Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nikon Coolpix S9200 Test
Ilse Jurriën : 27 Mai 2012 - 11:40 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NikonNikon Coolpix S9200 Test : Bereits im letzten Geschäftsquartal hatte Nikon eine neue Superzoom-Kamera angekündigt. Die Nikon Coolpix S9200 ist eine 16-Megapixel-Digitalkamera mit einem sehr empfindlichen CMOS-Sensor, die über die Rückseite belichtet. Dank dieses Sensors kann die Kamera mehr Licht auffangen, das führt letztlich zu einer besseren Bildqualität. Außerdem ist die Nikon Coolpix S9200 mit einem Nikkor-Objektiv und einem leistungsstarken 18-fach optischen Zoom (25-450 mm) ausgestattet. Ein solcher Zoombereich wäre, ohne effektive Vibrationsreduzierung , nicht hilfreich. Daher hat Nikon die Coolpix S9200 mit VR-Vibrationsreduzierung und Lens-Shift ausgestattet, was für stabile Aufnahmen sorgt. Wir haben die Nikon Coolpix S9200 längere Zeit in der Praxis testen können. Unsere Einschätzungen sind im folgenden Nikon Coolpix S9200 Test nachzulesen.
Nikon Coolpix S9200 Test

Nikon Coolpix S9200 Test
Die Coolpix S9200 gehört zur stilvollen S-Serie von Nikon. Die Coolpix-Digitalkameras der S-Serie sind für ihre Eleganz, Geschwindigkeit und Schlichtheit, die in ein schlankes Gehäuse hineinpasst, bekannt. Innerhalb der S-Serie gehört die Nikon Coolpix S9200, gemeinsam mit der S9300, zu den Vorzeigemodellen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Kameras liegt in der integrierte GPS-Funktion, während die S9300 diese aufweist, ist das bei der S9200 nicht der Fall. Des Weiteren weichen die verfügbaren Farbvarianten etwas voneinander ab. Die Nikon Coolpix S9200 ist in den Farben Silber, Schwarz und Braun erhältlich.

Test Nikon Coolpix S9200

Test Nikon Coolpix S9200
Trotz des Superzoom-Objektivs ist das Kameragehäuse der Nikon Coolpix S9200 sehr kompakt geblieben, das gilt umso mehr, wenn man diese Megazoom-Kamera mit Konkurrenzmodellen vergleicht. Die Kamera lässt sich problemlos mitnehmen und weist einen gelungenen Griff auf, daher liegt die Coolpix S9200 gut in der Hand. Der 7,5 cm TFT LCD-Monitor mit 921.000 Bildpunkten ist hell und klar und kann gut aus verschiedenen Winkeln abgelesen werden. Die Clear Color Display-Technologie macht es möglich, dass man auch in grellen Sonnenlicht fotografieren kann.

Coolpix Test

Nikon S9200 Kameraobjektiv & Autofokus
Dank des 18-fach optischen Zoomobjektivs, kann man sowohl Aktionsaufnahmen in der Ferne als auch Nahaufnahmen machen. Wenn jemandem der 18-fach optische Zoom nicht genug sein sollte, dann steht auch noch 4-fach digitaler Zoom zur Verfügung. Obendrein weist die Nikon Coolpix S9200 einen Makromodus für beeindruckende Nahaufnahmen bis auf eine Entfernung von ungefähr 4 cm auf. Außerdem ist die Nikon Coolpix S9200 mit einem schnellen und präzisen Autofokussystem mit 99 Punkten ausgestattet. Darüber hinaus steht Subject Tracking-AF bzw. “AF mit Motivverfolgung” zur Verfügung, der dafür sorgt, dass die Kamera auch dann weiter auf das ausgewählte Motiv fokussiert, wenn es sich bewegt. In der Regel funktioniert das Fokussieren einwandfrei und schnell. Allerdings nimmt das Einschalten der Kamera bedauerlicherweise geraume Zeit in Anspruch. Wenn man schnell einmal ein Foto machen möchte und die Kamera noch ausgeschaltet ist, dann ist die Gefahr groß, dass das Motiv schon wieder verschwunden ist, bevor die Kamera endlich zur Aufnahme eines Fotos bereit ist.

Nikon Coolpix S9200
Laden Sie Foto ohne Zoom und mit max. optischen Zoom und mit max. digitalen Zoom

Nikon Coolpix S9200 Fotofunktionen
Die digitale Kompaktkamera Nikon Coolpix S9200 verfügt über diverse Fotofunktionen, die die Bildqualität verbessern. Im HDR-Modus kombiniert die Kamera zwei Aufnahmen, die jeweils mit unterschiedlicher Belichtung gemacht wurden, zu einem Bild mit einem sehr großen dynamischen Bereich und prächtigen Farben. Des Weiteren kann man mit der Nikon Coolpix S9200 schnelle Seriennahmen machen. Die Kamera kann hintereinander bis zu sieben Aufnahmen mit einer Geschwindigkeit von 6 Bildern pro Sekunde machen. Andere Fotofunktionen der Nikon Coolpix S9200 sind unter anderem: ein Panorama-Modus (180˚ und 360˚), ein 3D-Foto-Modus und diverse kreative Filtereffekte.

Nikon Test

Nikon Coolpix S9200 Testfazit
Die Nikon Coolpix S9200 ist eine 16-Megapixel-Kamera mit einem 18-fach optische Zoomobjektiv, das Ganze ist verpackt in ein enorm kompaktes und flaches Kameragehäuse. Die Bedienung und das Menü sind klar und übersichtlich. Die Kamera weist eine gute Handlage auf und die Bildqualität ist schlichtweg als gut zu bezeichnen. Ab ISO 1600 fängt allerdings das Rauschen an problematisch zu werden. Aber das ist bei den Konkurrenzmodellen anderer Hersteller nicht anders. Am Weißabgleich und an der Farbechtheit haben wir wenig zu bemängeln. Der größte Nachteil liegt für mich persönlich in der langsamen Startzeit, dadurch wird die Aufnahme spontaner Aktionsfotos schwierig. Alles in allem ist die Nikon Coolpix S9200 eine gute Digitalkamera mit einer einfachen Bedienung. Die Kamera ist momentan für 270,- Euro erhältlich.

Coolpix S9200

Nikon Coolpix S9200 Testergebnis
• Benutzerfreundlichkeit : 85
• Funktionen : 80
• Bildqualität : 85
• Design : 80
• Preis : 75
• Punktzahl : 80 von 100

Nikon Coolpix S9200 Test
Nikon Coolpix S9200 Test
Nikon Coolpix S9200 Test Fotos
Nikon Coolpix S9200 Test Videos
Nikon Coolpix S9200 Daten
Nikon Coolpix S9200 Preis
Nikon Coolpix Digitalkameras

Nikon Coolpix S9200 Test Fotos

Nikon Coolpix S9200 Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto

Nikon S9200 Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto

Coolpix S9200 Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Test Foto

S9200 Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Test Foto

Fotos Nikon Coolpix S9200

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto

Nikon Coolpix Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Test Foto

Foto Nikon Coolpix S9200

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto

Coolpix Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Test Foto

Nikon Foto

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto

Fotos Nikon S9200

Herunterladen : Nikon Coolpix S9200 Foto
   Nikon Coolpix S9100 Test
   Nikon Coolpix P7100 Test
   Nikon 1 J1 Test
   Nächste   BenQ GH200
   Vorhige  Nikon Coolpix S9200 Test Fotos
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nikon
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nikon Digitalkamera Test
   Canon EOS 700D - €424.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €729.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €345.95
   Nikon D3300 - €396.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Nikon Ankündigungen
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Nikon Capture NX-D
Nikon AF-S Nikkor 400mm f/2.8E Objektiv
Nikon D810
Nikon D810 Kamera Funktionen
Nikon Coolpix S9700
Nikon Coolpix S9600
Nikon Coolpix AW120
Nikon Coolpix S32
Nikon 1 S2
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Nikon 1 V3
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA