Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony CyberShot DSC-RX10
Ilse Jurriën : 20 Oktober 2013 - 10:20 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SonySony Cyber-Shot DSC RX10 Digitalkamera : Mit der CyberShot RX10 schließt Sony die Lücke zwischen der Edel-Kompakten RX100II sowie den Vollformatkameras RX1/RX1R. Die Bridgekamera RX10 ist mit ihrem lichtstarken Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 24-200 Millimeter Zoom, dem großen 1.0 Zoll Exmor R CMOS Sensor und dem hochauflösendem OLED Sucher ein Premium-Allrounder, der jeder Fotosituation gewachsen ist. Bislang galt: Je größer und schwerer die Kamera, desto besser die Bildqualität. Mit der neuen kompakten Bridgekamera RX10 von Sony ist damit nun Schluss. Das neuste Modell der RX-Familie wiegt weniger als zum Beispiel das Standardzoom-Objektiv SAL-2470Z, bietet jedoch bei gleicher Lichtstärke deutlich mehr Spielraum in punkto Brennweite.
Sony CyberShot RX10

Sony CyberShot DSC RX10 Objektiv
Vom 24 Millimeter Weitwinkel bis zur 200 Millimeter Telebrennweite deckt der praktische Alleskönner mit seinem Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv das gesamte relevante Spektrum für jedwede Alltagssituation ab. Doch der große Brennweitenumfang der neuen Sony CyberShot RX10 Kamera ist längst nicht das einzige Highlight. Die durchgehende Lichtstärke von F2,8 sind Fotografen sonst nur von hochwertigen Wechselobjektiven gewohnt. Jetzt ist es auch mit einer Bridgekamera möglich, bei schwierigen Lichtverhältnissen sogar im Telebereich erstklassige Ergebnisse ohne hohe ISO Werte zu erzielen. Das Freistellen von Motiven gelingt nun über den gesamten Brennweitenbereich. Die sieben Blendenlamellen im Objektiv sorgen für kreisrunde Unschärfe-Effekte - und damit für ein angenehmes Bokeh. Damit Unschärfen nur dann entstehen, wenn sie wirklich gewollt sind, verhindert die optische Bildstabilisierung „Optical SteadyShot“ wirksam Verwackelungen auch bei längeren Belichtungszeiten.

Sony DSC-RX10

20 Megapixel Sony CyberShot RX10
Passend zum Hochleistungsobjektiv verfügt auch der neue BIONZ X Prozessor über große Kraftreserven. Er ist rund dreimal so schnell wie sein Vorgänger und verarbeitet die Datenflut des extragroßen Bildsensors in weniger als einem Wimpernschlag. Mit 1.0 Zoll ist der Sensor rund viermal größer als der einer gewöhnlichen Kompaktkamera und bietet mit 20 Megapixeln viel Spielraum auch bei der nachträglichen Bildbearbeitung. Der Exmor R CMOS Hightech-Sensor ist wegen seines besonderen Aufbaus zudem besonders lichtempfindlich. Selbst bei Dämmerlicht entgeht ihm kein Detail. Im Zusammenspiel mit dem BIONZ X Prozessor entstehen so besonders rauscharme Fotos.

Sony CyberShot DSC RX10

Autofokus System der Sony DSC-RX10
Besonderes Augenmerk haben die Ingenieure von Sony auf den neuen Autofokus der Bridgekamera gelegt: Er arbeitet dank neuer Direct Drive SSM Mechanik schnell und präzise. Auf Wunsch verfolgt der Autofokus einmal erfasste Objekte auch bei schnellen Bewegungen. Die Schärfenachführung funktioniert sogar, wenn das Motiv kurzzeitig aus dem Bildbereich verschwindet. Bei Porträtaufnahmen ist die automatische Augenerkennung besonders hilfreich. Sie sorgt dafür, dass der Schärfepunkt immer exakt an der richtigen Stelle sitzt. Um nichts dem Zufall zu überlassen, können Fotografen das Spot-Autofokusfeld in drei verschiedenen Größen wählen. Gerade bei Makro-Aufnahmen ist das besonders praktisch.

Full HD Videofunktion der Sony RX10
Filmfreunde freuen sich über erstklassige Videofunktionen. Die Sony CyberShot DSC-RX10 Kamera ermöglicht Full HD Aufnahmen mit 25 oder 50 Bildern (AVCHD progressive) pro Sekunde. Dabei ist der leistungsstarke BIONZ X Prozessor in der Lage, die Bildinformation in jedem einzelnen Pixel in Echtzeit auszulesen, zu verarbeiten und in überzeugende, detailreiche Videos zu übersetzen. Dass kreative Nutzer von der Programmautomatik über Blenden- und Zeitpriorität bis hin zur manuellen Steuerung beim Filmen aus dem Vollen schöpfen können, ist für die CyberShot RX10 eine Selbstverständlichkeit. Wer möchte, kann das Videosignal direkt via HDMI an einen externen Monitor oder eine separate Festplatte weiterleiten.

DSC RX10

Sony CyberShot DSC-RX10 Digitalkamera
Zur Bildkontrolle dient entweder der mit 1,4 Millionen Punkten hoch auflösende OLED Sucher oder das schwenkbare Display an der Kamerarückseite mit einem Durchmesser von rund 7,5 Zentimetern. Auf der Oberseite der CyberShot RX10 Kamera dient ein LC-Display zur direkten Kontrolle von Blende, Belichtungszeit und anderen zentralen Einstellungen. Insgesamt sieben frei belegbare Bedienknöpfe im Magnesiumgehäuse der staub- und spritzwassergeschützten Kamera geben Fotografen größtmögliche Flexibilität. Sogar der Blendenring der Kamera kann mit verschiedenen Modi belegt werden. Ein sanftes „Klick“-Geräusch verrät dem Nutzer, dass die gewünschte Funktion aktiviert ist. Wer gerade den Videomodus nutzt, kann den nun störenden Ton auch ausschalten.

Sony CyberShot DSC RX10

Sony DSC-RX10 Preis & Verfügbarkeit
• Sony CyberShot DSC-RX10 Preis : 1.200,00 Euro
• Verügbarkeit : ab November 2013

Sony CyberShot DSC-RX10 Test
Sobald wir ein CyberShot DSC-RX10 Testgerät hereinbekommen haben, werden wir diese neue Digitalkamera einem umfassenden Sony CyberShot RX10 Test unterziehen. 
   Sony CyberShot DSC RX10
   Sony CyberShot RX100 II
   Sony CyberShot RX1R
   Nächste   Sony Alpha 7R
   Vorhige  Nikon D5300
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €869.00
   Nikon D5300 - €465.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €888.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €695.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €439.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €408.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Neue Digitalkameras
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
Sony CyberShot H400
Sony A6000
Sony Cyber-Shot Kameras
Sony DSC-RX100 III
Sony A77 II Kamera
Sony CyberShot DSC-W830 und DSC-W810
Sony Alpha 5000
Sony Alpha 7R
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA