Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Fujifilm XF1
Ilse Jurriën : 17 September 2012 - 21:30 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
FujifilmFujifilm XF1 Premium Kompaktkamera : Von so viel Stil und Eleganz lässt man sich doch gerne verführen. Die neue Premium-Kompaktkamera Fujifilm XF1 sieht blendend aus und lässt bereits beim ersten Anblick die Herzen aller Fotoliebhaber höher schlagen. Das schlanke Aluminium Gehäuse passt zudem in nahezu jede Hand- oder Jackentasche, so dass man die Fujifilm XF1 einfach immer dabei haben möchte. Aber Schönheit ist nicht alles, auch die inneren Werte der Fujifilm XF1 stimmen und versprechen eine exzellente Bildqualität: Großer 2/3 Zoll EXR CMOS Sensor mit 12 Megapixeln, lichtstarkes Fujinon Objektiv mit 4-fach manuellem Zoom, optischer Bildstabilisator, viele manuelle Einstellmöglichkeiten, Full HD-Video sowie kreative Filtereffekte bieten ein exquisites fotografisches Gesamtpaket.
Fujifilm XF1

Fujinon Zoomobjektiv der Fujifilm XF1
Das hochwertig vergütete Fujinon Objektiv der Fujifilm XF1 bietet mit seinem 4-fach Zoom einen Brennweitenbereich von 25-100 mm (äquivalent zu KB) und ist zudem sehr lichtstark (F1.8-4.9). Die Objektivkonstruktion besteht aus sieben Elementen in sechs Gruppen (inklusive 4 asphärischen Linsen). Eine hochwertige Vergütung feiert in der Fujifilm XF1 seine Premiere in der Kompaktklasse: Bei den Linsenelementen der Fujifilm XF1 wird zum ersten Mal die breitbandige HT EBC-Vergütung (High Transmission Electron Beam Coating) mit hoher Lichtdurchlässigkeit eingesetzt. Diese Technologie wird ansonsten nur bei den professionellen Fujinon Objektiven für Fernsehkameras verwendet.

XF1

Fujifilm XF1 Gehäuse
Das Design der Fujifilm XF1 ist einerseits sehr stylisch und elegant, andererseits wurde bei der Entwicklung sehr bewusst darauf geachtet, dass die Fujifilm XF1 hervorragend zu bedienen ist. Das schlanke Aluminiumgehäuse ist zwar leicht, aber dennoch sehr robust und widerstandsfähig. Die lederartigen Applikationen geben dem Anwender den haptischen Eindruck wertvollen Leders und die Kamera liegt dadurch sehr sicher in der Hand. Die Bedienelemente sind optimal angeordnet, so dass die Bedienung ganz intuitiv erfolgt. Die Fujifilm XF1 wird in den drei attraktiven Farben Schwarz, Rot und Braun erhältlich sein.

Fujifilm XF1

Fujifilm XF1 optischer Bildstabilisator
Ein neuer optischer Bildstabilisator, bei dem eine Linsengruppe mit vier Elementen beweglich gelagert ist und verschoben werden kann, gleicht die Verwacklungen der Kamera aus. Dies gelingt, ohne die Auflösung in den Bildrändern zu beeinträchtigen - ein häufiges Problem herkömmlicher Stabilisierungssysteme.

Fujifilm XF1 Makroaufnahmen
Dank der Objektivspezifikationen gelingen mit der Fujifilm XF1 Makroaufnahmen bis zu einem Abstand von nur 3 cm. Durch die große Sensorfläche, die aus sechs Blendenlamellen bestehende Blende und die hohe Lichtstärke von F1.8 können Motive mit effektvoller Hintergrundunschärfe aufgenommen werden.

Fujifilm XF1

Highlights der Fujifilm XF1
• Variabler 2/3 Zoll EXR CMOS Sensor mit 12 Megapixeln
• EXR Prozessor
• 25-100mm Fujinon Objektiv mit manuellem 4-fach Zoom
• Lichtstärke F1.8 (W) - F4.9 (T)
• Optische Bildstabilisierung
• 7,6 cm (3 Zoll) LC-Display mit 460.000 Pixeln
• Full HD-Video (1080p)
• Viele manuelle Einstellmöglichkeiten
• Motion Panorama 360°
• Kreative Filtereffekte
• Kompaktes, hochwertig verarbeitetes Gehäuse

Fujifilm XF1

Fujifilm XF1 Preis & Verfügbarkeit
• UVP: 449,- Euro
• Lieferbar: ab November 2012
• Farben: Schwarz, Rot und Braun

Fujifilm XF1 Zubehör (optionales)
• Kameratasche SC-XF1
• UVP: 49,- Euro
• Lieferbar: ab November 2012
• Farben: Schwarz, Rot und Braun

Fujifilm XF1 Test

Fujifilm XF1 Test
Sobald wir ein Fujifilm XF1 Testgerät hereinbekommen haben, werden wir diese neue Digitalkamera einem umfassenden Fujifilm XF1 Test unterziehen.
   Fujifilm XF1
   Fujifilm XF1 Preis
   Fujifilm X-E1
   Nächste   Canon EOS 6D
   Vorhige  Nokia Lumia 900 Test
   Neuigkeiten vom Hersteller:Fujifilm
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Fujifilm Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €498.95
   Nikon D7100 - €949.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €539.95
   Canon EOS 70D - €899.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €639.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €349.00
   Nikon D3300 - €377.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Fujifilm Neue Digitalkameras
Fujifilm X-T1 Graphit Silber
Fujifilm X30
Fujifilm FinePix XP70
Fujifilm FinePix S8600
Fujifilm X-E2
Fujifilm XQ1
Fujiflim X-M1
Fujifilm FinePix S8400W
Fujifilm FinePix F900EXR
Fujifilm FinePix XP200
 
Letzte Kurznachrichten
Rollei Sportsline 80
Nikon 1 S2 Kamera Test
Nikon 1 S2 Test Bilder
Nikon 1 S2 Test Videos
Fotografie Trends in 2015
Fujifilm Fotobuch brillant Video
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
Nokia Lumia 535
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA