Pro Trampolin Test
D850 von Nikon eingeführt
Samsung Galaxy Note 8 Premium Smartphone
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA